Register Gästebuch Calendar Members List Team Members Frequently Asked Questions Search Go to the Main Page
HackBox Forum
Forum Linkliste Online Spiele Datenbank Forum Foto Galerie Chat Portalansicht des Forum

HackBox Forum » Gesellschaft & Lifestyle » Fun Forum » Ein paar Witze » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page Ein paar Witze
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
Tsunami Tsunami is a male
Eroberer



[meine Galerie]


Registration Date: 23.12.2001
Posts: 59

Ein paar Witze Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Zwei Männer unterhalten sich über Sex. Sagt der eine: "Das Beste ist die
Rodeo-Stellung." "Nie gehört", staunt der andere. "Pass auf: Du
platzierst deine Frau auf alle Vieren vor dir und nimmst sie von hinten.
Dann greifst du langsam nach vorne und packst ihre Brüste." "Und was hat
das mit Rodeo zu tun?" "Dann raunst du ihr ins Ohr: ,Deine Brüste liegen
genauso gut in der Hand wie die deiner Schwester.' Und dann versuch mal,
länger als acht Sekunden auf ihr zu bleiben."


Sohn: "Papa, kannst du mir deine Taschenlampe leihen?"
Vater: "Wozu?"
Sohn: "Wir wollen Nachts mit den Mädchen im Park fummeln."
Vater: "Dazu brauchten wir früher keine Taschenlampen."
Sohn: "So sieht Mama auch aus."


Kommt ein 94jähriger in heller Aufregung zum Arzt: "Herr Doktor, ich
versteh' es einfach nicht, ich versteh' es einfach nicht!" sagt er. "Ich
bin 94 Jahre alt, meine Frau ist 25 und kriegt ein Kind. Ich versteh' es
einfach nicht!" Sagt der Arzt: "Nun mal ganz ruhig! Stellen Sie sich
vor, Sie gehen Sonntags im Wald spazieren und sehen einen Hasen. Sie
legen Ihren Spazierstock an, zielen und rufen PENG - und der Hase fällt
tot um." Ja, ist doch klar!" sagt der alte Mann. "Da hat jemand anderes
geschossen." "Sehen Sie", sagt der Arzt, "Sie verstehen es doch."


Fährt ein Opa mit der U-Bahn und stiert die ganze Zeit einen Punker
mit einer roten Kammfrisur an. Plötzlich reicht es dem Punker und er
schreit den Opa an: "Hey Alter, hast Du in Deiner Jugend nie eine Sünde
begangen??" Sagt der Opa: "Ja natürlich! Ich habe in meiner Jugend
Hühner gefickt. Jetzt überlege ich die ganze Zeit, ob Du mein Sohn sein
könntest!!"


Eine Hausfrau findet im Zimmer des 14-jährigen Sohns ein
Sado-Maso-Magazin. Erschüttert zeigt sie es dem Vater: "Und was sollen
wir jetzt tun?" Sagt der Vater: "Ich denke, es wäre besser, ihn nicht zu
verdreschen."


Kommen zwei Türken in die Apotheke und wollen Kondome kaufen, können
aber kein Deutsch. Zieht der 1. Türke die Hose runter und legt seinen
Penis auf den Tisch und 20 DM dazu. Der Apotheker schaut ratlos. Der
zweite Türke zieht seine Hose runter legt seinen Penis auf den Tresen
und ebenfalls 20 DM dazu. Der Apotheker überlegt, zieht seine Hose aus
legt seinen Penis auf den Tresen steckt die 40 DM ein und ruft:
"GEWONNEN!"


Eine Omi vor einem Kinderwagen: "Süß der Kleine! So nett! Wie geleckt!"
Die Mutter wird rot: "Na ja, ein bißchen bumsen war auch dabei!"


Ein Sechzehnjähriger kommt in eine Apotheke und sagt schüchtern, daß er
sich am Abend mit einem hübschen Mädchen träfe und nun etwas benötige.
Der Apotheker nickt verständnisvoll: "Brauchst ein Kondom?" "Ja. Und
außerdem wäre da noch die Mutter von dem Mädel, die ist sehr hübsch
und..." "Brauchst noch ein zweites?" "Hmm, ja." "Hast schon Recht, mein
Junge, Sicherheit geht über alles." Am Abend bei der Familie des
Mädchens - beim Essen - der Junge hält ständig seinen Arm vors Gesicht
und neigt seinen Kopf auf den Boden und würdigt die anderen keines
Blickes. Nach dem Essen sagt das Mädchen zu ihm: "Wenn ich gewußt hätte,
was du für Manieren hast, hätte ich dich nicht eingeladen." "Wenn ich
gewußt hätte, daß dein Vater Apotheker ist, wäre ich nicht gekommen..."


Ein Mann kauft sich Viagra-Tabletten. Kommt sein Papagei und frißt sie
alle auf. Sagt der Mann: "Oh Gott, oh Gott, was mach ich bloß? .... Ab
in die Tiefkühltruhe, damit er sich wieder abkühlen kann!!!!" Stunden
später erinnert er sich endlich an seinen armen Papagei in der
Tiefkühltruhe, öffnet sie und findet seinen Papagei vor,
schweißgebadet... "Was ist denn mit Dir los? Wieso schwitzt Du so? Du
bist seit Stunden in der Truhe!!!!" Sagt der Papagei: "Was meinst Du,
wie anstrengend es ist, den tiefgefrorenen Hühnern die Schenkel
auseinander zu drücken...!!!"


Der Malermeister im Arbeitsamt: "Ich brauche dringend eine Arbeitskraft,
habt ihr jemanden für mich?" "Tut uns leid, aber Maler sind zurzeit sehr
rar. Wir hätten da aber noch einen arbeitslosen Gynäkologen." Nach
einigem Hin und Her stimmt der Malermeister zu: "Für ein oder zwei
Wochen wird's schon gehen." Nach vier Wochen ruft das Arbeitsamt an und
fragt: "Wie läuft's denn mit dem Gynäkologen? Wir hätten jetzt nämlich
einen Maler, der einen Job sucht." Darauf der Malermeister: "Kommt nicht
in Frage, das ist mein bester Mann. Letzte Woche kamen wir zu einer
Wohnung, da waren die Leute nicht zu Hause. Und da hat der den ganzen
Flur durch den Briefschlitz tapeziert!"


Eine Politesse regelt auf der Kreuzung den Verkehr. Plötzlich bemerkt
sie, dass sie ihre Regel bekommt, und verlangt über Funk nach Ablösung.
Nach drei Stunden erscheint endlich ein Kollege - total betrunken. Sie
faucht ihn an: "Sag mal, wieso kommst du erst jetzt? Und dann noch
völlig besoffen?" Der Kollege lallt: "Ja, weißt du, das war so: Nach
deinem Funkspruch hat sich bei uns auf der Wache sehr schnell
herumgesprochen, dass du deine Tage bekommen hast. Na ja, und dann hat
erst Dieter einen ausgegeben, dann Günther, dann Sigi....


Bernd trifft seinen völlig deprimierten Kumpel Herbert in seiner
Stammkneipe. "Sag mal, warum bist du denn so schlecht drauf?" Herbert:
"Ich hab dir doch von diesem wilden Hasen erzählt, der bei mir in der
Firma arbeitet. Ich hab es nie gewagt, mit ihr auszugehen, weil ich
immer eine Riesenlatte kriege, wenn ich sie nur sehe. Aber jetzt hab ich
mich endlich mit ihr getroffen." "Ist doch super. Und? Wie war's?" "Weil
ich solch eine Angst vor einem Ständer hatte, hab ich mir meinen Schwanz
mit Tape am Bein festgemacht." "Sehr vorsichtig von dir", meint Bernd.
"Ich klingle also an ihrer Tür und sie kommt in einem supersexy Minirock
raus." "Und was passierte dann?" "Ich hab ihr ins Gesicht getreten."
12.04.2002 15:05 Tsunami is offline Send an Email to Tsunami Search for Posts by Tsunami Add Tsunami to your Buddy List Add Tsunami to your Contact List
Straggler
Jungspund



[meine Galerie]


Registration Date: 28.01.2002
Posts: 11

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Steht ein Weißer und ein Farbiger am Beckenrand. Hält der weiße sein Ding ins Wasser und meint. Oh,30°Grad.
Da hält der Farbige sein Ding ins Wasser und sagt. oh,1.80m tief.
14.04.2002 03:17 Straggler is offline Send an Email to Straggler Search for Posts by Straggler Add Straggler to your Buddy List
dagobert.duck dagobert.duck is a male
EINER DER ES DRAUF HAT


images/avatars/avatar-107.jpg
[meine Galerie]


Registration Date: 27.12.2001
Posts: 83
Herkunft: Germany

noch ein paar Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Kommt ein Opa in den Puff und erkundigt sich nach den Preisen.
Die Puffmutter: "100 im Bett, 50 im Stehen, 10 auf dem Teppich!"
Opa legt einen Hunderter auf den Tresen.
Die Puffmutter: "Na, da wollen Sie noch ein geplegtes, letztes Nuemmerchen schieben, gell?"
Opa: "Nix da - zehnmal auf'm Teppich..."
------------------------------------------------------------------------
2.
Die Prinzessin geht zum Teich und sagt zum Frosch:
"Muß ich dich jetzt kuessen, damit du ein Prinz wirst?"
Der Frosch: "Nein, das ist mein Bruder. Mir mußt Du einen blasen..."
------------------------------------------------------------------------
3.
Verwirrt kommt die 13 jaehrige Tochter nach Hause:
"Mutti, Mutti, in der U-Bahn sass ein Mann neben mir. Erst hat er mir die Hand auf die Schulter gelegt, dann auf's Knie, dann auf den Bauch, und dann..."
"Hoer auf," schreit die Mutter, "Du machst mich noch ganz geil!"
------------------------------------------------------------------------
4.
Ein Schwarzer nimmt 'ne Anhalterin mit. Sie fahren so zwei Stunden dahin, bis sie ihm mitteilt, er könne jetzt rechts ranfahren und sie 'rauslassen, sie wäre jetzt am Ziel. Als sie beim Aussteigen ist, sagt er: "Also weißt Du, jetzt bist Du zwei Stunden mit mir mitgefahren, jetzt müßte doch so 'ne kleine Nummer drin sein, oder?"
Nach kurzem Überlegen sagt sie: "Naja, Nummer ist nicht, Ihr Schwarzen habt doch so einen Langen, aber blasen werd' ich Dir einen..."
Der Schwarze verdreht die Augen: " Blasen... blasen... blasen kann ich mir auch selbst einen!"
------------------------------------------------------------------------
5.
Was sieht man, wenn man in das Loch einer Mutter guckt?
Das Gewinde...
------------------------------------------------------------------------
6.
Was sagte noch die Banane zum Vibrator?
Zittere nicht so , das erste Mal ging es mir ebenso...
------------------------------------------------------------------------
7.
Auf einer Party steht ein junger Mann mufflig herum, ohne die geringste Stimmung. Ein junges Ding fragt ihn mach dem Grund, und er sagt, er habe Kopfschmerzen. Da hebt die Kleine ihren Minirock ein wenig hoch und flüstert:
"Möchten Sie vielleicht eine Spalttablette haben?"
------------------------------------------------------------------------
8.
Bravo - Dr. Sommer Team
Frage: "Ich kann nur noch mittels Sandpapier oder ähnlich rauhen Stoffen onanieren, weil mein Penis zu unempfindlich ist. Habe ich da eigentlich ein großes Problem?"
Antwort: "Ja, aber nicht mehr lange..."
------------------------------------------------------------------------
9.
Eine Frau kommt in die Apotheke und verlangt eine Packung Tampons. Der Apotheker geht in den Nebenraum und kommt mit einer Packung Tempotaschenücher zurück.
Sagt Sie: "Sie müssen mich falsch verstanden haben, ich wollte Tampons und keine Tempos!"
Er, sie von oben bis unten musternd: "Doch ich habe Sie schon richtig verstanden, aber, Sie sehen so alternativ aus und ich dachte Sie drehen selber..."
------------------------------------------------------------------------
10.
Nachts im Bett.
"Ist er schon drin, Monika?"
"Nein."
"Komisch. Draußen ist er auch nicht..."
------------------------------------------------------------------------
11.
Inzest - ein Spiel für die ganze Familie...
------------------------------------------------------------------------
12.
Welche Vögel haben den Schwanz vorn?
Die Kastelruther Spatzen...
------------------------------------------------------------------------
13.
Vor Gericht:
"Angeklagter, was haben Sie sich gedacht, als Sie der Frau unter den Rock griffen?"
"Herr Richter, ich dachte, ich füttere ein Pferd..."
------------------------------------------------------------------------
14.
Ein Truck fährt durch die Weiten Amerikas. Plötzlich steht am Straßenrand eine Anhalterin. Der Truckerfahrer erkennt eine Gelegenheit: Er ist schon tagelang unterwegs, die Stelle ist meilenweit von der Zivilisation entfernt. Er hält an, öffnet die Tür und meint zu der Anhalterin: "Fuck or walk?"
Die Anhalterin seufzt, sie weiß, daß sie meilenweit von der Zivilisation entfernt und dies vielleicht der einzige Truck ist, der heute hier fährt. Zerknirscht meint sie: "Fuck!"
Der Truckerfahrer wirft noch einen Papagei, den er auf dem Beifahrersitz sitzen hat, nach hinten und ab geht's.
Stunden später wird er von der Polizei aufgehalten. Sie winken ihn raus und meinen: "Sie verlieren Ladung!"
Der Fahrer sagt, das könne nicht sein, er hätte Hühner geladen, die verliere man nicht so einfach.
Er geht nach hinten und sieht, wie der Papagei ein Huhn hält und sagt: "Fuck or walk?".
Darauf das Huhn: "Wooock!"
------------------------------------------------------------------------
15.
Maedchen mit Pferdeschwanz sucht Jungen mit gleichen Eigenschaften...
------------------------------------------------------------------------
16.
"Stimmt es, dass die Stoerche die Babys bringen?"
"Aber ja."
"So, und wer fickt dann die Stoerche?"
------------------------------------------------------------------------
17.
Was liegt in der Ecke und klappert?
Pinoccio beim Onanieren...
------------------------------------------------------------------------
18.
Situation:
Frauchen steigt aus der Badewanne, rutscht aus und die Schnecke saugt sich am Boden fest.
"Ich hole sofort einen Doktor" sagt der bestürzte Ehemann und hechtet sich ans Telefon...
Der Notarzt kommt und stellt fest: "Wir müssen hier den Fußboden rundherum aufhacken, um Ihre Frau wieder freizubekommen!".
Der Mann fängt an zu jammern: "Um Gottes willen, der qm kostet hier 73 DM!".
Der Notarzt überlegt und sagt dann: "Fassen Sie Ihre Frau mal ein bißchen an die Titten, dann wird die Schnecke feucht und sie können sie in die K|che schieben - dort war der Fußboden bestimmt nicht so teuer..."
------------------------------------------------------------------------
19.
Schönheitsoperation. Die Frau wird wieder wach und betrachtet sich ganz begeistert im Spiegel. "Och, Doktorchen, wie sie das hingekriegt haben! Das Grübchen am Kinn..."
"Ja, gnäd'ge Dame, das ist ihr Bauchnabel, eine weitere Verschönerung wird sich leider nicht vornehmen lassen, es sei denn, sie wollen einen Spitzbart..."
------------------------------------------------------------------------
20.
Seien Sie kreativ - laden Sie Ihre Freunde und Bekannten doch mal zu einer Gummibären Party ein: Die Herren bringen die Gummis mit und die Damen die Bären...
------------------------------------------------------------------------
21.
Zwei Frauen unterhalten sich. "Komisch", sagt die eine, "dieses Jahr werden meine Tomaten gar nicht rot, die sind immer noch ganz grün."
Die andere: "Da hab ich einen Tip. Geh heute abend in der Dämmerung in den Garten, zieh dich aus und geh immer um den Tomatenbusch herum - bei mir sind alle Tomaten sofort knallrot geworden."
Ein paar Tage treffen sich die beiden am Gartenzaun wieder.
"Na?" fragt die eine, "hats geklappt mit den Tomaten?"
"Nee", sagt die andere, "ich habs so gemacht wie du gesagt hast, die Tomaten sind immer noch grün, aber die Gurken sind jetzt 1 Meter fünfzig lang!..."
------------------------------------------------------------------------
22.
Ein Türke wird von den E-Werken angestellt, um die Zähler abzulesen. Er kommt an die erste Adresse auf seiner Liste, eine Frau öffnet die Tür. Der Türke fragt sie: "Wieviel Nummern Du haben gemacht bei Licht?"
Die Frau empört: "Egon, komm mal schnell, hier steht ein Türke und beleidigt mich!"
Egon kommt, breit wie ein Schrank: "Was willst Du?"
Der Türke: "Wieviel Nummern Du haben gemacht bei Licht?"
Egon brüllt laut: "Willst Du'n paar auf die Fresse?!"
Der Türke: "Wenn du mir nicht sagen, wieviel Nummern Du haben gemacht bei Licht, ich dir schneiden Strippe ab, und deine Frau muß nehmen Kerze..."
------------------------------------------------------------------------
23.
Ein Affe und ein Elefant treffen sich im Urwald. Der Affe fragt: "Hee, Elefant, kannst du mir mal einen Gefallen tun? Ich bin richtig scharf auf dich, laß mich dich bitte besteigen."
Der Elefant überlegt kurz: "Na gut, weil du so nett bitte gesagt hast."
Der Affe besteigt also den Elefanten. Ächtz... stöhnt... Nach fünf Minuten fragt er: "Elefant, könntest du mal noch mit dem Hintern wackeln, das gäbe mir den richtigen Kick."
Der Elefant denkt sich, "was soll's" und wackelt mit dem Arsch. Kurz darauf bekommt der Affe einen Orgasmus und steigt vom Elefanten.
Elefant: "Die Aktion eben hat mich so richtig geil gemacht. Könnte ich bei dir auch mal?"
Der Affe sagt natürlich nicht nein, also fängt die Stöhnerei erneut an.
Wenig später.
Elefant: "Oh Affe, könntest du auch mal mit dem Arsch wackeln?".
Affe: "Ich würde es ja gerne tun, aber ich kann gerade noch so den Kopf bewegen..."
------------------------------------------------------------------------
24.
Eines Abends sagt die Freundin von Pinoccio zu ihm: "Ich hab' keinen Bock mehr - jedesmal, wenn wir uns lieben ziehe ich mir Splitter ein..."
Daraufhin geht Pinoccio zu seinem Vater und fragt um Rat.
" Sandpapier, mein Junge, ist alles, was du brauchst!"
Ein paar Tage später treffen sie sich wieder:
"Und, wie geht es jetzt mit den Mädels?"
"Wer braucht schon Mädels..."
------------------------------------------------------------------------
25.
Klein Paula mit Fritzchen auf der Parkbank. Fritzchen steckt Paula kleine Steinchen in die M...., klopft ihr dann auf den Bauch und schwupp - schießt das Steinchen durch die Luft. Kommt 'ne ältere Dame vobei und sagt: "Kinder das könnt ihr doch nicht machen!"
Fritzchen: "Sie sollten ma' seh'n, wenn wir mit Oma Dickrüben schießen..."
------------------------------------------------------------------------
26.
"Ok", sagte der Interessent, "Vermutlich werde ich diesen Bauernhof kaufen. Aber da, am Zaun, diese Bienenstöcke; ist das nicht gefährlich mit diesen Bienen?"
"Nein", sagte der Bauer, "die sind völlig ungefährlich. Ich wette mit Ihnen, wenn ich Sie hier nackt anbinde und mit Honig einschmiere, und auch nur eine Biene tut Ihnen etwas zuleide, bekommen Sie den Hof umsonst!"
Und so ließ sich der Interessent auf dieses ungewöhnliche Experiment ein...
Am Abend kam der Bauer wieder, der nackte, honigbeschmierte Mann hing völlig fertig in den Seilen. "Um Himmels Willen", rief der Bauer, "haben die Bienen Ihnen etwas angetan?"
"Nein", sagte der Interessent, "das ist es nicht. Aber hat das Kälbchen denn keine Mutter?"
------------------------------------------------------------------------
27.

Ein Mann möchte sich beim Fernsehen als Nachrichtensprecher bewerben. Das Vorsprechen klappt auch wunderbar. Aber dem Personalchef ist das dauernde Zwinkern des rechten Auges nicht entgangen, also sagt er: "Wir würden Sie ja sofort nehmen, aber Ihr dauerndes Augenzwinkern können wir unseren Zuschauern leider nicht zumuten!"
Da meint der Mann: "Kein Problem, ich nehme vor der Sendung eine Aspirin und alles ist O.K.!"
"Na gut, da Ihre sonstigen Qualifikationen so hervorragend sind, probieren wir es gleich heute abend."
Am Abend sitzt der Mann nun vor seinem Nachrichtentisch, da kommt die Durchsage: "Noch 15 Minuten!".
Der Mann holt schnell seinen Rucksack raus und sucht seine Aspirin, dabei befördert er Unmengen an Kondomen ans Tageslicht. Doch schließlich findet er die Tabletten und alles klappt hervorragend. Danach muß er natürlich wieder zum Personalchef, der ihn erst einmal lobt, aber dann noch fragt, wo er denn die ganzen Kondome her hätte.
Darauf der Mann:" Na gehen sie mal mit einem so zwinkernden Auge in die Apotheke und verlangen Aspirin!"
------------------------------------------------------------------------
28.
Auf einer Weide steht die Kuh Elsa. Auf der Nachbarweide, durch einen Zaun getrennt, steht der Bulle Hannibal. Ruft die Kuh Elsa: "Komm Hannibal, komm."

