Registrierung Gästebuch Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Häufig gestellte Fragen Suche Zur Startseite
HackBox Forum
Forum Linkliste Online Spiele Datenbank Forum Foto Galerie Chat Portalansicht des Forum

HackBox Forum » Computer & Co » Hardware und PC Probleme » Druckerproblem » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Druckerproblem
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Quaderbox
Mitglied



[meine Galerie]


Dabei seit: 29.07.2012
Beiträge: 26

Druckerproblem Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leute,
habe ein Problem mit meinem Drucker. Seit einiger Zeit schmiert er nurnoch rum...habe eine Druckkopfreinigung uvm schon gemacht. Auch das komplette Auswechseln der Patronen hat nix genützt. Habt ihr ne Idee woran das liegen könnte? Spiele nämlich schon ernsthaft mit dem Gedanken mir einen neuen zu kaufen und hatte mich auch hier schonmal umgeschaut: entfernt Aber es wäre ja echt schade wenn das nicht wieder hinzukriegen wäre. Deshalb schreibt mir bitte, wenn euch einfällt woran es liegen könnte. Der Drucker war nämlich echt nicht billig...

Viele Grüße und Danke!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von system: 18.01.2013 21:28.

02.08.2012 16:46 Quaderbox ist offline E-Mail an Quaderbox senden Beiträge von Quaderbox suchen Nehmen Sie Quaderbox in Ihre Freundesliste auf
Surdi Surdi ist männlich
Jungspund


images/avatars/avatar-128.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 02.08.2012
Beiträge: 10

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hatte mal das Problem, das mein Drucker auch einfach nicht mehr gedruckt hat (entweder ganz schwarze Seiten oder ganz leere...) Mir wurde gesagt, dass der Drucker dann eigentlich nicht mehr zu retten ist... Man kann ja nicht viel machen außer die Reinigung etc. und die Patronen wechseln. Möglicherweise halt noch Programm nochmal neu installieren. Ansonsten denke ich hat sichs erledigt. Ich kauf mir deswegen keinen epson-drucker mehr... Weil die mir immer zu schnell kaputt gehen...

__________________
JEDES Programm hat mindestens einen Fehler. Wenn man versucht diesen Fehler zu beheben baut man mindesestens zwei neue ein!
09.08.2012 10:31 Surdi ist offline E-Mail an Surdi senden Beiträge von Surdi suchen Nehmen Sie Surdi in Ihre Freundesliste auf
Kalimero
Grünschnabel


images/avatars/avatar-129.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 06.09.2012
Beiträge: 9

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich persönlich habe den Kampf gegen die Drucker schon lange aufgegebenund drucke nur im Copyshop bei mir um die Ecke. Zuhause machen die Biester so häufig das, was sie wollen, verschlucken Papier, haben keinen Zugriff auf Tintenpatronene, drucken nicht richtig etc. etc.
Dazu fällt mir immer dieser Cartoon hier ein...

__________________
Live long and prosper
10.09.2012 11:00 Kalimero ist offline E-Mail an Kalimero senden Beiträge von Kalimero suchen Nehmen Sie Kalimero in Ihre Freundesliste auf
Fritz W
Grünschnabel



[meine Galerie]


Dabei seit: 12.09.2012
Beiträge: 2

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Was für Patronen benutzt du?
Oft kommen diese Probleme daher, dass man die günstigen Rebuild Patronen benutzt.
Ich kann dir nur zu Original-Patronen raten, diese sind zwar in der Anschaffung teurer aber dafür lebt in den meisten Fällen der Drucker länger was sich ja auch bezahlt macht.

Den gerade bei Druckerpatronen gilt, wer billig kauft kauft zweimal.

Solltest du Originalpatronen verwenden würde ich mal versuchen diese zu reklamieren bzw. den Drucker zu reklamieren.
12.09.2012 11:43 Fritz W ist offline E-Mail an Fritz W senden Beiträge von Fritz W suchen Nehmen Sie Fritz W in Ihre Freundesliste auf
Kalimero
Grünschnabel


images/avatars/avatar-129.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 06.09.2012
Beiträge: 9

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe tatsächlich rebuild Patronen benutzt. AIgendwie sehe ich es halt nicht ein, für Druckerpatronen soviel mehr Geld auszugeben, wenn es Originale sind. Wie gesagt, da ich sowieso nur selten etwas ausdrucken muss, gehe ich eigentlich nur noch zu Copyshops...

__________________
Live long and prosper
12.09.2012 15:10 Kalimero ist offline E-Mail an Kalimero senden Beiträge von Kalimero suchen Nehmen Sie Kalimero in Ihre Freundesliste auf
Quaderbox
Mitglied



[meine Galerie]


Dabei seit: 29.07.2012
Beiträge: 26

Themenstarter Thema begonnen von Quaderbox
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hey ich melde mich nach Pause zurück.
Habe inzwischen einen neuen Drucker.
Den Canon MG5550 habe ich aber erst seit
paar Monaten. Nun geht es um die Patronen.
Ich habe eig. vorher auf kompatible Patronen
zu setzen, z.B. von w w w . d r u c k e r p a t r o n e n . d e.
Mit denen habe ich auch bei meinem alten
Drucker nochmal gute Ergebnisse erzielt,
aber dann funktionierte bei dem auch
der Einzug nicht mehr richtig usw.
Doch wie ist es heute mit der Garantie
eines solchen Gerätes wenn ich kompatible
Patronen nutze?

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von system: 31.10.2014 16:02.

31.10.2014 13:20 Quaderbox ist offline E-Mail an Quaderbox senden Beiträge von Quaderbox suchen Nehmen Sie Quaderbox in Ihre Freundesliste auf
FReiFER FReiFER ist männlich
Grünschnabel



[meine Galerie]


Dabei seit: 30.12.2014
Beiträge: 6
Herkunft: Berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Quaderbox
Hey ich melde mich nach Pause zurück.
Habe inzwischen einen neuen Drucker.
Den Canon MG5550 habe ich aber erst seit
paar Monaten. Nun geht es um die Patronen.
Ich habe eig. vorher auf kompatible Patronen
zu setzen, z.B. von w w w . d r u c k e r p a t r o n e n . d e.
Mit denen habe ich auch bei meinem alten
Drucker nochmal gute Ergebnisse erzielt,
aber dann funktionierte bei dem auch
der Einzug nicht mehr richtig usw.
Doch wie ist es heute mit der Garantie
eines solchen Gerätes wenn ich kompatible
Patronen nutze?


Hi Quaderbox. Schau dir einfach mal dieses VIdeo an:
https://www.youtube.com/watch?v=VDFf1G1F6wY

Da wird das eventuell erwähnt.
08.01.2015 14:48 FReiFER ist offline E-Mail an FReiFER senden Beiträge von FReiFER suchen Nehmen Sie FReiFER in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
HackBox Forum » Computer & Co » Hardware und PC Probleme » Druckerproblem

Views heute: 2.432 | Views gestern: 16.269 | Views gesamt: 49.653.026


© • www.hackbox.de forum.hackbox.de
Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH
DB: 177.013s | DB-Abfragen: 65 | Gesamt: 0.212s | PHP: -83396.7% | SQL: 83496.7%