Der Bulle Hannibal nimmt Anlauf, springt über den Draht und bleibt auf der anderen Seite bedröppelt stehen.
Fragt die Kuh Elsa: "Was ist, Hannibal?"
Sagt Hannibal: "Sag nur noch Hanni zu mir, die Bälle hängen am Draht..."
------------------------------------------------------------------------
29.
Spielen 2 Kinder im Sandkasten.
Sagt das eine: "Wenn Du mir 'nen Kuß gibst, dann kriegst Du ein Gummibärchen."
Sagt das andere: "Gib mir die ganze Tüte, dann blas' ich Dir einen."
------------------------------------------------------------------------
30.
Kommt eine Frau zum Frauenarzt und legt sich auf den Stuhl. Der Arzt zieht gerade noch seine Handschuhe an, dreht sich um, und kommt aus dem Staunen nicht mehr raus. "Was ist das denn für eine Riesenvagina?"
Die Frau schaut etwas verschämt und sagt :" Ich wurde bei der letzten Safari von einem Elefanten vergewaltigt!"
" Hm", meint der Arzt, "Elefanten kenne ich, aber deren Ding ist doch nicht so dick!"
"Stimmt,"sagt sie," vorher hat er noch ein wenig gefingert..."
------------------------------------------------------------------------
31.
Was ist rot und fliegt durch die Luft?
Die Binde Maya...
------------------------------------------------------------------------
32.
Was hat 20 Zähne, und dahinter verbirgt sich ein Monster?
Mein Reißverschluß...
------------------------------------------------------------------------
33.
Kommt ein Schwarzer mit einer weißen Nase in die Kneipe, fragt der Wirt: "Wer bist Du denn?"
Sagt der :"Ich bin ein Neger aus Ghanda, ich will 'ne Cola und 'ne Fanta!"
Wenig später kommt ein Schwarzer in die Kneipe mit einem weißen Ohr, fragt der Wirt: "Wer bist Du denn?"
Darauf der :"Ich bin ein Neger aus Ghanda, ich will 'ne Cola und 'ne Fanta!"
Kommt wieder ein Schwarzer in die Kneipe, mit einem weißen Finger, sagt der Wirt :"Jaja, ich weiß, Du kommst aus Ghanda und willst eine Cola und eine Fanta..."
Darauf der "Nein! Ich bin der Schornsteinfeger aus Schweinau, und ich komm' von Deiner Frau..."
------------------------------------------------------------------------
34.
Zwei Freunde lösen ein Kreuzworträtsel, A: "Weibliches Geschlechtsorgan?"
B: "Senkrecht oder waagrecht?"
A: "Waagrecht" B: "Dann muß es der Mund sein..."
-----------------------------------------------------------------------
35.
Eine Freundin zur anderen:
"Du, Dein Freund hat mir vorhin im Park ein Rotschwänzchen gezeigt."
"Nanu, sollte mein Lippenstift nicht kußecht sein?..."
------------------------------------------------------------------------
36.
Tina Turner läßt sich im Krankenhaus die zu langen Schamlippen wegoperieren. Sie verlangt vom Chefarzt allerdings absolute Diskretion und Anonymität. Als sie aus der Narkose aufwacht, steht ein riesiger Strauß roter Rosen an ihrem Bett. Vollkommen entsetzt ruft sie nach dem Chefarzt.
"Wie konnte es passieren, dass es doch an die Öffentlichkeit gekommen ist?".
Der Chefarzt versucht sie zu beruhigen und sagt: "Schauen sie sich doch erstmal das Kärtchen im Strauß an." Sie liest: "Vielen Dank für die neuen Ohren - Niki Lauda!"
------------------------------------------------------------------------
37.
Ein Freund gibt dem anderen immer Tips, was so gerade 'in' ist: "Im Moment ist ANAL einfach Klasse." Auf diesen Rat hin geht der andere in den Puff, sagt, er würde es gern mal ANAL machen. Die Puffmutter: "Dann gehen Sie mal nach oben zu Vanessa, die ist super." Er also nach oben, und fragt Vanessa, ob sie denn auch so richtig gut bei ANAL wäre. Vanessa: "Siehst Du den Ferrari da unten?" Er guckt sie fragend an, sie: "Den habe ich mir mit ANAL verdient." Ok, also treiben es die beiden ANAL, und es ist auch super.
Eine Woche später unterhalten sich die beiden Freunde wieder: "Im Moment ist BLASEN tierisch 'in'." Auf diesen Rat hin geht der andere wieder in den Puff, sagt, er würde sich gern einen BLASEN lassen. Die Puffmutter schickt ihn wieder rauf zu Vanessa: "Siehst Du die Yacht da unten im Hafen?" Er: "Ja klar." Sie: "Die habe ich mir mit BLASEN verdient." Ok, also bläst sie ihm einen, und es ist auch wieder super.
Eine Woche später unterhalten sich die beiden Freunde wieder: "Im Moment ist die ganz normale Stellung 'in'." Auf diesen Rat hin geht der andere wieder in den Puff, er kennt sich ja jetzt aus, also direkt rauf zu Vanessa: "Ich möchte es heute mal ganz normal mit Dir machen." Vanessa: "Siehst Du da unten die Häuserzeile?" Er: "Ja klar." Sie: "Die würde heute mir gehören, wenn ich eine Muschi hätte..."
------------------------------------------------------------------------
38.
Wie funktioniert der Öko-Vibrator?
Hummel im Bambusrohr...
------------------------------------------------------------------------
39.
Bauer Hein ist mit Familie auf dem Acker um Kartoffeln einzuholen. Als seine Frau ihn dann mal überholt, sieht er sie beim Aufblicken von hinten und ruft: "Erna, du hasja keine Unnerbuchs an!"
Darauf sie: "Meinste, ich wille Flieng alle im Gesicht ha'm?..."
------------------------------------------------------------------------
40.
Zwei Bestattungsunternehmer unterhalten sich.
Der Erste: "Letzte Woche haben wir eine Frau beerdigt, die hatte einen Kitzler wie eine saure Gurke."
Der Zweite: "Wie? So dick und krumm?"
Der Erste: "Nein, so salzig..."
------------------------------------------------------------------------
41.
Kennen Sie denn schon die Penner-Stellung?
Sie baut eine Brücke, er legt sich drunter - und schläft ein!
------------------------------------------------------------------------
42.
Tünnes und Schäl sind in einer Galerie. Dort stehen sie vor einem Gemälde, auf dem sich gerade eine Frau an- oder auszieht.
Da fragt Tünnes: "Hör mal Schäl, wat meinste - Zieht sich die Frau gerade an oder aus?"
Sie überlegen und überlegen.....
Da sagt Schäl nach einem Geistesblitz: "Ist doch klar, die zieht sich gerade an."
"Warum bist du dir da so sicher?"
"Da steht doch: 'Nach einem Stich von Rembrandt.'"
------------------------------------------------------------------------
43.
Eine Frau geht mit ihrem 5-jährigen Sohn zum Gyne... Güno... ... Frauenarzt.
Der sagt: "Sie müssen ihren Sohn aber draußen lassen, der kann hier nicht rein." "Doch, doch", sagt die Frau, "der ist schon aufgeklärt, der weiß alles."
Der Frauenarzt willigt ein und will den Sohn erst mal testen. Er faßt der Frau an die Brüste und fragt den Jungen, was er wohl gerade gemacht hat.
"Du hast meiner Mutter an die Brüste gefaßt", ist die Antwort.
Der Mann will es noch genauer wissen und leckt der Mutter an den Schamlippen.
Der Junge sagt: "Jetzt machst du gerade Fellatio mit meiner Mutter."
Der Arzt ist verblüfft und nimmt nun die Mutter ordentlich durch. Als er fertig ist, fragt er den Jungen: "Was habe ich nun gemacht?"
Antwort des Jungen: "Jetzt hast du dir Tripper geholt, deswegen sind wir nämlich hier!"
------------------------------------------------------------------------
44.
Treffen sich zwei Hunde beim Tierarzt. Meint der Erste : "Sag' mal, warum bist du denn hier ?"
"Ich habe die Tochter unseres Nachbarn gebissen. Und jetzt soll ich eingeschläfert werden. Und du?"
"Ich habe im Badezimmer gelegen, als mein Frauchen 'reinkam. Und als sie sich dann über die Badewanne gebückt hat, hab' ich sie von hinten genommen."
"Oh je, und jetzt wirst du auch eingeschläfert ? "
"Nein, ich bin nur zum Nägelschneiden hier...."
------------------------------------------------------------------------
45.
Abends im Ehebett flüstert der Börsenmakler seiner schönen jungen Frau ins Ohr: "Die Aktien steigen. Der Kurs ist fest".
Sie räkelt sich. "Nein, die Börse ist heute geschlossen."
Mißmutig dreht er sich auf die Seite, aber seine Frau läßt sich die Sache noch einmal durch den Kopf gehen und turtelt dann: "Schatz, die Börse hat ihre Pforten doch noch geöffnet. Ich nehme die Aktien zu Höchstwert."
"Zu spät", knurrte der Makler. "Ich habe sie schon unter der Hand verschleudert."
------------------------------------------------------------------------
46.
Eine Frau läßt sich von ihrem Arzt ein Mittelchen für ihren Mann geben, weil der im Bett nicht mehr so richtig will.
"Am besten" sagt der Arzt, "mengen Sie es Ihm ins Essen."
"Hmmmm" denkt sich die Frau, "in der Suppe fällt es ihm bestimmt nicht auf."
Als ihr Mann abends von der Arbeit kommt, empfängt sie ihn mit der Frage: "Liebling - möchtest du heute Suppe essen?"
"Nein" sagt er, "ich hab eigentlich mehr Lust auf Würstchen."
Die Frau ist natürlich nicht auf den Kopf gefallen und mischt das Zeug in den Senf. Sie stellt ihrem Mann das Essen hin, geht ins Schlafzimmer, zieht sich aus und legt sich ins Bett. Nach wenigen Minuten vernimmt sie lautes Gelächter aus der Küche.
"Schatz, komm her und sieh dir das an!" ruft ihr Mann. "Jedesmal, wenn ich das Würstchen in den Senf tunke, zieht sich die Pelle zurück...."
------------------------------------------------------------------------
47.
Geht ein Mann in die Apotheke und fragt: "Haben Sie nicht mal andere Kondome - immer die gleichen, das ist doch langweilig."
"Na klar", sagt der Apotheker "ich habe hier ein brandneues Sortiment mit Geschmack - Apfel, Banane, Rose..."
Der Mann kauft die Kondome, geht nach Hause, begeistert seine Frau für's Ausprobieren.
"Hmmm", sagt seine Frau,"das hier schmeckt nach Gorgonzola."
"Intessant," sagt er, "ich habe doch noch gar keines an..."
------------------------------------------------------------------------
48.
Wie groß ist der Unterschied zwischen ,Huch' und ,Aaah'?
Ungefähr zwölf Zentimeter.
------------------------------------------------------------------------
49.
Frau beim Arzt: Herr Doktor meine Spirale ist im Arsch...
------------------------------------------------------------------------
50.
Hat der Vollmond Auswirkungen auf das Sexualleben der Menschen?
Bei mir schon, dann kann man die Nachbarn besser mit dem Fernglas beobachten...
------------------------------------------------------------------------
51.
Kommt 'ne schwangere Frau zum Bäcker:
"Ich bekomm ein Schwarzbrot!"
Darauf der Bäcker verwundert:
"Sachen gibt's!..."
------------------------------------------------------------------------
52.
"Herr Doktor, mit meiner Spirale stimmt was nicht!"
"Na, dann kommen sie mal rüber!"
boink boink boink...
------------------------------------------------------------------------
53.
Was ist der Unterschied zwischen Uncle Ben's Reis und einem weiblichen Orgasmus?
Uncle Ben's Reis gelingt immer!
------------------------------------------------------------------------
54.
Wie lang kannste einen Kitzler ziehen?
Bis Du eine in die Fresse bekommst...

------------------------------------------------------------------------
55.
Kommen drei Freunde an einer Weide vorbei, wo sich ein Schaf im Zaun verfangen hat.
"Ich wollte es währe Bo Derek." sagt der Erste.
"Und ich wünschte, es währe Sophia Loreen." meint der Zweite.
"Mir würde es schon reichen, wenns dunkel wäre..."
------------------------------------------------------------------------
56.
Fragt der Vater den kleinen Sprößling: "Hast du deine kleine Freundin eigentlich schon mal geküßt?"
"Na klar!"
"Und, was hat sie gesagt?"
"Keine Ahnung, sie hat mir mit ihren Schenkeln die Ohren zugehalten!"
------------------------------------------------------------------------
57.
Drei Nonnen kommen in den Himmel und werden am Tor von Petrus enpfangen.
Petrus fragt die erste, was das Schlimmste gewesen sei, das sie getan hätte und sie sagt: "Ich habe nur einmal ein männliches Glied berührt."
Petrus:"Na gut, wasch dir deine Hande in Weihwasser und du kannst in den Himmel.
Petrus zur zweiten: "Und was hast du gemacht?!"
Die Zweite will gerade antworten, da fällt ihr die dritte ins Wort: "Moment, Moment bevor du dir den Hintern wäschst, laß mich erst denn Mund ausspülen..."
------------------------------------------------------------------------
58.
Sag mal, Papi, was versteht man eigentlich unter dem Begriff "pervers"?
Ach, halt doch die Klappe, und knöpfe mir endlich den BH auf!!!...
------------------------------------------------------------------------
59.
Las in der Zeitung, daß Walnüsse die Potenz steigern sollen.
Am Wal bestimmt...
------------------------------------------------------------------------
60.
"Mutti, ich erwarte ein Baby", gesteht der Teenager.
"Wer ist der Vater?"
"Vierzehnmal darfst Du raten..."
------------------------------------------------------------------------
61.
Neeeeein, sie sind nicht schwanger - Sie sollen die Tampons wechseln - und nicht nachschieben...
------------------------------------------------------------------------
62.
Ein Beagle ("der mit den langen Ohren") läuft durch die Straßen, schwenkt den Kopf hin und her und singt sein Lied:
"Es ist so schön ein Schwein zu sein, es ist so schön..."
Er läuft so einige Zeit die Straßen entlang, da trifft er (immer noch singend) auf eine Schildkröte.
Schildkröte: "Hey Du! Du bist doch gar kein Schwein. Du bist ein HUND !!!"
Da packt der Beagle die Schildkröte mit der Schnauze und dreht sie um. Danach folgt ein ...hechel, hechel - censored...
Die Schildkröte brüllt: "Du Schwein!"
"Es ist so schön... "
------------------------------------------------------------------------
63.
Ein Frosch hüpft vergnügt durchs hohe Gras und ruft immer wieder: "Ich bin ein Schwan, ich bin ein Schwan."
Da trifft er einen Storch.
Storch : "He Frosch, bist Du bekloppt ?? Du bist doch kein Schwan."
Frosch [zieht seine Hose runter] : "Doch, schau mal."
Storch [überrascht] : "Mein lieber Schwan!"
Frosch : "Ich bin ein Schwan, ich bin ein Schwan."
------------------------------------------------------------------------
64.
Und hier meine lieben Zuschauer unser Bericht von der 2. Weltmeisterschaft im Wettbumsen. Am Start der Vertreter der USA. Erste Frau, zweite Frau, dritte Frau und der Teilnehmer gibt erschöpft auf.
Nächster Starter ist der Franzose. Erste Frau, zweite Frau, dritte Frau, vierte Frau, der Franzose läuft die obligatorische Stadionrunde, fünfte Frau, sechste Frau und auch der Franzose gibt auf.
Und nun unsere deutsche Hoffnung: Erste Frau, zweite Frau, dritte Frau, vierte Frau, Stadionrunde, fünfte Frau, sechste Frau, siebente Frau, achte Frau, erster Reporter, zweiter Reporter, Ahhh !
------------------------------------------------------------------------
65.
Ein Hase kommt an einem Fuchsbau vorbei. Davor sitzen zwei junge Füchse. Er sagt zu ihnen: "Eure Mutter fick' ich auch noch", und hoppelt davon. Am nächsten Tag das gleiche Spiel.
Als er am dritten Tag vorbei kommt, und seinen Spruch abläßt, kommt plötzlich die Mutter aus dem Bau heraus geschossen. Der Hase haut ab in seinen Bau, die Füchsin will ihm folgen, bleibt aber im Eingang stecken.
Der Hase, der aus einem anderen Eingang wieder heraus gekommen ist, sieht sich das an und sagt zu sich: "Eigentlich hab ich ja keine Lust, aber ich hab's den Kindern versprochen...."
------------------------------------------------------------------------
66.
Unterhalten sich zwei Freunde.
Der Erste: "Du, gestern hatte ich vielleicht eine, die hatte einen Kitzler wie eine Schiedsrichterpfeife!"
Der Zweite: "...was, so schwarz?!?"
Der Erste: "...nee, so zerbissen..."
------------------------------------------------------------------------
67.
Eine Politesse regelt auf einer Kreuzung den Verkehr. Plötzlich bemerkt sie, dass sie ihre Regel bekommt. Über Funk verlangt sie nach Ablösung. Nach drei Stunden erscheint endlich ein Polizist - total betrunken. Die Politesse faucht ihn an:
"Sag mal, wieso kommst Du erst jetzt? Und dann noch völlig besoffen?"
Der Kollege lallt: "Ja weißt Du, das war so: Nach Deinem Funkspruch hat sich bei uns auf der Wache sehr schnell herumgesprochen, dass Du Deine Tage bekommen hast. Na ja, erst hat Dieter einen ausgegeben, dann hat Günther einen ausgegeben, dann hat..."
------------------------------------------------------------------------
68.
Drei Männer auf St. Pauli. der erste geht mit 100 DM ins Bordell und erzählt später: sie legte mir eine Ananasscheibe um den Puller, knabberte sie langsam ab, das war super.
Der Nächste geht mit 200 DM rein und erlebt dasselbe mit zwei Ananasscheiben.
Mit 300 DM geht schließlich der letzte rein und verdreht beim Erzählen die Augen: sie nahm drei Ananasscheiben, spritzte noch etwas sahne darauf und garnierte alles mit einer Kirsche... ja, das sah dann so lecker aus, da habe ich es selber gegessen.
------------------------------------------------------------------------
69.
Eine Delegation vom Mars kommt auf die Erde. Nach einigen technischen Informationen will ein Erdenpaar wissen, wie denn die Marsmenschen ihre Kinder machen.
"Ganz einfach," meint ein Marsmännchen, greift sich ein Marsweibchen, verbindet die Antennen und drückt einige Knöpfe. Es rattert ein bisschen, und nach 2 Minuten steht ein kleiner Marsianer da.
"So, das war's," meint das Marsmännchen und fragt: "Und wie funktioniert das bei Euch?"
Den Erdbewohnern bleibt nichts anderes übrig, als es den Besuchern zu zeigen. Doch als sie fertig sind, fragt das Marsmännchen: "Und wo ist der Erdling? Ich sehe nichts!"
"Tja", meint der Erdenmensch, "der kommt erst in 9 Monaten."
Darauf völlig verständnislos das Marsmännchen: "Was, so lange dauert das? Und warum habt Ihr Euch dann am Schluß so beeilt?"
------------------------------------------------------------------------
70.
Ein Bauer in Canada entdeckt eine Marktlücke und eröffnet auf seiner Farm eine Art Puff. Er stellt hinter seinem Haus eine Bretterwand auf und bohrt drei Löcher rein. Für ein paar Canadian-Dollars kann jeder notgeile Farmer seinen Schniedel reinhängen. Soweit sogut. Am ersten Tag kommt der Bauer von der Nachbarranch und probiert das erste der drei Löcher aus. Nach zehn Minuten ist er total erledigt und meint:
"Hey, Dein Teil ist spitze, das Geld geb ich dir gern, aber sag mir bitte... wer stand hinter dem Loch???"
Der Bauer:"Das war meine Frau."
Ein paar Tage später kommt der selbige wieder und steckt seinen Schniedel in das zweite Loch. Nach einer Viertelstunde drückt er völlig entkräftet seine Kohle ab und frägt:"Oh Mann, das war Obersahne, sag mir bitte- wer stand hinter dem Loch???"
Der Bauer:"Das war meine Tochter."
Wieder ein paar Tage später probiert, wie kann es anders sein, unser Freier das dritte Loch. Nach einer Dreiviertelstunde Dauerorgasmus torkelt er zum Bauer hin:"...Oahh.....Oooooaaahh....Mann, sag mir bitte um Himmelwillen, wer war hiner der Mauer????????"
Der Bauer:"Das war meine Melkmaschine, die läßt nicht unter zwanzig Liter los!!"
------------------------------------------------------------------------
71.
In der Entbindungsstation:
Das Kind ist schwarz, semmelblonde Ostfriesenhaare, chinesische Schlitzaugen!
Sagt die Hebamme zur Mutter: "Wissen Sie, es geht mich ja nichts an, aber an ihrer Stelle wäre ich in Zukunft beim Gruppensex vorsichtiger!"
Die junge Mutter grinst: "Was heißt hier vorsichtiger? Sie können froh sein, daß der nicht auch noch bellt!..."
------------------------------------------------------------------------
72.
Kommt 'ne Frau zum Schlachter und verlangt ein Kilo Salami.
Darauf der Schlachter: " In Scheiben oder im Stück? "
Hebt die Frau ihren Rock und sagt: "Ist das hier 'ne Möse oder 'n CD-Wechsler!?..."
------------------------------------------------------------------------
73.
Geht ein Mann ins Bordell. Im Erdgeschoß lümmeln die vergammelsten fettesten und häßlichsten Frauen 'rum, die er je gesehen hat. Leichter Ekel steigt auf. Dennoch fragt er mutig nach dem Preis. 500,- DM die Antwort. Er fällt aus allen Wolken und kann nur noch entsetzt den Kopf schütteln. Ein Stockwerk höher ist es billiger, gibt man ihm zu wissen.
Er geht ein Stockwerk höher. Dort sieht er, sagen wir mal, stinknormale Hausfrauen. Nicht häßlich, aber auch nicht besonders toll. Halt Standardware. Im Stillen denkt er: dann kann ich ja auch meine Alte... Dennoch fragt er auch hier nach dem Preis. 250,- DM. Es wundert ihn schon, denn immerhin sind die Damen hier oben um Klassen besser als im Erdgeschoß. Aber trotzdem nur der halbe Preis? Aber auch das ist ihm eigentlich zu teuer. Auch hier gibt es einen Aufgang zu einem höheren Stockwerk.
Er geht noch ein Stockwerk höher. Plötzlich hat er das Gefühl, ein Blitz hätte ihn getroffen. Er sieht einen Claudia-Schiffer-Verschnitt. Bildhübsch, bärenstarke Figur. Sehr sauber und adrett. Wie teuer keucht er hechelnd - im Stillen selbst 500,- DM bereit zu zahlen. 20 sagt das Mädchen. Er kann es nicht glauben, aber zahlt ohne zu fragen und stürzt sich gierig auf sie. Als er fertig ist und noch eine Zigarette raucht, fragt er verwundert: "Ich kann das nicht verstehen. Unten die häßlichsten Frauen mit unverschämten Preis. In der Mitte Standard, aber sehr teuer. Und hier oben meine Traumfrau fast für umsonst. Wie rechnet sich das?"
"Oh, das ist ganz einfach", sagt sie, "unten ist es eine ganz normale Nummer, in der Mitte wirst du vom Radio und hier oben vom Fernsehen live übertragen!"
------------------------------------------------------------------------
74.
Kommt ein Mann zum Arzt und sagt:
"Herr Doktor, jedes Mal, wenn ich in den Spiegel gucke, kriege ich eine Erektion!"
Darauf der Arzt: "Kein Wunder, Sie haben ja ein Gesicht wie 'ne Pflaume!"...
------------------------------------------------------------------------
75.
Zwei Angler, einer zieht eine wunderschöne Meerjungfrau aus dem Wasser, betrachtet sie kurz und wirft sie wieder zurück.
Daraufhin komt es zum folgenden Dialog:
"Warum?"
"Wie?"
------------------------------------------------------------------------
76.
Drei Leichenwäscher unterhalten sich. Sagt der eine: "Letzte Woche hatten wir einen Unfall-Toten. Wir haben über eine Stunde gebraucht, um alle Leichenteile zu finden."
Der Zweite: " Das ist doch nichts. Vor drei Wochen wurde einer von der Walze überfahren, wir mußten mehrere Meter aufrollen, damit er in den Sarg paßte."
"Ach," sagt der Dritte, "neulich sprang eine Nutte aus dem sechsten Stock auf eine Parkuhr - wir brauchten drei Wochen, um das geile Grinsen wegzubekommen..."
------------------------------------------------------------------------
77.
Ein Zirkusdirektor steht in der Manege und betrachtet während einer Probe die Luftakrobaten. Plötzlich schießt ein Mann beim Eingang herein, düst wie eine Rakete den Zirkusmasten hinauf, schlägt beim Wiederherunterkommen einen dreifachen Salto und verschwindet mit 10-Metersprüngen aus dem Zelt.
Der Zirkusdirektor ist völlig verblüfft und erkundigt sich bei den Artisten, wer dieser Mann gewesen sei. Es stellt sich heraus, daß der Mann der Zirkusmechaniker ist. Daraufhin fordert der Direktor das gesamte Personal auf, diesen Mann auf der Stelle herbeizuholen. Nach wenigen Minuten gelingt dies auch.
"Sagen Sie, Sie sind ja eine Weltnummer. Ich engagiere Sie sofort für 500 Mark die Vorstellung." meint der Zirkusdirektor zu dem Mechaniker.
"Aber..." möchte der Menchaniker einwenden.
"600 Mark?" erkundigt sich der Direktor.
"Nein, es ist..." versucht es der Mechaniker erneut.
"Gut, sagen wir 1000 Mark die Nummer!" schneidet ihm der Direktor das Wort ab.
Da schreit der Mechaniker dem Direktor mit hochrotem Kopf ins Gesicht: "Sie können mir zahlen soviel Sie wollen, aber ich kann mir nicht jeden Tag mit dem Hammer auf die Eier hauen!"
------------------------------------------------------------------------
78.
Ein Vater gibt seinen beiden Söhnen Geld, damit sie ihm einen Bullen kaufen. Die beiden fahren in die Stadt und kaufen den Bullen, allerdings brauchen sie nur die Hälfte des Geldes, für den Rest wollen sie in den P*ff gehen. Sie sagen der P*ffmutter, dass sie mal so richtig die Sau rauslassen wollen und geben ihr das Geld. Sie bitten jedoch darum, daß sie den Bullen mit aufs Zimmer nehmen dürfen, damit der nicht geklaut wird. So geschieht's.
Später fragt die P*ffmutter die N*tte wie die Jungs waren.
Antwort: "Der erste war echt schlecht, der zweite so lala, aber der Typ mit dem Wikingerhelm hat mich echt geschafft!..."
------------------------------------------------------------------------
79.
Klein Hannes und Mutti am FKK-Strand:
"Du Mutti, warum haben einige Männer größere Schnidelwutze als andere?"
"Weißt Du Hannes, je intelligenter jemand ist umso größer ist sein Schnidelwutz."
"Du Mutti, warum haben einige Frauen größere Brüste als andere?"
"Weißt Du Hannes, je reicher eine Frau ist, umso größer sind ihre Brüste."
"Ach so ist das! Als nämlich Papa gestern mit einer reichen Frau sprach, wurde er immer intelligenter!..."
------------------------------------------------------------------------
80.
Wer war der potenteste Mann aller Zeiten?
Kolumbus, bei dem standen sogar die Eier...
------------------------------------------------------------------------
81.
Wie findet man den Bauchnabel einer Frau?
Streiche mit dem Finger den Rücken hinunter - wenn es das dritte Mal einrastet - haste ihn!...
------------------------------------------------------------------------
82.
Was ist das:
Schwarz - Rot - Schwarz - Rot - Schwarz - Rot - Schwarz - Rot - Weiß ?!
Ein Neger beim Onanieren...
------------------------------------------------------------------------
83.
Hast du schon gewußt, dass man vom Onanieren taub werden kann?
Wie bitte?
------------------------------------------------------------------------
84.
Fritzchen und sein Freund fragen sich, ob das bei den Mädels da unten wohl eher längs oder quer sitzt. Sie überlegen 'ne Weile bis Fritzchen sagt: "Das muß längs sitzen!".
Fragt sein Freund: "Wieso?"
Sagt Fritzchen: "Wenn meine große Schwester das Treppengeländer heruntersaust, macht's 'ssssssst' und nicht 'blopblopblopblopblopblop'......."

------------------------------------------------------------------------
85.
Und dann war da auch noch die entführte Millionärstochter, die dem Gangster die Brust auf die Pistole setzte...
------------------------------------------------------------------------
86.
Oh Otto laß uns hier nicht parken...
Oh Otto laß uns hier nicht...
Oh Otto laß uns hier...
Oh Otto laß uns...
Oh Otto laß...
Oh Ottooo...
Oohhhhh....
------------------------------------------------------------------------
87.
Ein Mann hat sich den Namen seiner Freundin Uschi auf den Schwanz tätowieren lassen. In der Sauna sitzt er neben einem Neger auf dessem Schwanz das Wort "Wendy" steht.
"Hey, ist das auch der Name deiner Freundin ?"
"Nein, da steht Welcome to the Bahamas, have Fun and a nice Holliday..."
------------------------------------------------------------------------
88.
Der Flugkapitän macht seine Durchsage und vergißt das Mikro auszuschalten.
"Jetzt trinke ich erstmal einen Kaffe und dann kann mir die neue Stewardess einen blasen."
Die Fluggäste hören natürlich alles mit. Die Stewardess rennt in Richtung Cockpit, da sagt eine ältere Dame:
"Sie brauchen sich doch nicht so zu beeilen, er wollte doch erst einen Kaffe trinken."
------------------------------------------------------------------------
89.
Harald liebt Hanna nach einem Platzregen im Stehen an einer Eiche. Bei jeder Bewegung nickt Hanna zustimmend. Harald ist selig:
"Es macht dir wohl riesigen Spaß!"
"Ja, schon", sagt Hanna, "aber da muß ein Zipfel meines Schals mit hineingeraten sein..."
------------------------------------------------------------------------
90.
Treffen sich zwei Freunde, der eine hat zwei blaue Augen. Sagt der andere: "Woher hast Du denn die blauen Augen ?"
Sagt der: "Ach, ich war neulich im Kaufhaus einkaufen."
"Und?"
"Na ja, da bin ich dann mit der Rolltreppe gefahren."
"Und??"
"Und vor mir war so eine richtig heiße Frau; die hatte einen superkurzen Minirock an."
"Ja, und???"
"Das sah echt spitze aus, bis auf ... - der Rock klemmte zwischen ihren Po-Backen."
"Und????"
"Na - da hab' ich ihn dann halt rausgezogen."
"Aha! Daher das eine blaue Auge. Und das andere?"
"Als ich nun eindeutig festgestellt habe, daß sie damit nicht einverstanden war, habe ich den Rock wieder zurückgesteckt......"
------------------------------------------------------------------------
91.
Die U-Bahn ist brechend voll. Sagt Georg zu der neben ihm stehenden Dame: "Da oben links ist ein Haltegriff!"
"Danke, ich habe schon einen!"
"Ich weiß, aber ich muß jetzt leider aussteigen."
------------------------------------------------------------------------
92.
Was ist eine Gummipuppe mit weißen Augen?
Voll!
------------------------------------------------------------------------
93.
Wo ist der Unterschied zwischen einer Wolljacke, einem Hasen und einem 18jährigen Mädchen?
Die Wolljacke wird gestrickt,
der Hase wird gespickt,
und das 18jährige Mädchen wird 19.
------------------------------------------------------------------------
94.
Ein älterer Herr erscheint beim Arzt: "Herr Doktor, ich glaube, ich werde impotent!"
"Und wie äußert sich das?"
"Gestern nachmittag dreimal, in der Nacht zweimal und heute früh nur noch einmal!"
------------------------------------------------------------------------
95.
ER: "Wenn ich gewußt hätte, daß du noch Jungfrau warst, hätte ich mir mehr Zeit genommen!"
SIE: "Hätte ich gewußt, daß du mehr Zeit hast, hätte ich die Strumpfhose ausgezogen..."

------------------------------------------------------------------------
96.
Mädchen zur Lehrerin: "Gestern wurde ich defloriert."
"Das heist konfirmiert" sagt die Lehrerin.
"Ja, das war am Vormittag!..."
------------------------------------------------------------------------
97.
Was haben Frauen und Orkane gemeinsam ?? Es fängt mit einem Blasen an, und dann ist das Haus weg.
------------------------------------------------------------------------
98.
"Klar erinnere ich mich an Sie", sagt sie in der Fernfahrerkneipe."Sie sind der große Brummi mit dem kleinen Hänger..."
------------------------------------------------------------------------
99.
Klein Erna geht zum Vater ins Schlafzimmer, er hat einen Ständer. "Was ist denn das, Papi?"
Er: "Das ist ein Zirkuszelt, geh' doch mal ins Bad und sag der Mami, daß ich das Zirkuszelt schon aufgebaut habe, sie soll den Bären mitbringen."
Erna rennt zur Mutter. "Du, Mami, Papa hat das Zirkuszelt schon aufgebaut, Du sollst den Bären mitbringen."
"Na dann sag Papa mal, das geht heute nicht, der Bär hat Nasenbluten."
Erna rennt wieder zum Vater. "Du, Papi, Mama sagt, das geht heute nicht, der Bär hat Nasenbluten."
"So ein Mist. Na, geh' nochmal zur Mami und sag ihr, dann soll sie wenigstens kommen und die Vorstellung abblasen."
------------------------------------------------------------------------
100.
Fragt Klein Erna ihre Tante: "Sag mal, Tante, warum haben du und Onkel eigentlich noch keine Kinder????"
Antwortet die Tante: "Weißt du, Erna, der Klapperstorch hat uns noch keine gebracht!"
"Ach so", meint Klein Erna " Wenn ihr noch an den Klapperstorch glaubt, dann ist mir alles klar....."
------------------------------------------------------------------------
101.
Eine Engländerin stellt auf der Hochzeitsreise fest, daß sie einen Einbeinigen geheiratet hat.
Telegramm an ihre Mutter: "My husband has only one foot".
Telegramm zurück: "Be happy, your father has only three inches."
------------------------------------------------------------------------
102.
Wieviele Eichhörnchen passen in einen Damenschlüpfer?
Mindestens 200 - wenn sogar ein ganzer Bär reinpaßt!...
------------------------------------------------------------------------
103.
Läßt sich mit Karotten die Potenz erhöhen?
Im Prinzip ja, sie sind aber sehr schwer zu befestigen!...
------------------------------------------------------------------------
104.
Manfred sitzt im Cafe und hat schnell bemerkt, daß das Mädchen ihm gegenüber keinen Slip anhat. Geschickt zieht er sich Schuhe und Socken aus und fängt mit seinem großen Zeh an, bei dem Mädchen zu spielen. Eine Woche später muß er zum Arzt, weil er ein Jucken am Zeh verspürt. Der Arzt untersucht ihn und sagt:
"Tja, tut mir leid, aber Sie haben Tripper am Zeh!"
Da sagt Manfred: "Ach, Herr Doktor, so etwas gibt es doch gar nicht!"
"Haben Sie eine Ahnung", antwortet der Arzt. "Gestern war ein Mädchen hier, die hatte Fußpilz an der Dose!"
------------------------------------------------------------------------
105.
M: Herr Doktor, ich hab ein da Problem, mir wurde im Falkland-Krieg das Glied weggeschossen.
A: Nun ja, nicht so gut das alles, aber passen Sie mal auf, morgen früh soll hier im Zoo ein alter Elefant erschossen werden, da könnten Sie sich ein ordentliches Stück von seinem Rüssel verpflanzen lassen.
Gesagt, getan, bei der Nachuntersuchung 6 Wochen später:
A: Nun, wie klappt es mit dem Rüssel so...???
M: Prima Herr Doktor, ganz toll, wirklich, meine Frau ist ja auch sowas von glücklich und zufrieden.....
A: Na sehen Sie.....
M: Aber jetzt mal was anderes Herr Doktor, mir ist da am Sonntagmorgen was ganz Merkwürdiges passiert. Also, ich komme nackt aus der Dusche, nur so'n Bademantel übergeworfen gehe ich durch die Küche, und als ich so am Frühstückstisch vorbeigehe, schnappt ER sich doch zwei Brötchen und schiebt sie mir in den Arsch.......
------------------------------------------------------------------------
106.
Ein Bodybuilder kommt zur Samenspende. Die Schwester gibt ihm ein Röhrchen, damit er seinen Samen hineingeben kann.
"Das ist aber zu klein!" Daraufhin gibt ihm die Schwester ein Marmeladenglas und er verschwindet hinter einem Vorhang. Nach einer Weile hört die Schwester ein ungeheueres Gestöhne.
"Kann ich ihnen helfen?" fragt sie.
"Haben sie vielleicht mal ein Handtuch für mich" ist die Antwort.
Sie gibt ihm ein Handtuch und er verschwindet wieder hinter dem Vorhang.
Nach einer Weile wieder das Gestöhne.
Sie fragt ihn, ob sie ihm jetzt vielleicht helfen kann.
"Ja, können sie bitte das Handtuch anfeuchten?"
Sie macht das Handtuch naß und gibt es ihm.
Nach einer Weile wieder ein unglaubliches Gestöhne.
Sie fragt erneut ob sie ihm helfen kann.
Er öffnet mit hochrotem Kopf den Vorhang und sagt:" Oh, ja, bitte, würden sie bitte für mich das Marmeladenglas öffnen?..."
------------------------------------------------------------------------
107.
Rotkäppchen geht durch den Wald. Plötzlich kommt der Wolf aus dem Gebüsch gesprungen.
W: "Ich freß Dich jetzt!"
R: "O Schei*e!"
W: "Also, gut, weil Du's bist: Bevor ich Dich aufmampfe, hast Du noch drei Wünsche frei. Also?"
R: "Na gut, weißt Du, ich hab in meinem Leben nicht sehr viel 6 gehabt. Würdest Du, ich meine könntest Du...?"
W: "Na klar."
Gesagt, getan.
W: "So, und was ist Dein zweiter Wunsch?"
R: "Ach das war so schön, wollen wir nicht nochmal?"
W: "Wenn's denn unbedingt sein muß!"
W: (Keuch) "Huch, jetzt noch schnell Dein letzter Wunsch, ich krieg langsam ziemlichen Hunger!"
R: (grins) "Ahem, Du warst unheimlich toll..."
W: "Oh nein! Nicht nochmal!"
R: "Ich hab' noch einen Wunsch frei, versprochen ist versprochen!"
W: (hechel) "Na dann..."
Aber das war zuviel für den Wolf, noch ehe Rotkäppchen kommt, geht Wolf auf nimmer Wiedersehen...
Kommt der Jäger vorbei: "Rotkäppchen, Rotkäppchen! Das ist schon der dritte Wolf in dieser Woche!"
------------------------------------------------------------------------
108.
Vier Schiffbrüchige landen auf einer einsamen Insel. Da es sich bei den Schiffbrüchigen um drei Männer und eine Frau handelt müssen sie sich natürlich überlegen wie sie ihr Leben organisieren, schließlich gibt es doch gewisse Bedürfnisse die man bzw frau hat. Man kommt zu der Entscheidung dass sich jeden Tag ein anderer Mann zur Frau begeben darf.
Auch die Frau hat nichts gegen diese Entscheidung einzuwenden.
Diese Regelung funktioniert wirklich wunderbar, aber leider nur zwei Jahre lang, denn dann ist die Frau gestorben. Die erste Woche nach dem Tod der Frau war sehr hart, die zweite Woche war nahezu extrem, die dritte Woche war schon unerträglich und in der vierten Woche wurde die Frau dann begraben...
------------------------------------------------------------------------
109.
Kommt doch neulich mein WG-Kollege in mein Zimmer, will 'nen Kuchen backen und fragt:
"Sag mal, kannst Du mir ein Ei abtreten?"
Ich war etwas verwirrt...
------------------------------------------------------------------------
110.
Ein leprakranker Mann bumst mit einer Aidskranken. Nachdem alles vorbei ist, sagt sie zu ihm:
"Weißt du schon, dass ich Aids habe?"
Sagt er:
"Macht nix, hab' meinen Schwanz eh' in dir stecken lassen..."
------------------------------------------------------------------------
111.
Eine Omi vor einem Kinderwagen: " Süß, der Kleine! So nett! Wie geleckt!"
Die Mutter wird rot: " Naja, ein bißchen Bumsen war auch dabei!"
------------------------------------------------------------------------
112.
"Elvira, Sie tragen heute sicher keinen BH!"
"Wieso?"
Ihre Gesichtshaut ist so glatt..."
------------------------------------------------------------------------
113.
Steht ein Mann nackt vorm Spiegel, betrachtet sich und sagt: "Ach, zwei Zentimeter mehr, und ich wäre König."
Antwortet eine Stimme: "Zwei Zentimeter weniger, und Du wärst Königin!"
------------------------------------------------------------------------
114.
Frau beim Gemüsehändler: "Ich hätte gerne eine Banane."
Gemüsehändler: "Nehmen sie doch zwei, dann können sie eine essen..."
------------------------------------------------------------------------
115.
Was ist der Unterschied zwischen Casanova und Jesus?
Der Gesichtsausdruck beim Nageln...
------------------------------------------------------------------------
116.
Was sagt man, wenn ein Spanner gestorben ist?
Der ist weg vom Fenster!
------------------------------------------------------------------------
117.
In einem Zugabteil sitzen drei Herren einer attraktiven Dame gegenüber. Die Herren zerbrechen sich die Köpfe, wie man das hübsche Ding am besten anbaggern könnte, da fährt der Zug in einen Tunnel, und im Abteil wird es stockdunkel.
Als es nach drei Minuten noch immer nicht hell geworden ist, wagt es einer und spricht die Schöne im Dunkeln an: "Gell, Fräulein, der ist aber lang."
Antwortet sie: "Stimmt. Demnach ist es also Ihrer...?"
------------------------------------------------------------------------
118.
Im Schlafabteil eines Zuges: Ein junges Paar, intensiv miteinander beschäftigt auf dem oberen Bett, ein älterer Herr im unteren Bett. Minutenlanges hin-und her des Paares, wie das Baby heissen soll. Schließlich Übereinkunft: Engelbert.
RUMMS, Zug ist entgleist, Licht aus, alle aus den Betten gefallen.
Sie: "Schatz, wo bist Du?"
Er: "Hier unterm Fenster, und Du?"
Sie: "An der Tür"
Alter Herr: "...und euer Engelbert hängt mir anner Backe!"
------------------------------------------------------------------------
119.
Die Mutter ruft aus dem Zimmer hinunter: "Ist der Postbote schon gekommen?"
Daraufhin die Tochter: "Nein, Mutti, aber er atmet schon ganz heftig."
------------------------------------------------------------------------
120.
Der Knecht ist in die Magd verschossen, aber die will nicht. Der Knecht läßt sich jedoch nicht entmutigen und denkt sich eine List aus. Auf einem Spaziergang erzählt er der Magd:
"In diesem Gebüsch hier wohnt der Gehirnpicker!"
"Was ist denn ein Gehirnpicker?"
"Das ist ein kleiner, gefährlicher Vogel, der sich auf den Kopf setzt und das Gehirn herauspickt. Wenn der Gehirnpicker kommt, mußt Du Dich auf den Boden legen und den Rock über den Kopf ziehen!"
Die Magd ist nach dieser Mitteilung sichtlich beeindruckt. Als sie das nächste Mal an dem Gebüsch vorbeikommen, ruft der Knecht: "Achtung, der Gehirnpicker!", woraufhin sich die Magd auf den Boden wirft und den Rock über den Kopf zieht; da fällt der Knecht über sie her.
Sie herauffordernd: "Pick' nur, pick' nur, bis zum Gehirn kommst Du eh nicht!"
------------------------------------------------------------------------
121.
Der Lehrer fragt: "Wieviele Stellungen kennen Sie?"
Stimme aus der letzten Reihe: "ZWEIUNDSIEBZIG!"
Der Lehrer ist beeindruckt, meint aber: "Moment, moment, wir machen das der Reihe nach ... Also, junger Mann hier vorne, wieviele?"
Meinte der: "Hmmm, naja, so acht ..."
Lehrer: "So, acht, aha ... und Sie, junge Frau?"
Stimme aus der letzten Reihe: "ZWEIUNDSIEBZIG!"
Lehrer: "Nun warten Sie doch bis Sie dran sind ... also?"
Das Mädel: "Na ja, zwölf."
Lehrer: "Zwölf? Na, das ist ja schon eine Menge ... und was ist mit Ihnen?"
Stimme aus der letzten Reihe: "ZWEIUNDSIEBZIG!"
Der Lehrer, sichtlich genervt: "Nun seien Sie endlich still! Also, weiter ..."
Das Mädel druckst rum und meint schließlich kleinlaut: "Nur eine ..."
Lehrer: "WAAAAAS? Nur eine? Erzählen Sie mal, welche ist denn das?"
Mädel: "Nun, ich lieg unten, mach die Beine breit und er legt sich auf mich."
Stimme aus der letzten Reihe: "DREIUNDSIEBZIG!"
------------------------------------------------------------------------
122.
"Mami", heult Evchen, "Klausi hat mich im Bad vollgespritzt!"
"Spritz doch einfach zurück."
"Kann nicht, Mami. Ich bin doch ein Mädchen."
------------------------------------------------------------------------
123.
Ein evangelischer Pastor ist zu Gast bei seinem katholischen Amtsbruder. Er führt den Pastor durch seine Kirche und zeigt und erklärt ihm die ganzen schönen Sachen. Plötzlich klingelt das Handy des kath. Pfarrers. Der Pfarrer muß sofort weg , um die Sterbesakramente zu erteilen. Er bittet daher den evangelischen Pastor für ihn die gleich stattfindende Beichte abzunehmen. Nach kurzen Disput willig der Pastor, der keine Ahnung von der Beichte hat, ein ,und der Pfarrer gibt ihm ein Buch mit der Auflistung der Sünden und der entsprechenden Sühneleistungen.
Der Pastor setzt sich also in den Beichstuhl und der erste Sünder kommt. Sünder: "Herr Pfarrer, ich habe gelogen!" Pastor schlägt in dem Buch nach und findet: Lügen = ein Rosenkranz, und teilt das dem Sünder mit.
Der nächste Sünder kommt:"Herr Pfarrer ich habe gestohlen !" Der Pastor blättert wieder in dem Buch und findet stehlen= zwei Ave Maria und drei Rosenkränze und sagt das dem Sünder.
Dann kommt der nächste Sünder: "Herr Pfarrer, ich hatte Oralverkehr!" Der Pastor blättert in dem Buch und sucht und sucht; findet aber keine Büßeleistungen für Oralverkehr. In dem Moment läuft gerade ein Meßdiener am Beichstuhl vorbei.
Der Pastor ruft ihn zu sich und fragt: "Sag' mal, Junge, was gibt's denn hier bei euch für Oralverkehr ?"
"Och", sagt der Meßdiener "Meistens 'n Snickers und manchmal auch 10 Mark!"
------------------------------------------------------------------------
124.
Läuft einer in Unterhose den Strand entlang, ruft ihm einer zu:
"Hey, Du hast Deinen Slip verkehrtrum an!"
"Wie, den Schlitz hinten?"
"Nein, das Braune außen."
------------------------------------------------------------------------
125.
Geht ein Mann zum Arzt.
"Was haben Sie denn?"
"Herr Doktor, ich habe einen Schwanz wie ein Baby."
"Na, dann ziehen Sie sich doch bitte mal aus."
Der Arzt guckt sich das Ding genau an und sagt: "Tatsächlich - 50 Zentimeter lang und 5 Pfund schwer..."
------------------------------------------------------------------------
126.
Der 18-jährige Sohn kommt mitten in der Woche um 4 Uhr morgens nach Hause. Der Vater hat gewartet und sagt mürrisch: "Wo warst du so lange, ich hab mir Sorgen um Dich gemacht!"
Sohn antwortet: "Ich hab heute das erste Mal ganz tierisch Sex gehabt."
Der Vater: "Toll, mein Sohn. Setzt Dich zu mir, nimm Dir ein Bier und laß uns drüber reden".
Der Sohn: "Bier ist O.K., reden auch, aber setzen kann ich mich jetzt für 'ne Zeit nicht."
------------------------------------------------------------------------
127.
Kommt ein Mann zum Augenarzt und nimmt im Behandlungszimmer die Brille ab.
"Na," sagt der Doktor freundlich, "wo fehlt's denn? Ist die alte nicht mehr scharf genug?"
"Das geht Sie gar nichts an", sagt der Mann, "ich brauche eine neue Brille!"
------------------------------------------------------------------------
128.
Warum hat der Weihnachtsmann so einen großen Sack?
Weil er nur einmal im Jahr kommmt!
------------------------------------------------------------------------
129.
Warum hat der Weihnachtsmann keine Kinder?
Weil er durch den Kamin kommt...
------------------------------------------------------------------------
130.
Der Weihnachtsmann, als er das nackte Mädchen auf dem Sofa findet:
"Tu ichs, komme ich nicht wieder in den Himmel. Tu ichs nicht, komme ich nicht wieder durch den Kamin..."
------------------------------------------------------------------------
131.
Streiten sich drei Spermien.
Sagt das Erste: "Ich will erster sein !!"
Das Zweite: "NEIN, ich, ich WILL !!"
Meint das dritte ruhig: "Hört auf, euch zu streiten, sehen wir erstmal zu, wie wir wieder aus der Speiseröhre herauskommen..."
------------------------------------------------------------------------
132.
Eine Buschexpedition im Urwald beobachtet, wie sich die Buschmänner auf einer Lichtung an Nashörnern befriedigen. Auf der nächsten Lichtung dasselbe Bild: Buschmänner und Nashörner.
'Nun ja', denken sich die Expedierer, 'wird schon was dran sein - müssen wir auch mal probieren!'
Glück: Auf der nächsten Lichtung stehen die Nashörner alleine - keine Buschmänner weit und breit - 'nischt wie drauf!'...
Auf einmal Gelächter ringsum. Überall stehen Buschmänner und lachen sich halbtot. Gekränkt fragt der Expeditionsführer nach dem Grund, warum alle lachen - sie würden sich doch selbst an den Nashörnern vergehen.
Drauf die Buschmänner: 'Aber doch nicht an den häßlichen!...'
------------------------------------------------------------------------
133.
Meier beobachtet, wie der Bauer den Stier zum Decken bringt.
Der Stier will nicht so richtig, da packt der Bauer der Kuh zwischen die Hinterbeine, zieht seine Hand einmal durch und fährt dem Stier mit der schleimigen Hand über die Nase.
MMUUUUUUH, brüllt der Stier, bekommt große Augen und stürzt sich auf die Kuh.
"Oh", sagt Meier, "der ist ja auf einmal ganz spitz geworden!"
"Klar", antwortet der Bauer.
"Geht das auch bei Menschen, meine Frau beschwert sich, daß ich immer so lustlos bin."
"Aber sicher", sagt der Bauer, "greifen sie ihrer Frau in den Schritt, und schmieren sie sich die Hand durch Gesicht, dann werden sie so wild wie dieser Stier!"
Meier fährt nach Hause, seine Frau liegt im Bett und liest.
Er reißt ihr die Decke weg und den Slip vom Leib, greift in ihren Schritt, schmiert sich mit der Hand durch Gesicht, spürt seine Erregung und ruft:
"Erna! Ich bin auf Dich wild wie ein Indianer!"
"Ja", lacht sie auf, "so siehtst Du jetzt im Gesicht auch aus..."
------------------------------------------------------------------------
134.
Was sitzt im Dunkeln, hat Flügel und saugt Blut?
Die neue Always Ultra...
------------------------------------------------------------------------
135.
Ein Arbeitsloser kommt nach Hause und sagt zu seiner Frau:
"Du, ich habe 'ne neue Stellung!"
"Kümmer dich lieber um Arbeit!"
------------------------------------------------------------------------
136.
Zwei Nachbarinnen am Gartenzaun. Sagt die eine:
"Da kommt ja mein Mann mit einem Blumenstrauß nach Hause. Mist, da muß ich wohl heute abend mal wieder die Beine breit machen."
Antwortet die andere: "Wieso? Habt ihr keine Vase?"
------------------------------------------------------------------------
137.
Warum haben Frauen Beine?
Hast Du schon mal einen Bär auf Lippen gehen sehen?...
------------------------------------------------------------------------
138.
Warum haben Männer Beine?
Antwort: Damit sie nicht immer Sackhüpfen müssen...
------------------------------------------------------------------------
139.
Kommt ein Cowboy mit seinem Pferd in einen Salon, trinkt einen Whisky und wendet sich dann an die Runde: "Mein Pferd ist in letzter Zeit so traurig. Ich biete demjenigen, der es wieder zum Lachen bringt 50 Dollar."
"Kein Problem" meint der Barkeeper, geht zum Gaul und flüstert diesem etwas ins Ohr. Das Pferd wiehert los und kann sich vor Lachen kaum noch halten. Der Cowboy ist zufrieden, bezahlt den Keeper und reitet auf seinem lachenden Pferd davon.
Eine Woche später kommt der Cowboy in Begleitung seines Pferdes wieder zum Salon. Der Gaul sieht den Barkeeper und fängt laut an zu lachen. Der Cowboy wendet sich wieder an die Runde: "So geht das jetzt schon die ganze Woche. Alle paar Minuten wiehert mein Pferd los. Ich biete demjenigen, der es von seinen Lachanfällen kuriert, 50 Dollar."
"Kein Problem" erwidert der Barkeeper, nimmt die Zügel des Gauls und verläßt mit ihm den Salon. Als sie 5 Minuten später wieder zurückkehren, ist das Pferd tottraurig.
Der Cowboy bezahlt den Keeper, will aber auch wissen, was er mit dem Pferd angestellt habe. Der Gefragte erklärt: "Ach, ganz einfach. Beim ersten Mal hab ich ihm ins Ohr geflüstert, dass ich einen längeren Schwanz hätte. Beim zweiten Mal haben wir draußen nachgemessen."
------------------------------------------------------------------------
140.
Ein Cowboy

__________________
moral ist die maske der minderbegabten (dagobert duck, lustiges taschenbuch 339)
03.05.2002 22:09 dagobert.duck is offline Send an Email to dagobert.duck Search for Posts by dagobert.duck Add dagobert.duck to your Buddy List
dagobert.duck dagobert.duck is a male
EINER DER ES DRAUF HAT


images/avatars/avatar-107.jpg
[meine Galerie]


Registration Date: 27.12.2001
Posts: 83
Herkunft: Germany

und nochmal Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

------------------------------------------------------------------------
140.
Ein Cowboy trifft einen Indianer mit einem Hund einem Pferd und einem Schaf.
Cowboy: "Darf ich mal mit deinem Hund reden?"
Indianer: "Hund kann nicht reden."
Cowboy: "Hallo alter Hund, wie gehts denn so?"
Hund: "Oh, mir gehts gut, mein Herr behandelt mich gut, füttert mich, geht zweimal pro Tag mit mir aus..."
Der Indianer schaut ganz erstaunt.
Cowboy: "Aha, darf ich mal mit deinem Pferd reden?"
Indianer: "Pferd kann nicht reden."
Cowboy: "Hallo altes Pferd, wie gehts denn so?"
Pferd: "Och, mir gehts super! Mein Herr behandelt mich gut, reibt mich trocken, füttert mich..."
Der Indianer ist noch erstaunter.
Cowboy: "Kann ich mal mit deinem Schaf reden?"
Indianer: "Schaf lügt ..."
(echt dolles Ding, nich?!!)
------------------------------------------------------------------------
141.
Sie stapften durch das Fichtendickicht,
dicke Finken fi....n tüchtig...
------------------------------------------------------------------------
142.
Was haben ein Schäferhund und ein kurzsichtiger Gynäkologe gemeinsam???
Eine feuchte Nase.
------------------------------------------------------------------------
143.
"999...1000...1001... - Liebling",
jubelt der Tausendfüßler, "es ist ein Junge!"
------------------------------------------------------------------------
144.
Ein Geschäftsmann reißt in einer japanischen Disco eine hübsche Japanerin auf. Später in seinem Hotel, sie sind gerade "voll dabei", schreit sie immer "hai to, hai to". Er denkt sich, na ja, die ist aber gut drauf und lobt mich ganz prima...
Am nächsten Tag, spielt er mit seinem japanischen Geschäftspartner Golf und dem Japaner gelingt ein ausgezeichneter Schlag. Um den Japaner zu beeindrucken, versucht der Geschäftsmann sein frisch erworbenes Japanisch an den Mann zu bringen und sagt: "Hai to!"
Darauf der Japaner: "Was heißt hier falsches Loch?"
------------------------------------------------------------------------
145.
Wie nennt man einen Liliputaner mit 20 Kindern???
Einen FRUCHTZWERG!!
------------------------------------------------------------------------
146.
Frühmorgens wacht ein Pärchen auf.
Meint sie zu ihm: "Oh, ich brauch's jetzt mal wieder richtig oral!"
Gesagt getan. Er besorgt es ihr, sie geht gut ab.
Danach merkt er, daß irgendein Fremdkörper in seinem Mund ist. Richtig, ein Schamhaar klemmt zwischen den vorderen Schneidezähnen und ist nicht herauszubekommen. Da er in Kürze einen Zahnarzttermin hat, schneidet er die beiden Enden mit einer Schere ab.
Beim Zahnarzt auf dem Stuhl grinst der Doc: "Sie haben es ihrer Frau wohl richtig oral besorgt, was?"
- "Wieso? Sieht man das Haar?"
- "Nein, aber sie haben noch Scheiße am Kinn!"
------------------------------------------------------------------------
147.
Wußten Sie, daß es ein Unterschied ist, ob Frauen vom Schlaf oder im Schlaf übermannt werden?
------------------------------------------------------------------------
148.
Auch Spaß muß sein, sprach Wallenstein
- und schob die Eier mit hinein !!!
------------------------------------------------------------------------
149.
Ein Mann kommt in eine Apotheke und sieht dass die Apothekerin einen Tampon hinter'm Ohr hat. Sagt der Mann zur Apothekerin:
"Aber Fräulein, Sie haben ja einen Tampon hinter'm Ohr!"
"Ach jetzt weiß ich wieder, wo ich meinen Kugelschreiber hingesteckt habe..."
------------------------------------------------------------------------
150.
Der Ritter reitet auf seinem prächtigen Streitroß durch den Wald. Plötzlich macht es "puff" und eine gute Fee steht vor ihm.
Fee:Ja mein lieber Ritter: Jetzt hast du drei Wünsche frei.
Ritter:Ich hätt nur einen und den drei mal hintereinander.
------------------------------------------------------------------------
151.
Oral, anal -
alles scheißegal...
------------------------------------------------------------------------
152.
Schneewittchen geht durch den Wald, sie ist total notgeil...
Plötzlich trifft Sie Pinocchio, reißt ihn zu Boden, setzt sich auf sein Gesicht und schreit: "Lüg' mich an!!!"
------------------------------------------------------------------------
153.
Schneewittchen zieht sich mit ihrem Prinzen ins Schlafgemach zurück. Die sieben Zwerge wollen gerne wissen, was hinter der abgeschlossenen Tür so vor sich geht...
Sie stellen sich übereinander, so daß ein Zwerg durch das Schlüsselloch gucken kann.
"Er zieht sie aus!", sagt er zu seinen Untermann. Der gibt dies weiter an den nächsten Zwerg, usw. "Er streichelt sie!" - "Er streichelt sie!" - "Er streichelt sie!" - "Er streichelt sie! "...
"Er steckt ihn rein!" -"Er steckt ihn rein!" - "Er steckt ihn rein!" - "Er steckt ihn rein!"...
"Ihm kommt es!" - "Mir auch!" - "Mir auch!" - "Mir auch!" - "Mir auch!"...
------------------------------------------------------------------------
154.
Was ist rot und liegt auf dem Feldweg?
'Ne alte Bauernregel...
------------------------------------------------------------------------
155.
Was ist rot und liegt in der Wüste?
'Ne Trockenperiode...
------------------------------------------------------------------------
156.
Mutti Mutti, darf ich mit deinem Busen spielen ?
Ja, aber geh nicht zu weit raus!
------------------------------------------------------------------------
157.
"Mutti, darf ich in diesem Sommer einen Bikini tragen?"
"Nein, Karl!"
------------------------------------------------------------------------
158.
Welches Tier hat nur eine Schamlippe?
Ein halbes Hühnchen...
------------------------------------------------------------------------
159.
Wieso haben Hähne keine Hände?
Weil Hühner keine Titten haben...
------------------------------------------------------------------------
160.
Ein Bauer kauft sich ein neues Potenzmittel. Da er dem Ganzen nicht so richtig traut, füttert er zuerst den Hahn damit.
Dieser pickt es gierig auf, hält kurz inne ... doch dann geht es los: Zuerst bumst er alle Hühner, danach die Ziegen,die Schafe, nochmals die Hühner, läuft rüber zum Nachbarhof, dort dasselbe Spielchen noch einmal.
Plötzlich jedoch liegt er am Boden und rührt sich nicht mehr. Der Bauer geht hin zu ihm und meint:'Armer Gockel! Hast dich wohl überanstrengt!'
Darauf öffnet der Hahn ein Auge, zeigt mit einem Flügel nach oben und flüstert:'Pssst! Habicht!...'
------------------------------------------------------------------------
161.
Ein Bauer hat einen abgelegenen Hof hoch oben in den Bergen. Bei der Feldarbeit kriegt er plötzlich eine mordsmäßige Erektion. Da er ziemlichen Druck auf'm Kessel hat, braucht er irgendwas, um sich abzureagieren. Tja, so ein Pech... die Kühe sind auf der Weide, eine Frau oder Magd hat er nicht, mit der Hand will er nicht... Was also tun?
Da fällt ihm seine alte Haushälterin ein. Der Haken: der guten Frau ist in jungen Jahren ein Trecker über die Beine gerollt, deshalb hat sie zwei Holzbeine. Scheißegal - er schnappt sich die Haushälterin, zerrt sie in die Scheune ins Heu und fällt über sie her. Zur gleichen Zeit kommen zwei ziemlich erschöpfte Wanderer des Wegs. Sie beschließen, in der Scheune des Bauern zu übernachten. Der eine geht in die Scheune, um sich umzusehen, der andere wartet draußen. Plötzlich kommt sein Kumpel aus der Scheune gerannt: "Schnell fort von hier, hier wohnt ein Irrer! Der fickt gerade 'ne Schubkarre!!!"
------------------------------------------------------------------------
162.
Ein Mann macht Ferien auf dem Bauernhof. Eines Morgens sieht er zufällig, wie der Knecht auf den Hof kommt, der Bäurin untern Rock langt, sich dann auf den Traktor setzt und davonfährt. Am nächsten Morgen liegt der Feriengast wieder auf der Lauer und - sieh da! - das gleiche Spielchen. So geht das jeden Morgen.
Am Tag seiner Abreise beschließt der Mann, den Bauern über die Seitensprünge seiner Frau aufzuklären. "Bauer, deine Frau geht fremd!"
"Wie kommen Sie denn darauf?"
"Na - der Knecht langt ihr jeden Morgen untern Rock, bervor er mit dem Traktor aufn Acker fährt!"
"Ach - wissen Sie" lacht der Bauer, "meine Frau hat ein Holzbein und an dem hängt der Traktorschlüssel."
------------------------------------------------------------------------
163.
Der Bauer hat für seinen Hühnerhof einen jungen Hahn gekauft. Der alte Hahn weist ihn ein:"Du kannst alle Hennen haben bis auf die Berta. Die gehört mir!"
Selbstbewußt tönt darauf der junge Gockel:"Nix da, Ich will alle!!"
"Dann laß uns einen Wettlauf zum Misthaufen machen, der Sieger bekommt alle Hennen."
Die beiden Hähne rennen los. Der ältere liegt vorne, aber als sie den Hof zur Hälfte überquert haben, legt sich der junge mächtig ins Zeug und rückt ganz dicht auf. Plötzlich knallt es, und der junge Hahn fällt tot um.
Der Bauer nimmt sein Gewehr von der Schulter und meint verwundert:"Komisch, schon der dritte schwule Hahn in dieser Woche!"
------------------------------------------------------------------------
164.
Was macht ein schwuler Frosch im Rumtopf?
Er schmeißt die Pflaumen raus...
------------------------------------------------------------------------
165.
In einer Toilette steht ein Schwuler und pinkelt. Ein Neger kommt 'rein, stellt sich neben den Schwulen und packt seine 30 cm aus! Der Schwule riskiert einen Blick und sagt staunend:
"Mann, ist das ein Ding. Wieviel verlangst Du, wenn Du mir den mal 'reinschiebst?
Sagt der Neger:"Tja, jeder Zentimeter kostet dich 10 Mark."
Der Schwule: "Ich hab' aber nur noch 100. Das reicht dann halt nur für 10 cm."
Der Neger macht bei 10 cm einen Strich und schiebt ihn dem Schwulen bis zur Markierung hinten 'rein.
Plötzlich geht die Tür auf und knallt dem Neger so auf den Arsch, daß die ganzen 30 cm 'reinrutschen.
"Ooh, Scheiße" stöhnt der Schwule, "jetzt hab ich den ganzen Arsch voller Schulden..."
------------------------------------------------------------------------
166.
Geht ein Jäger in den Wald, sieht einen Bären. Er schießt.
Doch als sich der Pulverdampf lichtet, ist kein Bär mehr da! Da klopft es ihm von hinten auf die Schulter. Er dreht sich um, und da steht der Bär.
"Nimm mich durch oder ich freß Dich", sagt der Bär.
Der Jäger weiß nicht, was er tun soll, und nimmt den Bären durch. Wütend rennt er nach Hause und sammelt sein gesamtes Waffenarsenal zusammen, rennt dann wieder zurück in den Wald. Er sieht den Bären und schießt. Doch als sich der Pulverdampf lichtet, ist kein Bär mehr da! Da klopft es ihm von hinten auf die Schulter. Er dreht sich um...
-
und da steht der Bär.
"Nimm mich durch oder ich freß Dich" sagt der Bär.
Der Jäger weiß nicht, was er tun soll, und nimmt den Bären noch einmal durch.
Total durchgedreht und rasend vor Zorn wütet der Jäger nach Hause. In der Nacht stiehlt er im Bundeswehrdepot eine Panzerfaust, rennt in den Wald, sieht den Bären und schießt. Doch als sich der Pulverdampf lichtet, ist kein Bär mehr da! Da klopft es ihm von hinten auf die Schulter.
Er dreht sich um...
- und da steht der Bär und fragt: "Sag mal, bist Du schwul?"
------------------------------------------------------------------------
167.
Was ist schwarz, sitzt auf einem Baum und raucht?
Ein Spanner nach einem Waldbrand!
------------------------------------------------------------------------
168.
Eine große Supermarktkette sucht einen neuen Verkäufer. Beim Einstellungsgespräch ereignete sich folgendes Gespräch:
( C=Chef, A=Anwärter auf die Stelle )
C: Was würden Sie einer Frau empfehlen, die Ihre Fenster putzen möchte?
A: Sidolin natürlich.
C: Sehr schön. Und wenn jemand die Wohnzimmertüre putzen möchte?
A: Sidolin natürlich.
C: Wieso denn Sidolin?
A: Na, die meisten Wohnzimmertüren haben heutzutage Glasscheiben.
C: Sehr gut, ich sehe Sie denken mit. Was würden Sie denn einer Frau empfehlen, die Ihre Tage hat?
A: Sidolin natürlich.
C: Na, guter Mann, ich glaube das ist doch nicht ganz das richtige.
A: Wieso? Wenn 'se schon nicht ficken kann, soll 'se wenigstens putzen.
------------------------------------------------------------------------
169.
Kommt 'ne Frau beim Arzt... (Den muss man nicht verstehen)
------------------------------------------------------------------------
170.
Heute Nacht hatte ich einen total realistischen Traum!
Ich habe geträumt, daß ich mit Cindy Crawford mein Schlafzimmer tapeziert habe! Und als ich aufgewacht bin, hatte ich immer noch Kleister an der Hand!...
------------------------------------------------------------------------
171.
Fünf Minuten Rittmeister,
achtzehn Jahre Zahlmeister.
------------------------------------------------------------------------
172.
Ein Schwuler stirbt und kommt in dem Himmel. Petrus hat große Bedenken, ob er ihn reinlassen soll, denkt sich aber, ein Versuch kann nicht schaden. Sie gehen in Richtung der entsprechenden Wolke. Unterwegs fällt Petrus der Schlüssel runter. Er bückt sich, um den Schlüssel aufzuheben und schon hängt ihm der Schwule am Arsch und fickt ihn durch. Danach richtet Petrus sich auf und sagt:
- "Wenn das noch ein mal vorkommt, mußt Du den Himmel verlassen und kommst in die Hölle!"
Während sie weitergehen, fällt Petrus wieder der Schlüssel runter, er bückt sich, und der Schwule kann sich nicht beherrschen und knallt ihn gleich noch mal. Daraufhin wird er in die Hölle geschickt.
Zwei bis drei Wochen später wird es kalt im Himmel. Es schneit und ist richtig ungemütlich. Gott ruft Jesus zu sich und sagt:
- "Es ist so kalt, als wenn die in der Hölle nicht mehr heizen würden! Geh' hin mein Sohn und sie nach was da los ist!" Jesus geht in die Hölle. Dort ist alles dunkel und kalt. In einer Ecke sitzt der Teufel und friert vor sich hin. Jesus sagt:
- "Was ist hier los, warum heizt ihr nicht, ich sehe genau, daß ihr noch genug Holz habt!" Darauf der Teufel:
- "Dann bück Du Dich doch und heb' einen Scheit auf!"
------------------------------------------------------------------------
173.
Stehen zwei Schwule in Aufzug:
Sagt der Eine: "Ich könnte jetzt 'ne Fliege ficken!"
Macht der andere: "Bsssssssssssssss..."
------------------------------------------------------------------------
174.
Zwei Schwule spielen Tennis. Nach einer geraumen Zeit sagt der Eine: "Du hast ja 'nen Ständer!"
"Na, du spielst ja auch wie ein Arsch!"
------------------------------------------------------------------------
175.
Der Schwule läßt die Arbeit ruh'n,
und freut sich auf den After noon!
------------------------------------------------------------------------
176.
Unterhalten sich drei ältere Herren am Stammtisch über Ihre Söhne und was diese denn geleistet hätten:
Der Erste: Mein Sohn hat Tankwart gelernt und heute hat er 15 Tankstellen.
Der Zweite: Mein Sohn hat Drogerist gelernt und heute hat er 20 Drogerien.
Der Dritte: Naja, ich traue mich gar nicht darüber zu reden... Die Anderen versuchen ihn zu überreden: Na komm schon. So schlimm kann es doch nicht sein...?
Der Dritte: Also gut. Mein Sohn ist schwul.
Die Anderen: Na und, womit verdient er sein Geld?
Der Dritte: Naja, er hat 2 Freunde - der eine hat 15 Tankstellen und der andere 20 Drogerien...
177.
In der Regel hatten Wikinger rote Bärte.
------------------------------------------------------------------------
178.
Zwei kleine Mädchen in der Dusche:
1: Hey, dein Äffchen hat ja schon Haare!
2: Na und? Es frißt ja auch schon Bananen...
------------------------------------------------------------------------
179.
Durchsage des Piloten auf dem Charterflug nach Thailand:
"...zum Schluß noch eine Warnung: 50 Prozent der Frauen in Bangkog haben Aids und die anderen 50 Prozent Asthma."
Einer der Passagiere hat nicht verstanden und fragt seinen Nachbarn: "Was hat er gesagt?"
Der antwortet: " Alle, die keuchen, kannste vernaschen!"
------------------------------------------------------------------------
180.
Fragt ein Bauer den anderen:
"Hör mal , als dein Eber nicht mehr auf die Sau wollte - welches Mittel hat der Tierarzt denn verschrieben? Das soll doch so toll gewirkt haben!"
Der Nachbarbauer:"Keine Ahnung, weiß ich wirklich nicht mehr"
Und nach Sekunden des Nachdenkens: "Ich kann Dir nur sagen, daß es nach Pfefferminz schmeckte..."
------------------------------------------------------------------------
181.
Kennen sie den Unterschied zwischen einem Tankwart und einer Französin?
Der Tankwart kann blasenfrei zapfen...
------------------------------------------------------------------------
182.
Wozu ist der Orgasmus da?
Damit auch die Italiener wissen, wann Schluß ist.
------------------------------------------------------------------------
183.
Wie machen zwei Achtzigjährige Sex?
Sie macht einen Handstand und er läßt ihn reinhängen.
------------------------------------------------------------------------
184.
Was ist 15 cm lang und jede Frau hält es gerne in der Hand? - Ein
100-Mark-Schein...
------------------------------------------------------------------------
185.
Zwei Omas stehen nackt im Fluß und angeln. Plötzlich sagt die eine zur anderen:
"Huch, jetzt ist mir einer durch die Lappen gegangen!"
------------------------------------------------------------------------
186.
Trockenpflaume mit drei Buchstaben?
---- OMA -----
------------------------------------------------------------------------
187.
Großmutter, Mutter und Tochter sind zu Hause, als die Tür aufgerissen wird und ein Fremder hereinstürzt:
Fremder: "IHR LEGT EUCH JETZT ALLE HIN!"
Tochter: "aber doch nicht Oma (*wisper*)"
Fremder: "ALLE HAB' ICH GESAGT!!"
Fremder: "IHR WERDET JETZT ALLE AUSGEZOGEN!!!!!!"
Tochter: "aber doch nicht Oma."
Fremder: "ALLE HAB' ICH GESAGT!!"
Fremder: "IHR WERDET JETZT ALLE GEFESSELT!!!"
Tochter: "aber doch nicht Oma."
Fremder: "ALLE HAB' ICH GESAGT!!"
Fremder: "IHR WERDET JETZT ALLE VERGEWALTIGT!!!"
Tochter: "aber doch nicht Oma."
Oma: "ALLE HAT ER GESAGT!!!!"
------------------------------------------------------------------------
188.
Golf gehört nicht gerade zu den augenfälligsten Fähigkeiten der Brünetten. Deshalb rät ihr der entnervte Trainer nach der 22. Ubungsstunde:
"Fräulein Sabine, Sie dürfen den Schläger nicht halten wie einen Regenschirm. Stellen Sie sich doch einfach vor, es sei der Penis Ihres Freundes."
Das scheint einzuleuchten: Sabine holt aus,trifft den Ball und schlägt ihn über 130 Meter genau ins Loch.
,,Sensationell': jubelt der Golflehrer, ,,und jetzt nehmen Sie den Schläger aus dem Mund und versuchen es noch mal mit den Händen."
------------------------------------------------------------------------
189.
Warum sind denn in dieser Bar alle Hocker numeriert?' will ein Gast von seinem Nebenann wissen.
,Der Keeper dreht alle halbe Stunde am Roulette. Und wenn die Zahl des Hockers kommt, auf dem man sitzt, darf man im ersten Stock bei einer wilden Orgie mitmachen.'
.Mensch, das ist ja super! Und warum machen Sie dann so ein mürrisches Gesicht?'
.Meine Nummer kommt und kommt nicht. Aber meine Verlobte ist gerade zum vierten Mal oben.'
------------------------------------------------------------------------
190.
Verlegen sitzt die Frau beim Anwalt: ,Ich will mich scheiden lassen.'
,Ja,ja', sagt der Anwalt. .Und der Scheidungsgrund?'
,Ach, mein Mann ist 200 Prozent impotent.'
,Sie meinen total impotent", korrigiert der Anwalt.
.Nein, ich meine 200 Prozent impotent.'
,Ja, was meinen Sie denn genau?" fragt der Anwalt.
.Ich meine, dass er schon total impotent war. Aber gestern ist er über den Teppich gestolpert und hat sich die Zunge abgebissen.'
------------------------------------------------------------------------
191.
Klaus hat ein neues Fahrrad mit Ledersattel. Der Verkäufer hat ihm extra einen Topf Vaseline mitgegeben, um diesen bei Regen zu fetten.
Abends ist er bei den Eltern seiner Freundin zum Essen eingeladen. Nach dem Essen geht der Streit um den Abwasch los. Nachdem sich kein Freiwilliger findet, beschließt man das Schweigespiel zu spielen. Wer als erster was sagt muß abwaschen. Nachdem eine halbe Stunde Schweigen herrscht, denkt Klaus sich, dass er die Zeit auch besser nutzen könnte. Er zieht die Hose aus, schiebt seiner Freundin den Rock hoch und fängt an sie zu rammeln. - Betretenes Schweigen. -
Eine weitere halbe Stunde später wiederholt sich die Prozedur mit ihrer Schwester. - Betretenes Schweigen. -
Eine weitere halbe Stunde später ist ihre Mutter fällig. - Dito. -
Als Klaus Blick jetzt aus dem Fenster fällt, bemerkt er, dass es anfängt zu regnen. Wie er zum Vaselinetopf greift, meint der Vater:
"Okay, ich trockne ab!..."
------------------------------------------------------------------------
192.
Fernsehquiz in London.
Quizmaster an Nonne: "Who was the first man?"
Nonne: "Oh, that+s easy: ADAM!"
Quizmaster: "Who was made from Adams+s rib?"
Nonne: "Oh, that+s easy: EVA!"
Quizmaster: "What did she say when she saw him?"
Nonne: "Oh, that+s a hard thing!"....
------------------------------------------------------------------------
193.
Das Drei-Generationen-Problem der Frauen:
• Schamlippen
• Schamlappen
• Schamluppen
------------------------------------------------------------------------
194.
Im von der Schweinepest gebeutelten Ammerland unterhalten sich zwei Schweinezüchter.
Sagt der eine: "Mensch, ich müßte ja noch unbedingt meine Sauen decken lassen, aber die finanzielle Lage läßt das im Moment einfach nicht zu!"
Darauf der andere:"Das war bei mir auch so, und deshalb habe ich das selbstgemacht!"
"Und das hat funktioniert?"
"Na klar! Du packst deine Schweine in Deinen Bulli, fährst mit denen in den Portloger Busch, erledigst die Sache, und wenn Du am andren Morgen die Schweine wollüstig auf dem Rücken liegen anstatt zu fressen, dann hat es geklappt!"
"Na denn" denkt sich der andere "Schaun mer mal!", packt sich die Schweine in den Bulli, fährt in den Portloger Busch, erledigt die Angelegenheit, bringt die Viecher wieder zurück. Doch als er am anderen Morgen in den Stall guckt, bietet sich das normale Bild, die Schweine grunzen vor sich hin und warten auf das Futter. Er berichtet seinem Freund die Situation, und der schickt ihn nochmals los, da es ja offensichtlich nicht geklappt hat. Also packt der Züchter nochmal die Schweine in den Bulli und fährt in den Portloger Busch ...Als er am nächsten Tag sich von seinem Erfolg überzeugen will, ist es wieder nichts.
Da sagt sich der Züchter:"Einmal probier ich es noch mal und wenn es dann nicht klappt geb ich es auf!"
Also packt er die Schweine noch mal in seinen Bulli, fährt in den Portsloger Busch... Am anderen Morgen schickt er seine Frau in den Stall, damit diese nach den Schweinen sieht. Die Frau geht los und als sie zurückkommt sagt sie:
"Du, Karl, die Schweine..."
"Ja was ist mit den Schweinen? Liegen sie auf dem Rücken?"
"Nee, viel schlimmer, die sitzen alle im Bulli und hupen!"
------------------------------------------------------------------------
195.
Eine geschiedene Frau, die vom Eheleben die Nase voll hatte, setzte eine Annonce in die Lokalzeitung, die lautete: "Suche einen Mann, der mich nicht verprügelt, mich nicht mit Füßen trampelt und ein fantastischer Liebhaber ist." Nach einer Woche klingelt es. Sie geht zur Tür, öffnet und sieht niemanden draußen stehen. Sie schließt die Tür und will gehen, als es wieder klingelt. Wieder macht sie die Tür auf und kann niemand entdecken bis sie zufällig nach unten schaut und einen Mann ohne Arme und Beine entdeckt, der auf ihrer Türschwelle sitzt. "Ich bin auf Ihre Annonce hin gekommen", sagt er. Die Frau weiß nicht recht, was sie sagen soll, was sie tun soll. Und so fährt der Mann fort: "Wie Sie sehen, kann ich Sie nicht verprügeln, und es wäre mir unmöglich, Sie mit Füßen zu trampeln." "Ja, das sehe ich," sagt die Frau. "Aber es stand in der Annonce auch, daß ich einen fantastischen Liebhaber suche." Der Mann lächelt und sagt: "Schließlich hab ich die Klingel gedrückt, oder???"
------------------------------------------------------------------------
196.
"Gestern hatte ich eine, die hatte vielleicht ein weites Loch!"
"Und was hast Du gemacht?"
"Ich hab' ihn reingezwängt."
------------------------------------------------------------------------
197.
Eine schöne Frau ist am Strand bis zum Hals in den Sand eingegraben und ruft laut um Hilfe. Ein junger Mann buddelt sie aus. Darauf sagt sie:
"Vielen Dank, jetzt hast Du einen Wunsch frei."
"Was ist denn für mich drin?"
"Vorerst noch Sand."
------------------------------------------------------------------------
198.
"Meine Frau raucht immer, wenn ich mit ihr schlafe."
"Mann, bist du aber schnell."
------------------------------------------------------------------------
199.
Arnold Schwarzenegger, Axel Rose und Michael Jackson sitzen mit einer ganzen Meute Kindern im Flugzeug. Und wie das in solchen Witzen immer so ist, droht das Flugzeug abzustürzen und es sind natürlich nicht genug Fallschirme an Bord und es stellt sich die Frage, wer soll sie bekommen. Arnold warnt: Nehmt Rücksicht auf die Kids.
Darauf Axel: Fuck the Kids!!!
Michael ist verblüfft: Wie, jetzt noch?
------------------------------------------------------------------------
200.
Ein Mann und eine Frau sitzen nebeneinander im Flugzeug. Ganz aufgeregt erzählt die Frau:
"Ich komme gerade von einem internationalen Frauenkongreß. Dort haben wir mit ein paar alten Vorurteilen aufgeräumt. Nicht die Franzosen sind die besten Liebhaber, sondern die Polen, und nicht die Italiener haben die längsten Penisse, sondern die Indianer."
Darauf der Mann:
"Entschuldigung, ich vergaß mich vorzustellen. Gestatten, Winnetou Kowalski."
------------------------------------------------------------------------
201.
Neue Attraktion in der Manege: Artist kommt auf die Bühne, holt seine Männlichkeit aus der Hose und steckt sie einem lebendigen Krokodil in den Rachen. Das Maul klappt zu - das Publikum hält den Atem an. Dann holt der Artist einmal aus und haut dem Krokodil eins auf den Kopf. Das Krokodil ist völlig perplex, reißt den Rachen wieder auf - und wohlbehalten freut sich der Artist über die gelungene Dressurnummer.
Die Menge ist begeistert und will ne Zugabe. Der Artist zeigt das Kunststück noch mal. Hose auf, Lümmel raus, Maul vom Krokodil auf, Klappe zu, Schlag auf den Kopf, Maul auf - alles dran geblieben.
Der Zirkusdirektor prahlt: 2000 Mark, meine Damen und Herren, 2000 Mark, wer sich das auch traut.
Keiner meldet sich.
5000 Mark, erhöht der Direktor.
Da meldet sich von hinten eine zahnlose alte Oma:
Ich will das wohl machen - aber er darf mir nicht so doll auf den Kopf haun.
------------------------------------------------------------------------
202.
Welcher Bär springt am höchsten ?
Der von Heike Henkel !
------------------------------------------------------------------------
203.
Was ist der Unterschied zwischen Benzin und Vaseline?
Benzin scheidet die Fette...
------------------------------------------------------------------------
204.
Die Pille ist ein fauler Zauber,
nur Ajax hält das Becken sauber...
------------------------------------------------------------------------
205.
Der Direktor wechselt.
"Was ist denn von der Sekretärin zu halten?" fragt der neue den scheidenden.
"Na wissen Sie," erwiedert dieser, "als Fachkraft ist sie eine Pflaume, aber als Pflaume -- eine Fachkraft!!!"
------------------------------------------------------------------------
206.
"Petra, möchtest du lieber ein Brüderchen oder ein Schwesterchen?"
"Och, wenn es nicht zu schwer für dich ist, Mutti, möchte ich am liebsten ein Pony."
------------------------------------------------------------------------
207.
Der Adler fällt vom Büchsenschuß,
der Arschf*** ist ein Hochgenuß.

Der Bär tut's öffentlich im Zwinger,
der Backfisch heimlich mit dem Finger.

Die Cedar blüht im Libanon,
auch Cäsar onanierte schon.

Der Dachs in seiner Höhle sitzt,
der Dünnpfiff durch den Dickdarm flitzt.

Der Fixstern steht am Firmament,
die Filzlaus längs der Sacknaht rennt.
------------------------------------------------------------------------
208.
Das Schwein: Wer fremd geht, ist ein Schwein.
Wer mehrmals fremd geht, ist ein Meerschwein.
Wer viel fremd geht, ist ein Wildschwein.
Wer sich erwischen läßt, ist ein dummes Schwein.
Wer sich nicht erwischen läßt, ist ein Glücksschwein.
Wer nur eine hat, ist ein Sparschwein.
Wer keine hat, ist ein armes Schwein.
Wer darüber spricht, ist ein Dreckschwein.
Wer immer zu Hause bleibt, ist ein Hausschwein.
Wer nicht fremd geht, ist ein faules Schwein.
Wer unrasiert fremd geht, ist ein Stachelschwein.
Wer an fremden Brüsten knabbert, ist ein Warzenschwein.
Wer sich selbst verrät, ist ein blödes Schwein.
Wer fremd geht und Kinder zeugt, ist ein Zuchtschwein.
Wer mehrmals kann, ist ein Superschwein.
Wer nicht mehr kann, ist ein Schlachtschwein!

1.
Zwei befreundete Ehepaare fahren gemeinsam in einen FKK-Urlaub.
Eines Tages schlendert eine der Frauen am Strand entlang, als sie ploetzlich
den Mann ihrer Freundin vor sich liegen sieht. Der liegt auf dem Ruecken und
schlaeft. Ueber das Gesicht hat er sich eine Zeitung gelegt.
Da faellt ihr auf, dass der Gute eine Erektion hat.
Weil ihr das ein bischen peinlich ist und sie ihren Bekannten nicht so da
liegen lassen will, nimmt sie ihm die Zeitung vom Gesicht, deckt damit sein
Glied ab und geht weiter.
Einige 100 m weiter trifft sie sie Ihre Freundin und spricht: "Du, Erika.
Da hinten liegt dein Mann.
Lauf' mal schnell hin, es steht was fuer dich in der Zeitung !"
2.
Achim zum Vater seiner Angebeteten: "Ich moechte um die Scheide ihrer
Tochter anhalten." - "Aber man bittet doch um die Hand einer jungen Frau !" -
"Brauch ich nicht, mit der Hand kann ich's selber !"
3.
In einem Hochhaus werden im 20. und im 10. Stock Renovierungsarbeiten
durchgefuehrt. Meint einer der Arbeiter im 20. Stock: "Hey Jungs, ich muss
dringend mal pissen, aber bis ich ganz unten bin, halt ich's nicht mehr aus !"
Meint ein anderer: "Kein Problem ! Wir legen einfach ein Brett aus dem
Fenster, setzen uns drauf, und Du pisst dann vorne runter, OK ?"
Genauso wird's auch gemacht. Der Typ geht auf die Planke und laesst laufen.
Da laeutet ploetzlich die Mittagsglocke, und die anderen Arbeiter stuermen
in die Kantine. Im 10. Stock meint der eine Arbeiter zum anderen:
"Also weisst Du, diese Schwulen heutzutage..." - "Wieso denn ?" -
"Fliegt doch gerade draussen einer mit seinem Doedel in der Hand vorm Fenster
vorbei und schreit: 'Wo sind die Aersche ??!!'"
4.
Es sollte ihre Hochzeitsnacht sein, doch die junge Frau laeuft verstoert
und splitterfasernackt den Hotelflur entlang, jammernd und heulend.
Die Gaeste sind schockiert, andere lachen ueber diese ungewoehnliche
Abwechsung. Bis einer der jungen Frau einen Mantel umhaengt. Aeber so
beruhigen Sie sich doch, was ist denn nur ?" - "Es ist ganz furchtbar,
buhuhuuuh..." heult die Braut, "mein eben angetrauter Mann steht vor dem
Spiegel, blaest seinen Brustkasten auf wie ein Hahn und sagt zu mir:
'Guck Dir das an, Darling, das sind 180 Pfund Dynamit !'"
"Naja - er gibt vielleicht etwas an, aber warum laufen Sie denn nur so
aufgescheucht durch das Hotel ?" -
"Huhuhu", heult sie weiter, "180 Pfund Dynamit... aber dann habe ich
die kleine Zuendschnur gesehen..!"
5.
Ein Ehepaar sieht auf dem Markt einen Stand mit seltsamen exotischen
Fruechten. Lange starrt der Mann auf das Schild mit dem Aufdruck "Import".
Die Marktfrau erklaert: "Die werden eingefuehrt". "Siehst du", sagt der Mann zu
seiner Frau, "du haettest sie natuerlich gegessen".
6.
Neulich - ein Mann erwischt seine Frau im Bett mit seinem besten Freund.
Er zerrt ihn nach draussen und in seinen Bastelschuppen. Dort klemmt er ihm
ein nicht unbedeutendes Koerperteil in die Werkbank ein und holt eine
riesige Saege.
Der Freund winselt: "Bitte nicht abschneiden, bitte tu's nicht."
Darauf legt der Ehemann die Saege auf die Werkbank und sagt mit einem
diabolischem Grinsen: "ICH nicht, ich gehe jetzt den Schuppen anzuenden".
Kommen drei Matrosen nach langen Monaten auf See wieder im Hamburger Hafen an.
Und ihr zweiter Weg (gleich nach der Kneipe) fuehrt sie ins Puff. Dort
angekommen sagt die Chefin des Etablissements: "Tut mir leid Jungs, aber ich
hab nur noch 2 Damen frei, aber euer Kumpel ist so besoffen, dem geben wir
die Puppe auf dem Dachboden."
Am naechsten Morgen wollen die anderen beiden natuerlich wissen, wie es
so war: Woraufhin der Dritte meint: "Jungs, Ihr werdet's mir nicht glauben,
aber ich hab heut Nacht ne Hexe gebumst!"
"Ne Hexe ?!" fragen die anderen beiden unglaeubig.
"Ja, als ich ihr kraeftig in die Brust gebissen hab, is sie 3 mal um die
Lampe rum, und dann zum Fenster rausgeflogen!"
7.
Der Hinterhuber-Bauer kommt nach Hause und findet seine Frau mit dem Doktor vor
- IM Bett.
Der Landarzt stammelt:
"I-ich w-wollt' doch nur Ihrer Frau d-die Temperatur m-messen !"
Der Hinterhuber nimmt sein Gewehr aus'm Schrank, laedt durch, legt an:
"Wollen wir mal sehn, Doktor. Wenn's ihr Thermometer raus ziehen und es sind
keine Zahlen drauf, dann gnad'ehna Gott !"
8.
Fuerchterliche Enge in einer Strassenbahn.
"Wenn Sie wollen", sagt ein hochbetagter Mann zu einem huebschen
jungen Maedchen, "koennen Sie hier auf meinem Schoss Platz nehmen."
Das Fraeulein nimmt den Vorschlag an und setzt sich zoegernd hin.
Wenige Minuten sind vergangen, da wird der alte Herr etwas unruhig
und sagt leise:
Aech, wissen Sie, mein Fraeulein: wuerden Sie bitte wieder aufstehen?
Ich bin wohl doch noch nicht so alt, wie ich dachte..."
9.
Der Mann aus der Stadt hat Pech. Ausgerechnet am ersten Tag seines
Landaufenthaltes sticht eine Wespe in seine Maennlichkeit; sie schwillt an.
Die besorgten Freunde raten ihm: "Bade ihn doch einfach in saurer Milch!"
Er eilt zum Bauernhof zurueck, verlangt Sauermilch und haengt alles,
was ihn zum Manne macht, hinein.
Da kommt zufaellig die 18jaehrige Tochter des Bauern vorbei und bleibt
interessiert stehen. Der verletzte Gast windet sich und fragt:
"Haben Sie sowas noch nie gesehen?"
Da laechselt die dralle Maid: "Das schon-
aber noch nie, wie er aufgetankt wird."
10.
Empoert haelt die weltfremde, aeltliche Leiterin des Maedchenpensionats
eine leere Schachtel hoch und fragt: "Wer raucht denn hier BLAUSIEGEL ?"
11.
Vor 2500 Jahren diktiert der Lehrer in der Hieroglyphenschule:
"Ramses der Zweite, unser maechtiger und potenter Herrscher..."
Unterbricht ihn ein Schueler: "Schreibt man potent mit zwei oder drei Hoden?"
12.
In die Siegesfeier des Fussballvereins platzt der Masseur mit der Nachricht:
"Unser Mittelstuermer ist Vater von Zwillingen geworden."
Der Mannschaftskapitaen: "Da ist ihm ein schoener Doppelpass gelungen."
In diesem Augenblick kommt der Trainer in die Kabine:
"Aber vergessen wir nicht die exzellente Vorarbeit unseres Libero."
13.
Sonntagspredigt in der Dorfkirche.
"Ihr schaut immer nur auf das Aeussere, auf das huebsche Gesicht und das
huebsche Kleidchen", wettert der strenge neue Kaplan gegen die
leichtfertigen Liebschaften der jungen Burschen.
"Ich aber sage euch: Ihr solltet mehr das sehen, was darunter ist!"
14.
"Ok", sagte der Interessent, "Vermutlich werde ich diesen Bauernhof
kaufen. Aber da, am Zaun, diese Bienenstoecke; ist das nicht gefaehr-
lich mit diesen Bienen?" - "Nein", sagte der Bauer, "die sind voellig
ungefaehrlich. Ich wette mit Ihnen, wenn ich Sie hier nackt anbinde und
mit Honig einschmiere, und auch nur eine Biene tut Ihnen etwas zuleide,
bekommen Sie den Hof umsonst!"
Und so liess sich der Interessent auf dieses ungewoehnliche Experiment
ein...
Am Abend kam der Bauer wieder, der nackte, honigbeschmierte Mann hing
voellig fertig in den Seilen. "Um Himmels Willen", rief der Bauer,
"haben die Bienen Ihnen etwas angetan???" "Nein", sagte der Interessent,
"das ist es nicht. Aber hat das Kaelbchen denn keine Mutter?"
15.
Unterhalten sich 2 Priester nach der Beichtenabnahme:
"Also was man so im Beichtstuhl hoert, da kann einen ja der Hut hochgehen."
- "Na wer legt denn seien Hut auf den Schoss."
16.
Ein Jaeger entdeckt in seinem Revier eine schlafende, nackte Schoenheit.
Es ist ihm peinlich, wie die Schoene so daliegt, legt ihr seinen Hut ueber
ihre Scham und geht.
Kurze Zeit spaeter kommt eine Pilzsammlerin vorbei, sieht die Nackte und
sagt:
Aelso ich hab's in meiner Jugend auch verdammt wild getrieben... aber dass
von einem Kerl nur noch der Hut rausguckt, hab' ich noch nicht erlebt."
17.
Sie moechte mit ihm spazieren gehen. Als sie sich bueckt,
fragt sie: "Kann man den Slip sehen, wenn ich mich buecke?"
Er: "Nein, aber bei diesem Wetter solltest du vielleicht
besser einen anziehen!"
18.
Eva zu ihrer Freundin: "Warum hast du dem Peter eine
Ohrfeige gegeben?" Eva: "Wegen Handspiel im Strafraum!"
19.
Vier Nonnen sind zum Beichten in die Kirche gekommen. Die erste Nonne geht
in den Beichtstuhl. "Ach, Vater, ich habe gesuendigt." - "Ja, mein liebes
Kind, was hast Du denn getan ?" - "Ich habe einen nackten Mann gesehen." -
"So, dann gehe zum heiligen Wasser und wasche Deine Augen damit."
Die zweite Nonne im Beichtstuhl: "Ach, Vater, ich habe gesuendigt." - "Ja,
mein liebes Kind, was hast Du denn getan ?" - "Ich habe einen nackten Mann
beruehrt." - "Dann gehe zum heiligen Wasser und wasche deine Haende darin."
Als die beiden uebrigen Nonnen das draussen hoeren, sagt die vierte zur
dritten: "Bitte, lass' mich vor. Ich moechte noch gurgeln, bevor Du Deinen
Hintern ins Weihwasser steckst !"
20.
Geht ein junges Paerchen ueber eine Wiese. Ploetzlich landet direkt vor ihnen
ein Ufo und zwei gruene Wesen, ein Maennchen und ein Weibchen, steigen aus.
Nachdem sich die vier einige Zeit angeregt unterhalten haben, meint der
Ausserirdische:"Wir koennen ja mal einen Partnertausch machen." -
"Ja, warum nicht ?" meinen alle.
Der Mann geht also mit der gruenen Maedchen hintern Busch, sie verschwindet
mit den gruenen Typ hinterm Baum.
Das gruene Maennchen zieht sich aus und die Frau guckt enttaeuscht auf den
Stummel zwischen seinen Beinen: "Wie, das ist alles ?" - "MOMENT !" sagt der
Ausserirdische, dreht einmal an seinem linken Ohrlaeppchen und schon wird das
Ding laenger und laenger... "Naja," sagt sie, aeber ein wenig duenn ist er ja
noch immer !" - "MOMENT !" sagt der Gruene wieder, dreht sich am rechten
Ohrlaeppchen und das Teil wird immer dicker...
Spaeter trifft sich das Paerchen wieder. "Na, wie wars bei Dir ?" fragt der
Mann - "Waaahnsinn !" meint sie. "Und bei Dir ?"
Darauf der Mann: "Ich fands langweilig. Die hat mir die ganze Zeit nur an
den Ohren rumgespielt !"
21.
Drei Damen des Golf-Clubs spazieren ueber den Rasen und finden unter einem
Baum einen nackten Mann liegend, der das Gesicht mit einer Zeitung bedeckt
hat. Nur seinen Johannes sieht man gut.
"Huch !" meinte die Erste, "ich dachte schon, das waere mein Mann."
"Nein !" sagt die Zweite, "er ist es nicht."
"Der ist ueberhaupt nicht in unserem Club !" bemerkt die Dritte.
22.
Unterhalten sich zwei Frauen:"Mein Mann wird immer geiler. Beuge ich mich
neulich ueber eine Tiefkuehltruhe, da hebt er meinen Rock hoch und nimmt mich
tierisch von hinten. Mein Gott, habe ich gestoehnt und geschrien."
Die andere: "Ja und ?" Das ist doch super, das hat meiner auch schon gemacht."
Die erste:"Aber doch nicht beim Aldi !"
23.
Klein-Fritzchen kommt mit seinem Vater an einem Haus vorbei, an dem eine
rote Laterne haengt. Er fragt: "Papa, was hat das zu bedeuten?" "Das ist
ein Freudenhaus, da kann man sich Freude kaufen." Zuhause hat Fritzchen
keine Ruhe und schlachtet sein Sparschwein. Er kommt auch irgendwie ins
Bordell rein und steht etwas verloren rum. Die Puffmutter sieht ihn und
fragt: "Sag mal, junger Mann, was machst Du denn hier?" "Ich habe
gehoert, hier kann man Freude kaufen." Die Puffmutter denkt bloss, wie
kriege ich den ohne Aufstand wieder hier raus. Also schmiert sie ihm
Marmeladenschnitten. Die isst Fritzchen und geht dann nach Hause. Fragt ihn
der Papa: "Wo kommst Du denn her?" "Na, ich war im Freudenhaus und habe
mir Freude gekauft." Der Vater erschrickt, wie denn das? Trotzdem fragt er,
was Fritzchen dort gemacht hat. Er sagt nur kurz:"Fuenf habe ich geschafft,
die sechste habe ich nur noch abgeleckt."
24.
Ein Bauer in Canada entdeckt eine Marktluecke und eroeffnet auf seiner Farm
eine Art Puff. Er stellt hinter seinem Haus eine Bretterwand auf und bohrt drei
Loecher rein. Fuer ein paar Canadian-Dollars kann jeder notgeile Farmer seinen
Schniedel reinhaengen. Soweit sogut. Am ersten Tag kommt der Bauer von der
Nachbarranch und probiert das erste der drei Loecher aus. Nach zehn Minuten ist
er total erledigt und meint:"Hey, Dein Teil ist spitze, das Geld geb ich dir
gern, aber sag mir bitte... wer stand hinter dem Loch ???" Bauer:"Das war
meine Frau."
Ein paar Tage spaeter kommt der selbige wieder und steckt seinen Schniedel in
das zweite Loch. Nach einer Viertelstunde drueckt er voellig entkraeftet
seine Kohle ab und fraegtrotes Gesicht eh Mann, das war Obersahne, sag mir bitte- wer
stand hinter dem Loch ???"
Bauer:"Das war meine Tochter."
Wieder ein paar Tage spaeter probiert, wie kann es anders sein, unser Freier
das dritte Loch. Nach einer Dreiviertelstunde Dauerorgasmus torkelt er zum
Bauer hin:"...Oahh.....Oooooaaahh....Mann, sag mir bitte um Himmelwillen,
wer war hiner der Mauer ????????" Bauer:"Das war meine Melkmaschine,
die laesst nicht unter zwanzig Liter los !! "
25.
Der Ehemann kommt unerwarteter Weise frueher als geplant von einer
Geschaeftsreise nach Hause. Als er aus dem Auto aussteigt, sieht er vor seinem
Haus zwei Italiener herumstehen.
Also geht er auf die beiden zu und fragt misstrauisch: "Was geht hier vor?"
Daraufhin dreht sich der eine Italiener um und sagt: "Nix vor. Erst Luigi,
dann ich und dann Du...!"
26.
"Was halten Sie von Sex am Arbeitsplatz ?!"
"Nichts, ich bin Schaufensterdekorateur...."
27.
Er klaert sie ueber seine Lebensgewohnheiten auf:
"Morgens um sieben ist das Fruehstueck fertig,
egal ob ich zu Hause bin oder nicht. Klar?"
"Klar!"
"Mittags um halb eins ist das Essen fertig,
egal ob ich zu Hause bin oder nicht. Klar?"
"Klar!"
Uend um 19 Uhr ist das Abendessen fertig,
egal ob ich zu Hause bin oder nicht. Klar?"
"Klar! - Und jetzt kommen meine Rules, Suesser. Am Montag, am Mittwoch
und am Samstag wird gebumst, egal ob Du zu Hause bist oder nicht, klar?
28.
Neulich - ein Mann erwischt seine Frau im Bett mit seinem besten Freund.
Er zerrt ihn nach draussen und in seinen Bastelschuppen. Dort klemmt er ihm
ein nicht unbedeutendes Koerperteil in die Werkbank ein und holt eine
riesige Saege.
Der Freund winselt: "Bitte nicht abschneiden, bitte tu's nicht."
Darauf legt der Ehemann die Saege auf die Werkbank und sagt mit einem
diabolischem Grinsen: "ICH nicht, ich gehe jetzt den Schuppen anzuenden".
Kommen drei Matrosen nach langen Monaten auf See wieder im Hamburger Hafen an.
Und ihr zweiter Weg (gleich nach der Kneipe) fuehrt sie ins Puff. Dort
angekommen sagt die Chefin des Etablissements: "Tut mir leid Jungs, aber ich
hab nur noch 2 Damen frei, aber euer Kumpel ist so besoffen, dem geben wir
die Puppe auf dem Dachboden."
Am naechsten Morgen wollen die anderen beiden natuerlich wissen, wie es
so war: Woraufhin der Dritte meint: "Jungs, Ihr werdet's mir nicht glauben,
aber ich hab heut Nacht ne Hexe gebumst!"
"Ne Hexe ?!" fragen die anderen beiden unglaeubig.
"Ja, als ich ihr kraeftig in die Brust gebissen hab, is sie 3 mal um die
Lampe rum, und dann zum Fenster rausgeflogen!"
29.
Der Hinterhuber-Bauer kommt nach Hause und findet seine Frau mit dem Doktor vor
- IM Bett.
Der Landarzt stammelt:
"I-ich w-wollt' doch nur Ihrer Frau d-die Temperatur m-messen !"
Der Hinterhuber nimmt sein Gewehr aus'm Schrank, laedt durch, legt an:
"Wollen wir mal sehn, Doktor. Wenn's ihr Thermometer raus ziehen und es sind
keine Zahlen drauf, dann gnad'ehna Gott !"
30.
Achim zum Vater seiner Angebeteten: "Ich moechte um die Scheide ihrer
Tochter anhalten." - "Aber man bittet doch um die Hand einer jungen Frau !" -
"Brauch ich nicht, mit der Hand kann ich's selber !"
31.
In einem Hochhaus werden im 20. und im 10. Stock Renovierungsarbeiten
durchgefuehrt. Meint einer der Arbeiter im 20. Stock: "Hey Jungs, ich muss
dringend mal pissen, aber bis ich ganz unten bin, halt ich's nicht mehr aus !"
Meint ein anderer: "Kein Problem ! Wir legen einfach ein Brett aus dem
Fenster, setzen uns drauf, und Du pisst dann vorne runter, OK ?"
Genauso wird's auch gemacht. Der Typ geht auf die Planke und laesst laufen.
Da laeutet ploetzlich die Mittagsglocke, und die anderen Arbeiter stuermen
in die Kantine. Im 10. Stock meint der eine Arbeiter zum anderen:
"Also weisst Du, diese Schwulen heutzutage..." - "Wieso denn ?" -
"Fliegt doch gerade draussen einer mit seinem Doedel in der Hand vorm Fenster
vorbei und schreit: 'Wo sind die Aersche ??!!'"
32.
Es sollte ihre Hochzeitsnacht sein, doch die junge Frau laeuft verstoert
und splitterfasernackt den Hotelflur entlang, jammernd und heulend.
Die Gaeste sind schockiert, andere lachen ueber diese ungewoehnliche
Abwechsung. Bis einer der jungen Frau einen Mantel umhaengt. Aeber so
beruhigen Sie sich doch, was ist denn nur ?" - "Es ist ganz furchtbar,
buhuhuuuh..." heult die Braut, "mein eben angetrauter Mann steht vor dem
Spiegel, blaest seinen Brustkasten auf wie ein Hahn und sagt zu mir:
'Guck Dir das an, Darling, das sind 180 Pfund Dynamit !'"
"Naja - er gibt vielleicht etwas an, aber warum laufen Sie denn nur so
aufgescheucht durch das Hotel ?" -
"Huhuhu", heult sie weiter, "180 Pfund Dynamit... aber dann habe ich
die kleine Zuendschnur gesehen..!"
33.
Ein Ehepaar sieht auf dem Markt einen Stand mit seltsamen exotischen
Fruechten. Lange starrt der Mann auf das Schild mit dem Aufdruck "Import".
Die Marktfrau erklaert: "Die werden eingefuehrt". "Siehst du", sagt der Mann zu
seiner Frau, "du haettest sie natuerlich gegessen".
34.
Vier Nonnen sind zum Beichten in die Kirche gekommen. Die erste Nonne geht
in den Beichtstuhl. "Ach, Vater, ich habe gesuendigt." - "Ja, mein liebes
Kind, was hast Du denn getan ?" - "Ich habe einen nackten Mann gesehen." -
"So, dann gehe zum heiligen Wasser und wasche Deine Augen damit."
Die zweite Nonne im Beichtstuhl: "Ach, Vater, ich habe gesuendigt." - "Ja,
mein liebes Kind, was hast Du denn getan ?" - "Ich habe einen nackten Mann
beruehrt." - "Dann gehe zum heiligen Wasser und wasche deine Haende darin."
Als die beiden uebrigen Nonnen das draussen hoeren, sagt die vierte zur
dritten: "Bitte, lass' mich vor. Ich moechte noch gurgeln, bevor Du Deinen
Hintern ins Weihwasser steckst !"
35.
Geht ein junges Paerchen ueber eine Wiese. Ploetzlich landet direkt vor ihnen
ein Ufo und zwei gruene Wesen, ein Maennchen und ein Weibchen, steigen aus.
Nachdem sich die vier einige Zeit angeregt unterhalten haben, meint der
Ausserirdische:"Wir koennen ja mal einen Partnertausch machen." -
"Ja, warum nicht ?" meinen alle.
Der Mann geht also mit der gruenen Maedchen hintern Busch, sie verschwindet
mit den gruenen Typ hinterm Baum.
Das gruene Maennchen zieht sich aus und die Frau guckt enttaeuscht auf den
Stummel zwischen seinen Beinen: "Wie, das ist alles ?" - "MOMENT !" sagt der
Ausserirdische, dreht einmal an seinem linken Ohrlaeppchen und schon wird das
Ding laenger und laenger... "Naja," sagt sie, aeber ein wenig duenn ist er ja
noch immer !" - "MOMENT !" sagt der Gruene wieder, dreht sich am rechten
Ohrlaeppchen und das Teil wird immer dicker...
Spaeter trifft sich das Paerchen wieder. "Na, wie wars bei Dir ?" fragt der
Mann - "Waaahnsinn !" meint sie. "Und bei Dir ?"
Darauf der Mann: "Ich fands langweilig. Die hat mir die ganze Zeit nur an
den Ohren rumgespielt !"
36.
Drei Damen des Golf-Clubs spazieren ueber den Rasen und finden unter einem
Baum einen nackten Mann liegend, der das Gesicht mit einer Zeitung bedeckt
hat. Nur seinen Johannes sieht man gut.
"Huch !" meinte die Erste, "ich dachte schon, das waere mein Mann."
"Nein !" sagt die Zweite, "er ist es nicht."
"Der ist ueberhaupt nicht in unserem Club !" bemerkt die Dritte.
----------------------
37.
Unterhalten sich zwei Frauen:"Mein Mann wird immer geiler. Beuge ich mich
neulich ueber eine Tiefkuehltruhe, da hebt er meinen Rock hoch und nimmt mich
tierisch von hinten. Mein Gott, habe ich gestoehnt und geschrien."
Die andere: "Ja und ?" Das ist doch super, das hat meiner auch schon gemacht."
Die erste:"Aber doch nicht beim Aldi !"
38.
Klein-Fritzchen kommt mit seinem Vater an einem Haus vorbei, an dem eine
rote Laterne haengt. Er fragt: "Papa, was hat das zu bedeuten?" "Das ist
ein Freudenhaus, da kann man sich Freude kaufen." Zuhause hat Fritzchen
keine Ruhe und schlachtet sein Sparschwein. Er kommt auch irgendwie ins
Bordell rein und steht etwas verloren rum. Die Puffmutter sieht ihn und
fragt: "Sag mal, junger Mann, was machst Du denn hier?" "Ich habe
gehoert, hier kann man Freude kaufen." Die Puffmutter denkt bloss, wie
kriege ich den ohne Aufstand wieder hier raus. Also schmiert sie ihm
Marmeladenschnitten. Die isst Fritzchen und geht dann nach Hause. Fragt ihn
der Papa: "Wo kommst Du denn her?" "Na, ich war im Freudenhaus und habe
mir Freude gekauft." Der Vater erschrickt, wie denn das? Trotzdem fragt er,
was Fritzchen dort gemacht hat. Er sagt nur kurz:"Fuenf habe ich geschafft,
die sechste habe ich nur noch abgeleckt."
39.
Ein Bauer in Canada entdeckt eine Marktluecke und eroeffnet auf seiner Farm
eine Art Puff. Er stellt hinter seinem Haus eine Bretterwand auf und bohrt drei
Loecher rein. Fuer ein paar Canadian-Dollars kann jeder notgeile Farmer seinen
Schniedel reinhaengen. Soweit sogut. Am ersten Tag kommt der Bauer von der
Nachbarranch und probiert das erste der drei Loecher aus. Nach zehn Minuten ist
er total erledigt und meint:"Hey, Dein Teil ist spitze, das Geld geb ich dir
gern, aber sag mir bitte... wer stand hinter dem Loch ???" Bauer:"Das war
meine Frau."
Ein paar Tage spaeter kommt der selbige wieder und steckt seinen Schniedel in
das zweite Loch. Nach einer Viertelstunde drueckt er voellig entkraeftet
seine Kohle ab und fraegtrotes Gesicht eh Mann, das war Obersahne, sag mir bitte- wer
stand hinter dem Loch ???"
Bauer:"Das war meine Tochter."
Wieder ein paar Tage spaeter probiert, wie kann es anders sein, unser Freier
das dritte Loch. Nach einer Dreiviertelstunde Dauerorgasmus torkelt er zum
Bauer hin:"...Oahh.....Oooooaaahh....Mann, sag mir bitte um Himmelwillen,
wer war hiner der Mauer ????????" Bauer:"Das war meine Melkmaschine,
die laesst nicht unter zwanzig Liter los !! "
40.
Der Ehemann kommt unerwarteter Weise frueher als geplant von einer
Geschaeftsreise nach Hause. Als er aus dem Auto aussteigt, sieht er vor seinem
Haus zwei Italiener herumstehen.
Also geht er auf die beiden zu und fragt misstrauisch: "Was geht hier vor?"
Daraufhin dreht sich der eine Italiener um und sagt: "Nix vor. Erst Luigi,
dann ich und dann Du...!"
41.
"Was halten Sie von Sex am Arbeitsplatz ?!"
"Nichts, ich bin Schaufensterdekorateur...."
42.
Der Penis fordert eine Gehaltserhöhung aus folgenden Gründen:
1. Ich muss hart arbeiten.
2. Ich muss in großen Tiefen arbeiten.
3. Ich muss Überkopf-Arbeit verrichten.
4. Ich habe weder Klimaanlage noch Ventilation.
5. Ich muss hohe Raumfeuchtigkeit ertragen.
6. Es ist verdammt heiß.
7. Ich habe weder an Wochenenden noch an Feiertagen frei.
8. Ich darf Überstunden nicht mit Urlaub abfeiern.
9. Mein Arbeitsklima ist ungesund und verursacht häufig Krankheiten.
10. Es ist eng, dunkel und riecht seltsam.

Die ablehnende Antwort des Managements:
1. Du arbeitest nie acht Stunden am Stück.
2. Du reagierst nicht immer sofort auf alle Arbeitsaufträge.
3. Deine Mitarbeiter sind mit Deiner Arbeitsleistung oft unzufrieden.
4. Du schläfst nach kurzen Arbeitsphasen immer direkt ein.
5. Du bist Deinem Arbeitsplatz nicht treu.
6. Du arbeitest besser alleine und bist somit nicht teamfähig.
7. Du arbeitest überhaupt nicht, wenn man Dich nicht vorher bearbeitet.
8. Du verläßt Deinen Arbeitsplatz nicht sauber.
9. Du verläßt Deinen Arbeitsplatz oft vor Dienstende.
10. Du erscheinst häufig ungepflegt zur Arbeit.
43.
Sitzt ein Passagier mit seinem Papagei in einem Flugzeug. Da kommt die Stewardeß mit ihrem Wagen vorbei und fragt den Herrn, ob sie ihm etwas bringen könnte. Dieser antwortet: 'Ja sehr gerne, ich hätte gerne einen Kaffee!' Der Papagei sagt: 'Und mir bringst Du einen Doppelkorn, Du alte Schlampe!' Nach 5 Minuten kommt die Stewardeß nur mit dem Doppelkorn wieder. Wieder eine halbe Stunde später fragt sie erneut, ob sie dem Herrn etwas bringen könne. Dieser bestellt schon leicht angesäuert wieder einen Kaffee und der Papagei sagt: 'Und mir bringst Du einen Cognac, Du alte Schlampe!' Die Stewardeß ist mitlerweile schon richtig sauer und sie bringt nur dem Papagei seinen bestellten Cognac. Da überlegt sich der Passagier, daß er wohl irgendetwas falsch machen müsse, wenn er nie seinen Kaffee bekommt. Nach einiger Zeit kommt die Stewardeß erneut bei dem Passagier vorbei und fragt wieder, ob sie ihm etwas bringen könne. Da sagt der Passagier: 'Ja, mir bringst Du jetzt endlich einen Kaffe, Du alte Schlampe!' Daraufhin schnappt sich die Stewardeß den Passagier und den Papagei und schmeißt beide aus dem Flugzeug! Während die beiden so nach unten fliegen, fragt der Papagei: 'Sag mal, kannst Du eigentlich fliegen?' Daraufhin antwortet der Passagier: 'Nein!' Papagei: 'Dafür hast Du aber eine verdammt große Klappe gehabt!'
Die Rodeostellung:
Gehe zu deiner Frau/Freundin und sage zu ihr, sie solle sich auf ihre
Hände und Knie begeben. Dringe von hinten in sie ein, halte sie mit beiden
Händen an den Haaren und sage: "Diese Stellung hat meine Sekretärin am
liebsten."
Dann musst du versuchen, länger als 3 sek. drauf zu bleiben.

Findet ein Schwarzer in der wüste eine Flasche, aus der ein Geist
erscheint und sagt: "Ich bin ein Flaschengeist und erfülle sofort 3
wünsche!"
der Schwarze sagt ganz spontan: "Ich will am schönsten Ort der Welt mit
einer Frau und weiß sein!"
gesagt, getan, und der Schwarze war ein O.B.

2 Freundinnen am Tel.: "Stell dir vor, als ich neulich nach hause kam, saß
mein Mann im Wohnzimmer und onanierte!"
"Das ist ja wirklich ein starkes Stück! und - was hast du gemacht?"
"Ich habe ihn natürlich sofort in den Mund genommen und die Sache zu Ende
gebracht!"
"warum? lieber einmal zähne putzen als die ganze Wohnung!"

Ein Ehepaar feiert ganz groß seinen 35. Hochzeitstag. fragt einer der
Gäste die Ehefrau:" wie hältst man eigentlich so lange miteinander aus?"
"taj wir verstehen uns blind. wir haben zum Beispiel immer die Handtücher
gemeinsam benutzt. auf dem einen steht ein A für ANTLITZ und auf dem
andern ein G für GESÄSS."
"wie", mischt sich der Ehemann ein. "ich dachte immer, es hieße ARSCH und
GESICHT."

Wissenschaftler haben festgestellt...
...dass ein Geschlechtsverkehr im Durchschnitt
4 Minuten dauert! Die durchschnittliche Zahl
der Stöße beträgt 10 pro Minute, also 40 pro
Geschlechtsverkehr. Angenommen die durchschnittliche
Länge des männlichen Gliedes beträgt 16 cm so
empfängt eine durchschnittliche Dame pro
Geschlechtsverkehr rund 640 cm. Eine durchschnittliche
Dame vollzieht diesen durchschnittlich dreimal pro
Woche, und das Jahr hat 52 Wochen. 158 Akte mal
640 cm ergeben rund 1 Kilometer.
So verehrte Dame !
Wenn Sie weniger als diesen Kilometer von ihrem
Mann jährlich bekommen, vertrauen Sie sich dann
einfach dem Mann an, der Ihnen diese Karte überreicht.
Lassen Sie sich überraschen !!!

"Meine Frau trägt immer katholische BHs! "
"Was ist denn das ? "
"Ganz einfach wenn man hinten den Haken aufmacht, fallen vorne zwei auf
die Knie ! ":-)))

Im Büro gab es eine tolle Weihnachtsparty. Als der Mann am
nächsten Tag nach Hause aufwacht, erinnert er sich noch wage
an einen Streit mit seinem Chef. "War da was?" fragt er seine
Frau.
"Weiß Gott", antwortet sie, "du hast zu ihm gesagt, er könne
sich zum Teufel scheren."
"Und dann?"
"Hat er dich gefeuert!"
"Er kann mich mal!"
"Siehst du", sagt die schnuckelige Ehefrau, "das habe ich auch
zu ihm gesagt, und jetzt hast du deinen Job wieder."

Prüfung auf der Stewardessenschule.
Der Prüfer fragt: "Stellen Sie sich vor, meine Damen, Ihr Flugzeug
stürzt in der Wüste ab. Sie allein überleben. In einer Oase. Dort sind
50 Beduinen, hungrig nach Frauen."
Die Engländerin antwortet:" Ich nehme mir das Leben."
Die Amerikanerin: "Ich trinke 'ne Flasche Whisky, das macht Mut."
Die Französin sieht den Lehrer erstaunt an und fragt: "Ich versteh die
Geschichte - aber wo ist das Problem?"

Zwei Männer treffen sich im Himmel. "Woran bist du denn gestorben? "
"Ich bin erfroren. Und du ? "
"Ach, ich bin an einem Herzanfall gestorben ! "
"Wie ist denn das passiert ? "
"Ein Kumpel rief mich im Büro an und sagte : Deine Frau betrügt dich!
Ich renne zum Auto rase heim, ins Schlafzimmer, schau unters Bett, in
den Schrank, nichts! Runter in die Küche, in den Keller - nichts. dann
wurde mir übel, und ich hatte einen Infarkt! "
"Du Idiot ", sagte der andere, "hättest du in der Küche in die
Tiefkühltruhe geguckt, könnten wir beide noch leben... ! ":-)

"Wo willst Du hin?" fragt die besorgte Mutter ihren Sohn.
"Ins Grüne."
"Allein?"
"Nein, ich nehme Gaby mit."
"Gut, aber leg Dich nicht ins feuchte Gras."
"Ich sagte schon, ich nehme Gaby mit!

Eine Frau geht mit ihrem 5-jährigen Sohn zum Gyne... Güno... ...
Frauenarzt.
Der sagt: "Sie müssen ihren Sohn aber draußen lassen, der kann hier nicht
rein." " Doch, doch", sagt die Frau, "der ist schon aufgeklärt, der weiß
alles."
Der Frauenarzt willigt ein und will den Sohn erst mal testen. Er fasst der
Frau an die Brüste und fragt den Jungen, was er wohl gerade gemacht hat.
"Du hast meiner Mutter an die Brüste gefasst", ist die Antwort.
Der Mann will es noch genauer wissen und leckt der Mutter an den
Schamlippen.
Der Junge sagt. "Jetzt macht Du gerade Fellatio mit meiner Mutter."
Der Arzt ist verblüfft und nimmt nun die Mutter ordentlich durch. Als er
fertig ist, fragt er den Jungen:" Was habe ich nun gemacht?"
Antwort des Jungen:
"Jetzt hast Du Dir Tripper geholt, deswegen sind wir nämlich hier!"

Drei Boy's sitzen am Strand von Miami.
Der erste sagt: "Bohh, schau mal da schwimmt ein Ungeheuer im Wasser"
Sagt der zweite: "Quatsch, das ist ein Seehund"
Sagt der dritte: "Ihr Idioten, das ist Pamela Anderson beim rückenschwimmen.

Der angegraute Chefarzt ist als Casanova bekannt. Die Krankenschwester
Luzie ist schon lange hinter ihm her. Eines Tages bekommt sie die Gelegenheit. Sie ist mit ihrem Chef alleine. Sie himmelt ihn an und
säuselt:
"Was muss ich ihnen geben, damit ich Sie küssen und lieben kann?"
"Chloroform, meine Liebe, Chloroform!!!"

Ein Mann ist neu in der Stadt und will erst einmal ein wenig Spaß
haben.
Er geht also in den nächsten Puff.
Schnell wird er sich über den Preis einig und geht mit der Dame
auf's Zimmer.
Als sie sich aussieht, bemerkt er, dass sie kein Schamhaar hat.
"Was, keine Wolle da unten, bei uns zu Hause haben alle Frauen Wolle
da unten."
"Hey, willste stricken oder ficken?"

Träumend liegt der alte Professor am Strand. In der Düne hinter
ihm wird von einem Liebespaar Sex gemacht und der Professor lauscht
den altvertrauten Geräuschen.
Plötzlich aber, schüttelt er verständnisvoll den Kopf und zwar,
als er den Mann spuckend sagen hört:
"Tui-tui, Schatz wie oft tui, tui, habe ich Dir schon gesagt,
tui, tui, Du sollst Dich nicht, tui,tui, ohne Höschen in den Sand
setzen!"

Müller kommt von der Spätschicht nach Hause, ist unheimlich spitz
auf seine Frau. Er schleicht ins Schlafzimmer, sieht seine Frau im
Bett liegen,
schmeißt seine Klamotten in die Ecke, kriecht unter die
Decke.....Toll!!!!
Nach vollbrachter Tat braucht er dringend eine Zigarette und Lust
auf ein Bier hat er auch.
Er geht in die Küche und - dort sitzt seine Frau.
"Ja, was machst Du denn hier? Warum bist Du nicht im Bett?"
"Ach so, da liegt Oma, der ging es nicht so gut!"

In einem Dorf im TIEFEN Afrika lebt als einziger weißer ein Missionar.
Eines Tages kommt ein Eingeborener zu ihm und fragt: "Wie kann es sein, das
meine Frau gerade ein Kind bekommen hat das nicht so schwarz ist wie ich,
sondern weiß?" Der Missionar schaut ihn lange an und überlegt wie er es
erklären soll, das mit den Genen und das so etwas in hunderten von Jahren
schon einmal vorkommen könne. Da fällt sein Blick auf die große Schafherde
die gerade an seiner Hütte vorbeizieht. "Schau diese Schafe" sagt er "sie
sind alle weiß nur dort hinten sehe ich ein schwarzes Schaf, es ist das
einzige in der gesamten Herde........."
"Schon gut" unterbricht ihn darauf der Eingeborene "alles klar. Ich sage
nichts mehr und Du verrätst auch nichts."

Kommt ein 63-jähriger Mann in die Apotheke.
Opa: Ich brauche Kondome.
Apothekerin: Welche Größe?
Opa: Keine Ahnung.
Apothekerin: Na, dann packen sie mal aus.
Der Opa tut, wie ihm geheißen und legt seinen Schwanz auf die Theke. Die
Apothekerin streichelt zweimal drüber und ruft: Gerda, Kondome Größe 6.
Das Spiel wiederholt sich mit

__________________
moral ist die maske der minderbegabten (dagobert duck, lustiges taschenbuch 339)
03.05.2002 22:14 dagobert.duck is offline Send an Email to dagobert.duck Search for Posts by dagobert.duck Add dagobert.duck to your Buddy List
dagobert.duck dagobert.duck is a male
EINER DER ES DRAUF HAT


images/avatars/avatar-107.jpg
[meine Galerie]


Registration Date: 27.12.2001
Posts: 83
Herkunft: Germany

und mehr Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page


Kommt ein 63-jähriger Mann in die Apotheke.
Opa: Ich brauche Kondome.
Apothekerin: Welche Größe?
Opa: Keine Ahnung.
Apothekerin: Na, dann packen sie mal aus.
Der Opa tut, wie ihm geheißen und legt seinen Schwanz auf die Theke. Die
Apothekerin streichelt zweimal drüber und ruft: Gerda, Kondome Größe 6.
Das Spiel wiederholt sich mit einem 32-jährigen.
20 Minuten später kommt ein 14-jähriger, der seine Größe auch nicht kennt.
Apothekerin: Pack mal aus!
Sie streichelt einmal, zweimal und ruft: Gerda, ein Taschentuch!

Die Tochter geht zum ersten Ball. Die Mutter gibt ihr noch einige
Ratschläge mit auf den Weg.
". . . eines musst du beim Tanzen immer bedenken: je fester der Griff
deines Tanzpartners, um so lockerer seine Absichten!!!"

Ein Mann fragt eine Frau: "Würden Sie für 1.000.000 DM mit mir schlafen?"
Sie: "Klar doch."
Darauf er: "Würden Sie auch für 10 DM mit mir schlafen?"
Sie: "Nein, wofür halten Sie mich!!!"
Er: "Das haben wir geklärt, jetzt geht es nur noch um den Preis...."

In der Frauenklinik erwischt der Chef seinen Assistenten mit einer
Schwester. Die Situation ist eindeutig.
Sagt der Chef: "Sie sind hier in einer Entbindungsanstalt, mein Lieber,
nicht im Zeughaus! "

"Junge, Junge, ich bin ja so gespannt! Was da wohl alles drin ist!!
Ich kann es kaum noch erwarten.....Darf ich's jetzt auspacken?
Oder muss ich bis Weihna......"
"Mein Gott, Albert," stöhnt Gabi, "kannst Du meinen BH nicht
aufknöpfen wie jeder andere auch?"

Bernd hat zum ersten Mal eine Freundin.
Er liegt neben ihr im Bett, aber sie stellt sich noch immer ziemlich
zickig an.
"Ach Mann, nix darf ich machen, darf ich wenigstens meinen Finger in
Deinen Bauchnabel stecken?"
"Meinetwegen!"
Plötzlich ruft sie:
"Bern, das ist aber nicht mein Bauchnabel."
"Häh, häh, das ist auch nicht mein Finger!"

Das junge Paar unterhält sich auf einer Party, was man denn dazu
sagen könnte, wenn man Lust aufeinander hätte. Es sei ja so
peinlich, wenn andere es mitbekommen würden.
Schliesslich einigten sich beide darauf zu sagen "lachen".
Das klappt bei der nächsten Party auch ganz hervorragend.
Einige Wochen später fragt er zu Hause:
"Ich hätte mal wieder Lust etwas zu lachen."
"Nee," wehrt sie ab, "ich habe Kopfschmerzen."
Nach einer halben Stunde fragt sie ihn dann:
"Na, hast Du noch Lust ein wenig zu lachen?"
Darauf er:
"Zu spät, ich habe mir schon ein ins Fäustchen gelacht!"

War mal ein junges Pärchen, das hatte einen Sohn geboren.
Die Freude war groß und man hatte viel Spaß daran, den Kurzen heranwachsen
zu sehen. Nur eines störte das Paar, der Sohn wollte nicht reden. Na ja
dachten sie, die einen eher, die anderen später. Und dann, als zu
Weihnachten die ganze Familie mit Oma, Opa, Tante, Onkel u.s.w.
zusammensaß, sagte der Kurze plötzlich "OPA". Die tiefe Enttäuschung,
dass das erste Wort nicht Mama oder Papa war, wurde von der Freude, dass er
überhaupt etwas sagte überspielt. Aber, am nächsten Tage starb der Opa.
Die Zeit ging ins Land, als der Kurze dann nach einigen Monaten plötzlich
"OMA" sagte. Auch sie starb am nächsten Tag.
Als der Kleine nach geraumer Zeit "PAPA" sagte, wurde seinem Vater doch
etwas mulmig. Am nächsten Tag stand er dann auch ganz vorsichtig auf, fuhr
vorsichtshalber mit dem Bus zur Arbeit. Während der Arbeit achtete er
tunlichst auf sämtliche Vorsichtsmassnahmen und fuhr auch mit dem Bus
wieder nach Hause. Zu Hause angekommen, empfängt ihn seine Frau mit den
Worten "Hallo Schatz, weißt Du wer heute gestorben ist ? Der Postbote."

Beim Geschlechtsverkehr!
Er:
"Schatzi, wir sehen uns jetzt mal 'ne halbe Stunde nicht."
Sie:
"Häh, wieso?"
Er:
"Dreh Dich um!"

Ein amerikanischer Tourist fährt durch Palermo.
Neben sich ein bildhübsches Mädchen.
Plötzlich wird er von Banditen zum Anhalten gezwungen. Er muss sich
ausziehen und sich einen runterholen, auch noch ein zweites und ein
drittes Mal. Als der Ami erschöpft zusammensinkt, meint der Bandit:
"So, nun kannst Du mit meiner Schwester zum Tanzen fahren!"

Kommt ein Schwuler in eine öffentliche Toilette und sieht neben sich einen
Mann stehen mit einem riesigen Pullermann.
Sagt der Schwule: "Ach, den hätte ich ja gerne mal drinnen!"
darauf der Mann:" ...das ist gar kein Problem, aber ein Zentimeter von
meinem Schwanz kostet Dich 10 DM"
"ach Gott" sagt der Schwule" Ich habe doch nur noch 100 DM"
"Tja" sagt der Mann, "dann kriegst Du auch nur 10 Zentimeter eingeführt"
Gesagt getan - auf einmal geht hinter dem Mann schwungvoll die Toilettentür
auf und knallt ihm ins Kreuz.
Dabei dringt er bei dem Schwulen natürlich bis zum Anschlag ein.
"Ach herrje " sagt der Schwule " jetzt hab ich den Ganzen Arsch voller
Schulden".

Ein Mann klingelt an einer Haustür.
Es öffnet eine wohlgeformte Frau mit ziemlich großer Oberweite.
M: "Guten Tag, gnädige Frau, ich möchte ihnen ein Angebot machen."
F: "Um was geht es denn?"
M: "Ich zahle ihnen 100 DM, wenn ich ihre Brüste mal sehen dürfte!"
F: "SIE FRECHLING, SIE; hauen Sie...(denkend: Moment mal. Wir fahren morgen doch in Urlaub. So'n bisschen Taschengeld...) OK."
Sie öffnet ihren Morgenrock und lässt ihn schauen. Dann macht sie ihn wieder
zu. Er zahlt die Hundert Mark.
M: "Ich möchte ihnen noch einen Vorschlag machen."
F: "Was kommt den jetzt?"
M: "Ich zahle ihnen 200 DM, wenn ich ihre Brüste einmal anfassen darf."
F: "Na gut", öffnet den Morgenrock wieder, "bitte schön", er grabbelt und bezahlt.
M: "Naja, ich hätte da noch eine Idee."
F:" Was darfs jetzt sein?"
M: "Ich zahle ihnen 500 DM, wenn sie mit mir ins Bett gehen!"
F: (hat erst noch Skrupel)"... na gut, kommen sie schon rein."
Er bum*t sie, zahlt, und geht.
Abends kommt ihr Ehemann von der Arbeit heim.
F: "Ich muss dir was tolles erzählen, Schatz, wegen dem Urlaub..."
Er: (unterbricht sie) "Moment mal", sagt er, "erst mal was wichtiges. War mein Kollege Karl Heinz hier und hat die 800 DM gebracht, die er mir schuldet?"

Er: "Schatzi, hier hast Du Dein Aspirin."
Sie: "Bist Du blöd? Ich habe doch gar keine Kopfschmerzen."
Er: "Prima, dann können wir ja bumsen!"

Klaus und Susi haben Sexualkundeunterricht in der Schule.
Auf dem Nach-Hause-Weg der beiden fragt Susie Klaus, ob er denn alles
verstanden habe. Er antwortet natürlich Ja. 10 Minuten später kommt Klaus doch
mit der Sprache raus, dass er etwas nicht verstanden habe. Er wüsste nicht, was
mit "Penis" gemeint war. Susi war erleichtert und gibt zu, dass sie das auch
nicht verstanden hat.
Als Klaus zu Hause angekommen ist fragt er seinen Vater,
was das denn ist. Der geht natürlich sofort mit ihm ins Bad
und zieht Klaus' Hose runter. DAS ist ein Penis, es ist sogar
ein ganz ordentlicher Penis! Klaus war glücklich und als er am
nächsten Tag Susi in der Schule trifft nimmt er sie mit hinter den
Fahrradständer und zieht seine Hose runter. Siehst du, das ist ein Penis. Und
wenn er jett noch 5 cm kürzer währe, währe es sogar ein ordentlicher Penis !

Elly trifft im Becken der Schwimmhalle einen Freund, den sie schon
fast ein Jahr nicht mehr gesehen hat.
"Das ist aber großartig Elly, könnten wir uns nicht irgendwo
in einem Cafe treffen?"
"Warum Cafe, ich hab eine eigene Wohnung, komm zu mir."
"Das ist ja noch großartiger."
"Gut, aber jetzt verschwinde dorthin wo das Wasser tiefer ist,
es muss ja nicht gleich jeder sehen, wie Du Dich freust!"
Ein Ehepaar stimmt sich gerade im Bett ein.
Die Erregung nimmt langsam zu, da steht der kleine Filius plötzlich
in der Tür und fragt die Mama:
"Was machst Du da mit Papa?"
Die Mutter vollkommen erschrocken und verlegen:
"Ach, ich massiere ihm nur den Bauch weg."
Darauf der Sohnemann:
"Das lohnt doch nicht, morgen kommt doch die Frau Nachbarin und
bläst ihn wieder auf!"

Andi zu seiner attraktiven Nachbarin an der Bar: "Ich wäre durchaus
bereit, für eine Frau wie Sie 36 000 Mark pro Jahr auszugeben. " Das
zieht. Sie geht mit zu ihm, und eine halbe Stunde später hat er sie
schon kräftig hergenommen: "So, hier hast du 2,10 Mark. Und nun zieh
Leine ! "
"Sag mal, spinnst du? " will die Frau wissen, ",erst war von 36 Mille
die Rede, und jetzt . . . . "
"Pass auf, das kann ich dir genau vorrechnen: 36 000 im Jahr, das sind
3000 im Monat. Das macht rund 100 Mark am Tag, 4,20 in der Stunde. Und
eine halbe Stunde warst du hier.......
Mann kommt abends von der Feuerwehrversammlung nach Hause.
Sagt zu seiner Frau: Schatz wir spielen heute was neus, nämlich
"Feurwehr". Ich schreie "Kommando 1" und du rennst ins
Schlafzimmer, ich schrie "Kommando 2" und du ziehst dich
nackt aus, ich schreie "Kommando 3" und dann schlafen wir
miteinander, ok? Sie ist einverstanden. .... Sie liegen im Bett,
sagt die Frau "Kommando 4" - er ganz verdutzt und fragt,
Was das bedeutet. Sie: "Mehr Schlauch, mehr Schlauch"

Ein junger Mann kommt in die Kneipe und bestellt sich 5 Jägermeister. Fragt der Wirt " Ist was zu feiern ?"
"Wie man's nimmt, - ich hatte gerade meinen ersten Blow-job."
Antwortet der Wirt: "Darauf gib ich Dir noch einen aus !"
Sagt der junge Mann: " Also wenn fünf nicht helfen, wird auch der sechste den Spermageschmack nicht wegbekommen."

Flaute im Eros-Center. Sophie lässt sich von Klaus überreden, für eine
ganze Nacht mit ihr zusammen 250 DM zu nehmen. Er hat noch den Wunsch,
dass die ganze Nacht kein Wort gesprochen werden darf und dass das Licht
ausbleiben soll.
Der Freier ist schier unersättlich - worauf Sophie am Morgen stöhnt:
"Bitte Klaus, hör auf, ich kann nicht mehr!".
"Was heißt hier Klaus? Klaus sitzt unten auf der Treppe und verkauft
Eintrittskarten!"

"Übrigens, wie viele Männer hast du eigentlich vor mir gekannt?" rutscht es
ihm so heraus.
Schweigen.
"Verzeih mir", fleht er. "Eine dumme Frage, ich weiß, ich habe kein Recht...
Bitte, vergiss es."
Nach einer Stunde schweigt sie immer noch.
"Bist du mir noch böse?", fragt er ängstlich.
"Unsinn!" knurrt sie. "Ich zähle."

Tief im afrikanischen Busch spricht ein junger Kannibale eine hübsche
Kannibalin mit den Worten an: "Darf ich Ihnen meinen Arm anbieten,
gnädiges Fräulein? "
Verschämt antwortete die Angebetete:
"Nein, danke, ich habe schon gefrühstückt. "

Das betagte Ehepaar feiert goldene Hochzeit. "Weißt du noch, damals?" erinnert
sie sich. "DU hattest es so eilig, dass ich nicht mal Zeit hatte, mir die
Strümpfe auszuziehen!" - "Ja, ja", meint der Opa nachdenklich, "aber heute hast
du genügend Zeit dir vorher ein Paar zu stricken..."

In der Badeanstalt stehen zwei Männer unter der Dusche.
Plötzlich schaut der eine um die Ecke und fragt: "Hee,was
machen Sie denn da- holen Sie sich etwa einen runter?"
Sagt der andere:" Wieso? Ich kann mich doch wohl so schnell waschen,
wie ich will!!!

Ein Pärchen, die Frau ist Schwanger trotzdem, treiben sie es jeden Tag bis zu Geburt
Als dann die Frau soweit, fahren sie ins Krankenhaus, und nach zwei Stunden
kommt ein gesunder Knabe auf die Welt! Der Knabe weint ein bisschen, sieht den
Vater, klopft ihm auf die Stirn und fragt: Gefällt dir das?

Renate zum Tierarzt:
"Herr Doktor, meine Dogge nähert sich mir sexuell, wenn wir allein sind."
"Kein Problem," unterbricht sie der Arzt.
"Wenn wir das Tier kastrieren, lässt sein Trieb sofort nach!"
"Um Gottes willen, bloß nicht, ich dachte eher daran, dass sie ihm die
Krallen schneiden und etwas gegen seinen schlechten Atem
unternehmen!"

In der Hochzeitsnacht hat der Mann keine Lust, obwohl in seine Braut drängt.
Schließlich gibt sie sich geschlagen, als er auf die nächste Nacht
vertröstet. Ebenso geschieht es in der zweiten und dritten Nacht, nämlich
nichts... Am dritten Tag schimpft die Frau: "Wenn du es mit mir nicht gleich
machst, dann gehe ich runter auf die Strasse und suche mir einen anderen Mann!"
Darauf der Ehemann: "Ach ja, bringst Du mir dann bitte auch einen mit..."

Zwei Einwanderer arbeiten in einem amerikanischen Lokal in der Küche
"Eh, Lorenzo, weißt du wer Abraham Lincoln war ?"
"Ne eh, ich weiß nix, Toni "
"Eh, Lorenzo, er war der erste Präsident der Vereinigten Staaten. Ich gehe zur
Abendschule und lerne viel und werde US-Staatsbürger"
Am nächsten Tag : "Eh, Lorenzo, weißt Du wer George Bush ist?"
"Ne eh, ich weis nix, Toni"
"Eh, Lorenzo, er ist der jetzige Präsident der USA. Ich gehe zur Abendschule
und lerne viel und werde US-Staatsbürger !"
Daraufhin eine Stimme aus dem Hintergrund : "Eh Toni, weißt Du, wer Jose
Balbara ist?"
Toni :" Ne, eh, wer ist Jose Balbara ?"
"Jose Balbara ist der Typ, der deine Frau bumst, während du in der Abendschule
bist !"

Kommt ein Vertreter zum Karstadt in SB und bietet dem Einkäufer Damenslips an
Sagt der Vertreter: Hier haben wir folgende Verpackungsgrößen:
* 5 Slips für die Französinnen (Mo - Freitag)
* 7 Slips für die Saarländerinnen (Mo - So)
und die 12er-Packung für Pfälzerinnen (Jan, Feb, ... Dez)

Treffen sich zwei Ameisen auf dem Bauch einer Frau. A1:"Hallo! Wo willst du
denn hin?"
A2:"Ich muss in Richtung Süden. Und du?"
A1:"Ich gehe noch weiter, in Richtung Norden!"
A2:"O.K.! Tschüss!"
Nach einigen Tagen treffen sich die Ameisen wieder.
A1:"Und, wie war's bei dir im Süden? Bei mir im Norden war es echt toll: Ein
riesiges Gebirge! Ich habe meinen Sonnenschirm aufgestellt und mal richtig
entspannt!"
A2:"Oh, Gott, es war furchtbar. Nachdem ich ein Stück gewandert bin, musste
ich plötzlich durch einen dichten Dschungel! Als ich mich durchgeschlagen hatte,
habe ich dann endlich eine Höhle gefunden. Ich habe gerade meinen Stuhl
aufgestellt, da kommt plötzlich so ein Glatzkopf rein, schlägt mir die
Scheibe ein und kotzt mir die Bude voll!"

Sagt Diane zu Ihrer besten Freundin: "Merkwürdig jedes Mal wenn ich niese,
kriege ich einen Orgasmus." - "Interessant, und was unternimmst Du?" - "Pfeffer
immer wieder Pfeffer ... "!

Ein vornehmer, englischer Geschäftsmann, Nadelstreifenanzug,
Melone, in die aufgeschlagene Times vertieft, steht an der
Bus-Haltestelle.
Ein Polizist klopft ihm auf die Schulter:
"Entschuldigen Sie, werter Herr, aber Ihre Hose steht offen und
Ihr Penis schaut heraus!"
Der Gentleman faltet die Zeitung zusammen, schaut an sich herunter
und sagt leicht überrascht:
"Oh, sie ist schon gegangen!"

Bei einem Variete-Agenten erscheint eine junge Tänzerin und sagt:" Monsieur,
Sie müssen mir engagieren. Ich zeigen eine ganz tolle Trick. Ich komme auf die
Bühne, ganz nackt. Ich bringe mit eine kleine 'aselnüss, lege die 'aselnüss
auf Bühne, mache Spagat über 'aselnüss, und - voila - 'aselnüss ist
verschwunden. Ich stehe auf, mach 'anstand, mach bisken Pipi, und was tanzt auf
pipi? 'aselnüss!" "Um Gottes willen", wehrt der Agent ab. "Das können Sie doch
nicht machen, so etwas wollen die Leute nicht sehen!" "O doch, Monsieur, ich
genau wissen. Diese Nummer sein Sensation. Meine Mutter macht diesen Trick seit
viele Jahre in Marseille, aber mit Kokosnüss!"

Eine Frau kehrt abends nach Hause zurück und sagt zu ihrem Ehemann:
"Ich bin gerade vergewaltigt worden."
"Iss eine Zitrone!"
Am nächsten Abend tritt sie wieder ein und schreit:
"Ich bin gerade wieder vergewaltigt worden!"
"Iss eine Zitrone!"
Am nächsten Abend kommt sie wieder nach Hause und brüllt:
"Ich bin schon wieder vergewaltigt worden!"
"Iss eine Zitrone!"
"Warum sagst Du mir immer, ich soll eine Zitrone essen?"
"Weil ich Deine lächelnde und glückliche Visage danach nicht mehr
ertragen kann!"

Ein Mann kommt Abends aus dem Bad und will sich zu seiner Frau ins
Bett legen. Als er sieht das die Frau wie immer Breitbeinig im Bett
liegt sagt er: "Irgendwann wird dir noch mal die Gebärmutter
herausfallen wenn du so weiter machst". Darauf seine Frau: "Das gibt
es doch gar nicht, das ist unmöglich". Genervt legt sich der Mann in`s
Bett und schläft auch gleich ein.
Am nächsten Tag trifft er auf dem Weg zur Arbeit einen Freund von
sich der Metzger ist. Er erzählt ihm die ganze Geschichte und der
Metzger hat auch gleich eine Idee: "Horche mal zu", sagt er "Heute
Abend, wenn deine Frau wieder so daliegt legst du ihr eine frische
Leber vom Schwein zwischen die Beine und spritzt noch ein bisschen
Blut zwischenrein". Der Mann willigt ein und kommt mit um sich die
Sachen abzuholen. Tatsächlich macht er am Abend alles was ihm sein
Freund der Metzger gesagt hat.
Am nächsten Morgen steht er auf und geht wie gewohnt zur Arbeit. Als
er heimkommt steht seine Frau kreidebleich vor ihm. Er fragt: "Du bist
so blass, was ist denn mit dir passiert?" Sie antwortet: "Stell dir vor
heute Nacht ist mir tatsächlich die Gebärmutter herausgefallen, es
war grässlich! Aber vor allem war es ne` Höllenarbeit das Ding
wieder `reinzukriegen!

Ein junger Mann beichtet dem Pfarrer, er habe gegeigt.
Das sei keine Sünde, meint der Pfarrer.
Ein zweiter Mann beichtet ebenfalls, er habe gegeigt.
Und auch ein dritter und ein vierter.
Alle entlässt der Seelsorger ohne Busse.
Anschließend beichtet ein junges Mädchen:
"Ich habe mich geigen lassen!"
Da stürmt der Seelsorger aus dem Beichtstuhl und brüllt:
"Das ganze Streichorchester nochmals zurück zu mir!"

Ein Mann geht mit seiner 3 jährigen Tochter zum FKK-Strand. Plötzlich
fragt die Tochter: "Du, Papa. Was ist das bei dir da unten?" "Das ist
meine Ente, darunter sind die Enteneier und drumrum ist das Nest." Nach
dieser Klarstellung legt sich der Vater schlafen.
Nach 2 Std. wacht der Vater wieder auf und schaut nach unten. Mit
schrecken fragt er seine Tochter: "WAS HAST DU GEMACHT?" "Ich hab mit
deinem Entchen gespielt, dann ist es groß geworden und hat mich
angespuckt. Dann hab ich dem Entchen den Hals umgedreht, die Eier
zertreten und das Nest angezündet."

Egon tanzt mit Eva ganz eng.
Plötzlich greift Eva sich in den Ausschnitt, holt ihre rechte Brust
heraus und fragt ihren Tänzer:
"Ist die etwa platt?"
"Nein, nein," stammelt der.
Daraufhin holt sie die andere heraus, hält sie ihm hin und fragt:
"Und, ist die etwa platt?"
Egon wird krebsrot und schüttelt den Kopf.
"Also bitte, dann können Sie ja Ihren Wagenheber auch wieder
einziehen!"

Sharon Stone kommt nach Hause und findet 10 Männer in ihrem
Schlafzimmer.
Sie seufzt:
"Ich bin müde, Jungs. Zwei müssen gehen!"

Ein Bauernsohn aus Schleswig- Holstein, nicht mehr ganz taufrisch, soll
heiraten. Der Vater sagt: " Wenn du nicht in einem Jahr eine Frau gefunden
hast, nimmst du die Grete." Der Sohn widerspricht vehement, die ist mir zu
hässlich
und zu doof. Aber er findet keine andere und so heiratet er die Grete. Aber die
ist so hässlich, wenn er mit ihr ins Bett will, zieht er ihr eine Mütze über
den Kopf. Eines Tages geht sein bestes Stück der Traktor kaputt. Er legt sich
darunter und versucht ihn zu reparieren. Greten steht dabei und guckt zu. Da
sagt er zu ihr:" Hol mal die Zange." Sie geht los und brummelt:" Zange holen,
Zange holen, usw." Kommt zurück und bringt das verlangte Werkzeug. Dann sagt
er:" Hol mal die Ölkanne." Sie geht los und brummelt:" Kanne holen, Kanne
holen, usw." Kommt mit der Kanne zurück. Dann sagt er:" Bring mir mal einen
Schraubenschlüssel." Sie geht los:" Schlüssel holen, Schlüssel holen" und
kommt mit dem Hausschlüssel zurück. Er schreit:" Du bist zu allem zu blöd,
sogar zum bumsen." Sie geht los:" Mütze holen, Mütze holen."

Da sitzen zwei Amerikaner am Pool des FKK-Strandes, ein weißer und ein
schwarzer, und lassen ihre kleinen Prinzen ins Wasser hängen. Der
weiße meint nach einer Weile "25,8 Grad". Darauf der Neger: "Ja, und
2,50 Meter tief".

Ein Vater will herausfinden, wie viel seine 6-, 10- und 14 jährigen Töchter
bereits über Sex wissen.
Er geht also zu seiner ältesten Tochter, lässt die Hosen runter und
fragt sie, was das da unten sei.
Tochter: "ein Penis!"
Vater: "und was macht man damit?"
Tochter: "Ficken!"
Der Vater verpasst ihr eine Ohrfeige:
"Schäm dich! Du bist doch noch zu jung dafür!"
Nun geht er zu seiner 10-jährigen Tochter und lässt wieder die Hosen runter:
V: "Was ist den das?"
T: "Ein Penis!"
V: "Was macht man damit?"
T: "Ficken!"
V teilt wieder eine Ohrfeige aus und sagt: "Schäm dich! Du bist doch noch
viel zu jung für so was!"
dann geht er zu seiner jungten Tochter und das selbe Spielchen beginnt:
Hosen runter und die Frage: "Was ist das?"
T: "ein Penis!"
V: "was macht man damit?"
T: "spielen!"
V: "Spielen? Was meinst du damit?"
T: "na spielen eben. Zum Ficken ist er zu klein!"

"Warum lässt Du es mich nie spüren, wenn Du einen Orgasmus hast?"
"Weil Du da nie zu Hause bist."

Die Frau kommt zum Hausarzt, bedeckt mit Platzwunden und Blutergüssen. Sie
erzählt, dass ihre Verletzungen von ihrem Mann stammen. Wundert sich der
Doktor: "Ich dachte, der sei verreist?" Sie: "Das dachte ich auch!"

Ein Ritter reitet durch den Wald, plötzlich springt ihm ein Gnom in den Weg.
Der Gnom meint: "Runter vom Pferd oder ich hau dich um!" Der Ritter glaubt
seinen Ohren kaum und sagt: "Hör mal, ich bin ein Ritter und hau dir für
diese Frechheit jetzt die Rübe runter!" Der Gnom: "Bitte, bring mich nicht um,
ich erfülle dir auch drei Wünsche!" Der Ritter denkt sich, hört sich gut an,
jedenfalls ist es einen Versuch wert: "OK!" Der erste Wunsch: "Ich möchte
unsterblich sein!" Der Gnom: "So sei es!" Zweiter Wunsch: "Ich möchte, dass
mein Pferd auch unsterblich ist, denn es ist ein gutes Pferd!" Der Gnom: "Auch
das sei erfüllt!" Der Ritter überlegt... "Ich möchte so ein Teil wie mein
Pferd!" Der Gnom: "So sei es!" Dann reitet der Ritter wieder zu seiner Burg.
Dort wird ein rauschendes Fest gefeiert. Der Ritter erzählt, was ihm gerade
passiert ist: "Ich bin unsterblich!" Alles lacht... "Ich beweise es euch!" ..
und sticht sich mit einem Messer 10mal ins Herz. Alle staunen nicht schlecht,
der Ritter ist unsterblich. "Es kommt noch besser: Mein Pferd ist auch
unsterblich!" Alles lacht... "Ich beweise es euch!" .. und schlägt mit seinem
Schwert wie blöd auf sein Pferd ein. Alle staunen nicht schlecht. "Und jetzt
das beste: Ich habe so ein Teil wie mein Pferd!" Wieder lacht alles. "Ich
beweise es euch!" sagt der Ritter und lässt die Hosen herunter. Wieder krümmt
sich alles vor Lachen. "Warum lacht ihr, noch nie so ein Teil gesehen?!" ...
"Nein, noch nie so ne Muschi gesehen!"

Als Fritzchen eines schönen Abends in das Schlafzimmer der Eltern kommt, sieht
er gerade, wie Vater auf der Mutter liegt. Er fragt: "Was macht ihr da?" -
Vater: "Wir machen dir einen kleinen Bruder!" - Fritzchen ruft: "Ich will
keinen Bruder!" und geht. Am nächsten Abend dasselbe Spiel, nur ist jetzt die
Mutter
obenauf. Fritzchen: "Was macht ihr da?" - Mutter: "Wir machen dir eine kleine
Schwester!" - Fritzchen ruft: "Ich will aber keine Schwester!" und geht. Am
nächsten Abend, als Fritzchen wieder ins elterliche Schlafzimmer schaut und
sieht, dass der Vater die Mutter von hinten nimmt, ruft er: "Und einen Hund
will ich schon gar nicht!"

Eine schüchterne junge Frau kommt zu Frauenarzt.
"Ziehen Sie sich schon mal aus", sagt der
Aber sie ziert sich.
Meint der Arzt: "Ich dunkle den Raum etwas ab, dann fällt es Ihnen leichter!"
Sie willigt ein, und er lässt das Rollo herunter.
Fragt sie: "Wo soll ich meine Sachen hinlegen?"
"Gleich hier auf den Stuhl - auf meine!"

Ein Ami, ein Deutscher und ein Araber unterhalten sich.
Sagt der Ami: "Ich habe 6 Söhne, noch eins und ich hab ne Basketballmannschaft!"
Antwortet der Deutsche: "Ich habe 10 Söhne, noch eins und ich habe ne
Fußballmannschaft!"
Erwidert der Araber: "Ich habe 17 Frauen, noch eine und ich hab nen
Golfplatz !"

Superman langweilt sich und will deshalb am Abend was unternehmen. Da
fliegt er zu Batman und fragt ihn, ob er nicht mit ihm einen Hamburger
essen gehen will, aber Batman muss noch sein Batmobil reparieren, damit er
am nächsten Tag wieder Verbrecher fangen kann.
Na gut, denkt sich Superman, und fliegt zum Spiderman. Er fragt: "Sag mal,
hast du Lust auf einen Hamburger?", aber Spiderman muss noch seine
Spinnkanonen laden, damit er am nächsten Tag wieder Verbrecher fangen
kann.
Also fliegt Superman weiter und überlegt, was er mit dem angebrochenen
Abend machen kann.
Da sieht er auf einem Hochhausdach Wonderwoman liegen, nackt und mit
ausgestreckten Armen und Beinen. Er denkt sich, so schnell wie ich bin,
kann ich sie doch mal f*cken, das wollte ich immer schon, und sie merkt ja
nicht, wer es war.
Gedacht, getan, geht er in den Sturzflug, Zack, und fliegt weiter.
Wonderwoman hat das gehört und fragt "Was war denn das?".
"Keine Ahnung" sagt der Unsichtbare, reibt sich den Arsch, "es hat aber
verdammt weh getan!"

Müller sitzt am Tresen und säuft wie ein Loch. Ein Bier und ein Korn
nach dem anderen. Es kommt wie es kommen muss - Müller kann's nicht bei
sich halten und kotzt sich voll. Hemd und Jackett sind im Eimer. Das
ernüchtert ihn ein wenig und ihm fällt das Theater ein, das seine Frau
bei dem letzten vollgekotzten Jackett gemacht hat. Guter Rat kostet gar
nicht viel, nur 10 DM. Diese 10 DM steckt Müller in die Brusttasche des
Jacketts. Am kommenden Morgen sitzt Müller beim Frühstück. Die Gattin
findet die Klamotten und tobt. "Weißt Du " sagt Müller, "da war gestern
so ein Schwein in der Kneipe. Der hat gesoffen wie ein Loch. Ich hab's
kommen sehen und wollte gerade weg da hat der losgekotzt - mir mitten
auf die Brust. Ich hätte dem vielleicht in den Arsch treten können.
Aber der hat mir einen 10er in die Brusttasche geschoben, für die
Reinigung. Da konnte ich dann gar nichts mehr sagen und bin nach Hause
gekommen. "
"Ist gut ", sagt da seine Frau, "aber wenn Du ihn noch mal siehst, dann
lass Dir noch einen 10er geben. Das Schwein hat nämlich auch in Deine
Hose geschissen ... "

Klein Erna hat beim Baden den kleinen Unterschied zwischen sich
und ihrem Bruder entdeckt.
"Mutti," jammert sie, "Wann kriege ich denn auch so was zwischen den
Beinen?"
"Geduld, mein Kind, nur Geduld."

Sexuelle Aufklärung.
Der Vater zu seinem Sprössling:
"Wenn Du an ein Mädchen gerätst, dessen Augen glänzen, dessen Lippen
feucht sind und das am ganzen Körper zittert, dann lass die Finger
davon - es hat Fieber!"

Der Pfarrer zu dem jungen Mädchen nach der Beichte:
"Du hast ein großes Unrecht getan, Deine Unschuld für zwanzig Mark
herzugeben."
Flüstert das Mädchen:
"Ich weiß, einen Tag später hätte ich hundert Mark mehr bekommen!"

Die Mutter:
"Wenn Du Dir einen Mann suchst, schau auf drei Eigenschaften:
Er muss sparsam sein, ein bisschen meschugge und kein Frauenjäger."
Nach ein paar Wochen die Tochter:
"Alle Punkte erfüllt. Er ist sparsam, er nahm nur ein Einbettzimmer.
Meschugge ist er auch, denn er hat mir das Kopfkissen unter den
Hintern gelegt, und ein Frauenjäger ist er gewiss nicht, denn bei ihm
ist noch alles in Folie verpackt gewesen!"

Zwei Prostituierte stehen im Winter in der Kälte.
Plötzlich sehen sie einen Freier kommen.
Da sagt die eine:
"Mensch, der sieht aber blöd aus."
"Egal," meint die andere, "Hauptsache wir kriegen was Warmes
im Bauch!"

Fragt ein Folterknecht den anderen : "Wie viele hast Du denn im Verlies?"
35 und ein paar Zerquetschte."

"Nehmen Sie endlich die Hand von meinem Knie." zischte das Mädchen
im Kino.
"Aber Kleines, wo soll ich sie denn sonst hintun?"
"Na höher," seufzt die Kleine!

Kommt ein Mann in die Drogerie und verlangt 10 tiefschwarze Kondome.
Auf den erstaunten Blick des Drogeristen meint er:
"Ach, wissen Sie, meine Frau ist gestern verstorben und meine
Freundin meinte...."

Hein verabschiedet sich im Hausflur von seiner Birgit.
"Ach, Liebling," flötet er, "die große Liebe ist doch was ganz
Wunderbares, nicht?"
"Sicher, sicher, aber mit Dir ist es auch ganz nett!"

"Ich habe schrecklich Zahnschmerzen."
"Das kenne ich, letzte Woche hatte ich auch welche. Da habe ich mit
meiner Frau geschlafen und schon waren sie weg."
"Toll, meinst Du, Deine Frau hätte heute Zeit für mich?"

Als er "danach" seine Jeans wieder anzieht, meint sie boshaft:
"Jetzt weiß ich auch, warum man diese Hosen "Nietenhosen" nennt!"

Kommt ein recht kleines Mädchen in die Apotheke. Sie kann kaum über
die Theke schauen. Der Apotheker schaut zu ihr runter und fragt sie
nach ihren Wünschen.
"Ich will Kondome, Gummi..."
Er sieht sie ziemlich erschreckt an, aber sie schreit weiter:
"Gummi, Gummi."
Da meint der Apotheker:
"Hör mal zu, Kleine, Du bekommst hier keine Kondome, wisch Dir die
Milch vom Gesicht und geh spielen."
Darauf die Kleine mit einer wegwischenden Bewegung:
"Ist keine Milch...."

Eine Frau will ihren Mann heiß machen und legt sich nackt auf den Fußboden
und macht Spagat auf den Fliesen im Flur. Als der Mann nach Hause kommt
und sie aufstehen will merkt sie, das sie sich mit ihrem besten Stück an
den Fliesen festgesaugt hat. Der Mann holt einen Klempner. Der Klempner
meint, dass es nur die Möglichkeit gäbe die Fliesen zu Zerschlagen. Darauf
der Mann: " Geht nicht viel zu teuer, die Fliesen hier koste pro
Quadratmeter 50 DM."
Darauf fängt der Klempner an die Frau zu befummeln.
Mann:" Was machen sie denn da? "
Klempner: "Na ich mach sie ein bisschen feucht, dann können wir sie in die
Küche schieben, da sind die Fliesen billiger.

Der Vater steht am Sonntagmorgen im Bademantel im Badezimmer und hat
eine wunderbare Morgenlatte. Da kommt sein fünfjähriger Sohn herein und
starrt den Vater an. "Du Papa, was hast du denn da?" fragt der Kleine.
Sagt der Vater: "Na weißt du, dass ist ein Zirkuszelt. Geh schnell zu
Mutti und sag' ihr, dass die Vorstellung in 10 Minuten anfängt." Nach
fünf Minuten kommt der Junior wieder und sagt: "Mutti hat gesagt, der
Clown habe Nasenbluten." Meint der Vater: "Dann geh zu Mutti und sag
ihr, der Clown solle die Vorstellung abblasen...."

Treffen sich zwei Schwule .
Sagt der erste - " Du, gestern ist mir ein Pariser geplatzt ! "
Der Zweite " Im Ernst ???? "
Der Erste " Nein im Detlef !!!! "

Sitzt ein Deutscher, ein Amerikaner, ein Chinese und ein Türke
im Zug.
Geht der Chinese zum Fenster holt einen Sack Reis aus der Tasche
und wirft ihn aus dem Fenster, dabei sagt er:
"Davon haben wir soviel."
Daraufhin geht der Amerikaner zum Fenster und schmeißt Dollarscheine
hinaus und sagt:
"Davon haben wir soo viele."
Darauf rutscht der Türke näher an den Deutschen heran und flüstert
ihm ins Ohr:
"Komm jetzt bloß nicht auf falsche Gedanken!"

Eine Blondine ist seit 3 Tagen wie vom Erdboden verschluckt.
Als sie dann endlich wieder zu Hause angekommen ist, und mit völlig
zerrissenen Sachen vor ihrem Vater steht, fragt dieser:
"Sag mal, wo warst Du denn so lange? Wir haben uns schon Sorgen
gemacht?"
"Man, Papa, ich bin drei Tage vergewaltigt worden."
"Aber Du bist doch nur zwei Tage weg gewesen?"
"Ja, aber ich muss heute Mittag wieder hin!"

Kommt ein Schwarzer ins Krankenhaus, weil er sich den rechten
Mittelfinger abgeschnitten hat.
Man sagt zu ihm:
"Tut uns leid, aber wir können Ihren Finger nicht mehr annähen,
aber wir hätten noch einen weißen Finger da, können wir den nehmen?"
Der Schwarze stimmt zu und der Finger wird angenäht.
Kurz darauf fährt er mit der U-Bahn und hält sich mit der rechten
Hand an der Stange fest, damit er nicht umfällt.
Da sagt eine ältere Dame zu ihm:
"Na Herr Schornsteinfeger, waren wir wieder mittags
mal kurz zu Hause?"

Steht ein Floh am Straßenrand. Der arme Kerl hat sich schrecklich
erkältet, hat einen dicken Schal an, hustet ununterbrochen und
schnäuzt sich ständig die Nase.
Kommt ein anderer Floh vorbei und bleibt bei dem mitleiderregenden
Anblick seines Freundes stehen. "Mann, wo hast du dir denn den Schnupfen
eingefangen ?" Antwortet ihm der erste: "Ja weißt Du, ich habe mich letzte
Woche in den Schnauzer eines Motorradfahrers gesetzt und na ja, durch
den Fahrtwind habe ich mich eben so erkältet."
Darauf der zweite: "Du machst das ja auch völlig falsch ! Du musst hier
ins Rotlichtviertel gehen. Da laufen Frauen mit ganz ganz kurzen Röcken
rum, ohne was drunter. Da nimmst du dann Anlauf, springst bis ans Knie,
arbeitest dich nach oben vor und dann nach einer Weile kommst du an ein
Plätzchen, da ist es so flauschig warm, da wirst du dann ganz schnell
wieder gesund."
Eine Woche später treffen sie sich wieder und der erste Floh hat sich noch
mehr erkältet. Hat zwei Schals an, zittert am ganzen Leib, leidet unter
einer rote Nase, Husten, Schnupfen, blutunterlaufende, tränende Augen und
ist völlig am Ende. Fragt ihn sein Freund: "Mensch, was ist denn passiert.
Ich habe dir doch gesagt, was du tun sollst."
Darauf der erste: "Ja, das habe ich auch. Ich war im Rotlichtviertel, genau
wie du gesagt hast. Und wirklich, schon bald habe ich so eine Frau mit
ganz kurzem Rock gefunden. Ich nahm Anlauf, genau wie du es gesagt hast,
sprang ihr bis ans Knie, arbeitete mich vor, und dann ... ich kam an ein
Plätzchen, sooo flauschig warm, da bin ich direkt eingeschlafen.
Und weißt du, wo ich aufgewacht bin ? Im Schnauzer vom Motorradfahrer!"

"Du kommst mir vor wie ein Löwenzahn."
"Wieso?"
"Na ja, einmal kurz geblasen und der ganze Samen ist weg!"

"Ich schlafe erst mit einem Mann, wenn ich verheiratet bin."
erklärt die keusche Susi.
Meint ihr Bekannter:
"Ok, ruf mich nach der Hochzeit an."

Zwei junge Männer sind hinter dem selben Mädchen her.
"Ich hab's geschafft," verkündet der eine stolz, "sie hat mich schon
geküsst."
Der andere schweigt.
Der Glückspilz sagt stolz:
"Sie hat mir auch schon zugeflüstert, dass sie mehr möchte.
Dir vielleicht auch?"
"Nein," meint der andere, "Ich höre immer so schlecht wenn sie mir
mit den Oberschenkeln die Ohren zuhält!"

Eine Gräfin bekommt von einer guten Fee drei Wünsche frei.
Da sagt sie:
"Ich möchte ein neues Schloss haben; ich selbst will wieder jung und
schön sein, und der Kater dort am Kamin soll wieder ein hübscher
Prinz sein."
Alles geht in Erfüllung. Glückstrahlend sitzt die Gräfin mit ihrem
Prinzen am Kamin und haucht:
"Liebling, was machen wir jetzt?"
"Zu dumm," antwortet der Prinz, "vor vier Wochen hast Du mich
kastrieren lassen!"

Der Anwalt fragt seine Mandantin:
"Warum wollen Sie sich denn scheiden lassen?"
"Weil mein Mann jeden Abend Arbeit mit nach Hause bringt."
"Aber das ist doch kein Scheidungsgrund, das mache ich doch auch!"
"Ja, aber mein Mann ist Callboy!"

Er. "Letzte Nacht habe ich geträumt, das Sie mich lieben. Was mag das wohl
bedeuten?" - Sie: "Das Sie geträumt haben!!"

"Ich habe mir für meinen Wagen jetzt eine Sirene angeschafft" - "Ja, ich
weiß, habe Dich gestern mit ihr gesehen - sie ist rotblond.."

Wütend holt Karl-Heinz den Mann aus dem Schrank und brüllt: "Dass Sie mit
meiner Frau schlafen, ist ganz und gar nicht nach meinem Geschmack!" - "Nach
meinem auch nicht!" - "Frech werden Sie jetzt auch noch, dafür werden Sie
bezahlen!" - "Hab ich doch schon längst!!"

Der Chef ist sauer auf seine Sekretärin:
"Wer hat Ihnen eigentlich gesagt, dass Sie hier im Büro nur faul herum-
hängen können, bloß weil ich Sie auf dem letzten Betriebsfest ver-
nascht habe?"
"Mein Anwalt!"

Harald sitzt mit seiner neuen Freundin im Kino. Bei dem heftigen Knutschen
verliert er sein Toupet und es fällt herunter. Er sucht und sucht und
landet schließlich unter ihrem Rock, wo er ihre Schamhaare befühlt.
Erregt flüstert sie ihm ins Ohr:
"Ja Schatz, das ist es!"
"Nee," flüstert er zurück, "mein's hat einen Mittelscheitel!"

Es ist morgens 4.00 Uhr. Heinz steht auf und sagt zu seiner Frau:
"Lotte, ich gehe angeln!"
Gesagt, getan! Heinz macht sich auf dem Weg zum Teich. 4.30 Uhr. Heinz
wirft zum ersten Mal die Angel ins Wasser. Eine Stunde später: Heinz hat
immer noch nichts gefangen! Drei Stunden später: Nichts tut sich im Wasser und an der Angel! Plötzlich kommen zwei Türken vorbei. Der erste
hält die Hand ins Wasser, zieht sie wieder raus - und - hat einen riesigen
Fisch gefangen. Heinz traut seinen Augen kaum. Der zweite Türke hält
seine Hand ins Wasser und: genau das gleiche, ein riesiger Fisch baumelt
an seiner Hand! Heinz geht zu den Türken und fragt:
"Sagt mal, wie macht Ihr das bloß?"
"Ha," sagt der eine Türke, "Du müssen zu deutsche Frau gehen und einmal
mit Hand durch Möse ziehen, dann kommen Fische wie von selbst!"
Heinz geht nach Hause, macht die Wohnungstür auf und sieht, wie seine
Frau Lotte gerade die Treppe putzt. Jetzt oder nie, denkt sich Heinz, geht
leise von hinten an sie ran, hebt den Rock und zieht einmal mit der Hand
durch die Möse seiner Frau! Da stöhnt sie:
"Oh, wollt Ihr Türken wieder angeln gehen?"

Am frühen Morgen geht ein Mann auf die Jagd.
Im Wald angekommen, beginnt es zu regnen, der Wind nimmt zu.
Der Mann beschließt, umzukehren.
Kommt nach Hause, zieht sich aus - und legt sich wieder zu seiner
Frau ins Bett.
"Wie ist es draußen?" fragt die Frau gähnend im Halbschlaf.
"Kalt, und es regnet!"
".....und mein Idiot ist auf die Jagd gegangen!"

Stammtischgespräch in der Kneipe:
"Also, meine Alte ist echt hellhörig, immer wenn ich blau nach Hause
komme, merkt sie es sofort und wird wach, dabei habe ich schon alle
Schlösser und Türangeln geölt."
Meint der andere:
"Du machst das total falsch! Du musst Sand in die Türschlösser
streuen, damit's quietscht und ordentlich Lärm macht. Wenn Du dann
besoffen heimkommst, trampelst Du die Treppe hoch, reißt die
Schlafzimmertür auf und sagst lautstark zu Deiner Alten:
"HEY, OLLE, JETZT PACKEN WIR'S MAL WIEDER RICHTIG AN!
Du wirst sehen, wie Deine Alte dann schlafend im Bett liegt und
sich nicht rührt!"

Ein Mann kommt ins Luxusbordell und geht mit einer üppigen Schönheit aufs
Zimmer. Als er wieder herauskommt, erhält er von Madame 1000,- Mark.
Erstaunt steckt er das Geld ein; geht am nächsten Tag wieder hin,
verschwindet mit einer Afrikanerin im Zimmer, und bekommt anschließend
3000,- Mark von Madame. Einige Tage danach geht er mit einer Chinesin aufs
Zimmer, als er fertig ist, muss er an der Kasse 300,- Mark zahlen. Erstaunt
fragt er "Warum??" - "Die ersten Male waren Sie live im Fernsehen, jetzt
nicht!"

Warum dürfen Arbeitslose Frauen nicht unter den Rock greifen?
Könnte sein, dass sie eine offene Stelle finden.
Ein Ehepaar spielt Golf. Zu ihrem Entsetzen fliegt ein gerade abgeschlagener
Golfball Durch ein Fenster, welches in viele kleine Scherben zerbricht. Das
Ehepaar, sich der Schuld bewusst, geht sofort in das Haus hinein um den
Eigentuemer zu verstaendigen. Beide rufen laut, doch niemand antwortet. Sie
gehen in den Raum, wo das zerbrochene Fenster ist und sehen eine kaputte Vase,
daneben ein Mann mit einem Turban auf dem Kopf.
"Sind sie der Eigentuemer des Hauses?" fragt der Ehemann.
"Nein, ich war 1000 Jahre in dieser Vase eingesperrt, aber jemand hat diesen
Golfball durch dieses Fenster geschossen, dabei die Vase umgeworfen und nun bin
ich befreit!" antwortet daraufhin der Geist.
Der Ehemann, nicht dumm, fragt auch gleich:
"Oh, sie sind ein Flaschengeist!"
"Korrekt. Ich erfuelle euch 2 Wuensche. Weil ich so geizig bin, behalte ich den
3. fuer mich."
Okay, denkt sich der Ehemann und sagt auch gleich: "Super! Also, ich will ein
jaehrliches Einkommen von 1.000.000 DM, steuerfrei!"
"Ist gemacht. Dein zweiter Wunsch?"
"Och... immer leckeres Essen!"
"Auch das ist gemacht. Nun mein Wunsch: Ich habe seit 1000 Jahren kein
weibliches Wesen mehr gesehen, geschweige denn angelangt. Lass mich mit Deiner
Frau ins Bett gehen!"
Das Ehepaar willigt ein und wenige Minuten spaeter sind Frau und Geist kraeftig
dabei, waehrend sich das Ehemann wieder seinem Golfspiel widmet.
"Wie alt ist dein Ehemann?", fragt der Geist.
"31!"antwortet die Frau.
"Und da glaubt er noch an Flaschengeister?"


__________________
moral ist die maske der minderbegabten (dagobert duck, lustiges taschenbuch 339)
03.05.2002 22:20 dagobert.duck is offline Send an Email to dagobert.duck Search for Posts by dagobert.duck Add dagobert.duck to your Buddy List
Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply

Alles Gute deinemudda (: Geburtstagskinder)   04.03.2019 01:09 HackBox-BOT   86 0   04.03.2019 01:09 HackBox-BOT  
Alles Gute reiner7 (: Geburtstagskinder)   29.11.2018 06:58 HackBox-BOT   167 0   29.11.2018 06:58 HackBox-BOT  
Alles Gute oheinitz (: Geburtstagskinder)   18.11.2018 18:53 HackBox-BOT   207 0   18.11.2018 18:53 HackBox-BOT  
Alles Gute lienelein (: Geburtstagskinder)   15.06.2018 14:45 HackBox-BOT   383 0   15.06.2018 14:45 HackBox-BOT  
Alles Gute deinemudda (: Geburtstagskinder)   04.03.2018 18:35 HackBox-BOT   377 0   04.03.2018 18:35 HackBox-BOT  

HackBox Forum » Gesellschaft & Lifestyle » Fun Forum » Ein paar Witze

Views heute: 697 | Views gestern: 10.798 | Views gesamt: 57.233.867


© • www.hackbox.de forum.hackbox.de
Forum Software: Burning Board 2.3.6 pl2, Developed by WoltLab GmbH
DB: 135.075s | DB-Abfragen: 62 | Gesamt: 0.698s | PHP: -19251.72% | SQL: 19351.72%